Frauen-Union verputzte Weckmänner

Anzeige
Kleve: Kolpinghaus | Wie in jedem Jahr hatte die Klever Frauen Union zum Weckmannessen ins Kolpinghaus eingeladen. Viele Frauen und auch einige Männer, darunter Bürgermeister Theodor Brauer, waren der Einladung gefolgt. In gemütlicher, adventlicher Atmosphäre ließ man es sich schmecken. Die Vorsitzende Gabriele Schmidt informierte über anstehende Aktionen und Termine der Frauen Union, der CDU- Stadtverbandsvorsitzende Jörg Cosar gab Einblicke in die aktuelle, politische Arbeit seines Stadtverbandes. Dr. Daniela Lesmeister, Mitglied im Vorstand der FU, berichtete einfühlsam über den Einsatz ihrer Rettungsgruppe I.S.A.R. Germany auf den vom Taifun verwüsteten Philippinen. Die gezeigten Bilder und geschilderten Erlebnisse berührten sehr und ein spontaner Spendenaufruf ergab 130 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.