Bergmann bei der Hallenbau Ververs in Kleve

Anzeige
Dr. Günther Bergmann MdL war zu Gast bei Ververs in Kleve und sprach mit Geschäftsführer Stefan Ververs (re.) und Seniorchef Hermann Ververs (li.).

Der Landtagsabgeordnete für die nördlichen und rechtsrheinischen Bereiche des Kreises Kleve, Dr. Günther J. Bergmann, war jetzt im Rahmen seiner regelmäßigen Unternehmensbesuche zu Gast bei der Hallenbau Ververs Stahl-, Metall- & Hallenbau GmbH in Kleve.

Das Unternehmen bietet individuelle Sonderlösungen in den Bereichen Mehrzweck- und Maschinenhallen, Reithallen und Stallungen, Rinder- und Schweineställe sowie isolierte Hallen. Von der Planung über die Fertigung bis hin zur Montage erhalten die Kunden des 2006 gegründeten Familienunternehmens alles aus einer Hand.
Geschäftsführer Stefan Ververs und Seniorchef Hermann Ververs sind stolz auf die werkseigene Produktionskontrolle und die Zertifizierung nach DIN EN 1090. Das bundesweit tätige Unternehmen beschäftigt ausschließlich Facharbeiter und ist aktiver Ausbildungsbetrieb für Metallbauer mit der Fachrichtung Konstruktionsmechaniker.
Bergmann, der im NRW-Landtag auch stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk ist, tauschte sich intensiv mit der Geschäftsleitung aus. Nach einem Betriebsrundgang zeigte sich Bergmann beeindruckt von der Leistungspalette des Unternehmens: „Ververs ist ein tolles Beispiel für die starken mittelständischen Familienunternehmen in unserem starken Kreis Kleve.“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.