GRÜNE wählen Jöbkes zum Bundestagskandidaten

Anzeige
Bruno Jöbkes, Kandidat von Bündnis 90/Die Grünen für den Bundestag 2017 (Foto: Dank an Hermann Brendieck)
Kleve: Grünen-Büro | DIE GRÜNEN im Kreis Kleve haben Mittwochabend in einer Wahlversammlung den Direktkandidaten für den Wahlkreis 112, für die Bundestagswahl im September 2017, gewählt.

Bruno Jöbkes aus Wachtendonk, Kreissprecher der GRÜNEN und Mitglied im Landesvorstand der GRÜNEN NRW, konnte sich erfolgreich der Wahlversammlung präsentieren. In seiner Vorstellungsrede warb Jöbkes „ für einen sozialen und ökologischen Weg, in globaler Verantwortung“. Er sieht den Kern der gesellschaftlichen Auseinandersetzung im Bereich der Gerechtigkeit. „Starke Schultern“, so Jöbkes „ müssen für eine solidarische Haltung gewonnen werden“. Nach einer ausgiebigen Fragerunde wurde Jöbkes bei einer Enthaltung, mehrheitlich gewählt.

Damit geht der Wachtendonker zum dritten Mal für die GRÜNEN ins Rennen um eine Bundestagsmandat. Kreissprecherin Birgitt Höhn zeigte sich hocherfreut denn ,“ein aussichtsreicher Listenplatz ist greifbar und damit das erste Mandat für uns GRÜNE im Kreis Kleve“.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
18.951
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 06.10.2016 | 17:54  
18.951
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 06.10.2016 | 18:00  
18.951
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 06.10.2016 | 18:02  
14.312
Willi Heuvens aus Kalkar | 06.10.2016 | 18:03  
453
Bernd Derksen aus Bedburg-Hau | 11.10.2016 | 22:13  
14.312
Willi Heuvens aus Kalkar | 11.10.2016 | 22:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.