Mit Abstand die Nummer eins: Barbara Hendricks ist 65

Anzeige
Dr. Barbara Hendricks (Foto: BMUB/Thomas Imo)

Wenn heute in Kleve die Feiern zum 775-jährigen Stadtjubiläum beginnen, wird auch eine große Tochter der Stadt geehrt.

Bundesministerin Dr. Barbara Hendricks ist die wohl profilierteste Politikerin am Niederrhein, ein großes politisches Schwergewicht.

Seit 1994 gehört sie schon dem Deutschen Bundestag an, seit fast 20 Jahren allerdings stets mit wichtigen "Zweitjobs" in Berlin: Von 1998 bis 2007 war sie Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesfinanzministerium - unter gleich drei Finanzministern: Hans Eichel, Oskar Lafontaine und Peer Steinbrück. Anschließend wurde ihr das wichtige Amt der Bundesschatzmeisterin der SPD anvertraut. Seit 2013 ist sie Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit.

Trotzdem hat sie nie an Bodenhaftigkeit verloren. Sie pflegt die heimatlichen Wurzeln, auch in der knappen Freizeit ist sie in ihrem Wahlkreis präsent. Bei den Bürgermeistern im Kreis Kleve gilt sie als verlässliche Gesprächspartnerin, weil sie keine vagen Versprechungen macht, sondern konkrete Hilfe anbietet. Und ihre Lösungsvorschläge haben den Kommunen im Kreis Kleve selten geschadet ...

Bundesweit geriet die Ministerin im Februar mit ihren neuen "Bauernregeln" in die Kritik. Der großen Demo der Landwirte in Kleve folgte wenige Wochen später die Aussprache mit den Vertretern der Landwirtschaftsverbände in Uedem. Die begann übrigens anders als erwartet. Hendricks forderte zunächst eine Entschuldigung für die teilweise unflätigen Sprüche während der Demo. Die Bauern gaben kleinlaut zu, dass sie das Rad überdreht hatten.

Bisher ist Hendricks stets über die Landesliste in den Bundestag eingezogen. Sollte sie im Herbst bei der Bundestagswahl erstmals den Wahlkreis direkt gewinnen, wird die nicht geborene Ruheständlerin endgültig zur Ikone der SPD im Kreis Kleve.

Heute wird Barbara Hendricks 65 Jahre alt.
0
3 Kommentare
12.670
Lothar Dierkes aus Goch | 29.04.2017 | 18:51  
17.876
Willi Heuvens aus Kalkar | 30.04.2017 | 12:13  
736
Sascha Junghenn aus Goch | 01.05.2017 | 11:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.