„Neubürger sind ein Gewinn und eine Chance für unser Gemeinwesen.“

Anzeige
Bei der aktuellen Einbürgerungsfeier begrüßte Landrat Wolfgang Spreen 49 neue Staatsangehörige.
Kleve: Kreis Kleve | Landrat Wolfgang Spreen gratulierte im Rahmen einer Feierstunde 49 Personen zur neuen deutschen Staatsangehörigkeit. Bei der aktuellen Einbürgerungsfeier im Maywaldsaalwurden 44 Erwachsenen sowie5 Kindern und Jugendlichen aus 17 Nationen ihre Einbürgerungsurkunden überreicht. „Sie bringen Ihre Erfahrung und Ihr Wissen in die Gesellschaft ein. Für unser Gemeinwesen sind Sie ein Gewinn und eine Chance“, so der Landrat.

Vor Beginn der Feierstunde hatten die neuen deutschen Staatsbürger zunächst schriftlich und dann im Rahmen des Festaktes auch mündlich ihre Loyalität zur Deutschen Verfassung bekräftigt. Musikbeiträge der Kreismusikschule sowie ein Film über eine ehemalige kamerunische Staatsbürgerin, die Deutsche geworden war und über ihre Erfahrungen in Deutschland berichtete, rundeten die Feierstunde ab.

Seit August 2008 finden regelmäßig Einbürgerungsfeiern im Maywaldsaal der Kreisverwaltung statt. Etwa 1.200 Personen haben bislang ihre Urkunde aus den Händen des Landrates erhalten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.