CDU-Kreistagsfraktion: Das Abschiedsfoto in Berlin mit Ronald Pofalla

Anzeige
Ein letztes Mal hat die CDU-Kreistagsfraktion des Klever Kreistages Ronald Pofalla (MdB) in Berlin einen Besuch abgestattet. Der Kreis Klever Bundestagsabgeordnete scheidet bekanntlich Ende des Jahres aus dem Bundestag aus und wird Vorstandsmitglied der Bahn. Die Reise nach Berlin traten die Christdemokraten vom Niederrhein natürlich mit der Bahn an.

Hier die offizielle Pressemitteilung des Abgeordnetenbüros zur Reise nach Berlin: "Die Mitglieder der CDU-Kreistagsfraktion Kleve haben unter Leitung der Vorsitzenden Ulrike Ulrich Ronald Pofalla im Deutschen Bundestag besucht. Dabei nutzten die interessierten Gäste die Gelegenheit, intensiv mit dem Kreis Klever Bundestagsabgeordneten zu diskutieren. Im Gespräch ging es vor allem um die Lage in der Ukraine sowie im Nordirak. „Der unmenschliche Terror des sogenannten Islamischen Staates hält weiter an. Deswegen ist es richtig, dass Deutschland die kurdische Regionalregierung unterstützt“, so Pofalla.
Darüber hinaus konnten die Gäste aus dem Wahlkreis einen Einblick in die parlamentarische Arbeit gewinnen. So stand während des Besuchs im Bundestag auch eine Einführung über Aufgaben und Funktion des Parlaments auf dem Programm, bevor sie zum Abschluss die Reichstagskuppel besichtigten."
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
1.224
Jens-Uwe Habedank aus Kleve | 09.11.2014 | 08:02  
14.254
Willi Heuvens aus Kalkar | 09.11.2014 | 11:14  
6
Friedrich Schuster aus Xanten | 10.11.2014 | 20:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.