Northing, Driessen und Co. am Montag beim Bundespräsidenten

Anzeige
Im Mai 2014 besuchte der Bundespräsident die Stadt Kleve. (Foto: Klaus Schürmanns)
Vor zwei Jahren - genau am 13. Mai 2014 - besuchte Bundespräsident Joachim Gauck die Stadt Kleve. Montag ist Kleves Bürgermeisterin Sonja Northing praktisch auf "Gegenbesuch" beim Bundespräsidenten. Am 23. Mai ist Tag des Grundgesetzes. Aus diesem Anlass hat Gauck zahlreiche Bürgermeister zu einer Veranstaltung zum Thema „Gelebte Demokratie in den Kommunen“ nach Berlin eingeladen. Anschließend gibt es einen Empfang auf Schloss Bellevue. Neben der Klever Bürgermeisterin hat auch der Bedburg-Hauer Bürgermeister Peter Driessen eine Einladung vom Bundespräsidenten erhalten. Außerdem reisen die Bürgermeister aus Rees und Uedem nach Berlin.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
453
Bernd Derksen aus Bedburg-Hau | 22.05.2016 | 10:45  
453
Bernd Derksen aus Bedburg-Hau | 22.05.2016 | 11:49  
402
Heinz Goertz aus Kleve | 24.05.2016 | 20:42  
453
Bernd Derksen aus Bedburg-Hau | 25.05.2016 | 00:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.