offline

Annette Henseler

Lokalkompass ist: Kleve
registriert seit 20.05.2010
Beiträge: 813 Schnappschüsse: 35 Kommentare: 39
Folgt: 46 Gefolgt von: 50
Herzlich willkommen im Lokalkompass. Ich gehöre zum Redaktionsteam des Klever Wocheblatt. Ich freue mich, Sie mit Beiträgen und Informationen aus unserer Region versorgen zu dürfen. Anregungen, Fragen und Hinweise nehme ich gerne auf!
1 Bild

Ein Spielplatz nur für Beagles: Eröffnung in Kalkar am 3. April

Annette Henseler
Annette Henseler | Kalkar | am 24.03.2016

Kalkar: Beaglespielplatz | Kalkar. Innerhalb von weniger als zwei Jahren haben es Beaglebesitzer geschafft, in zehn Bundesländern und an über 25 Standorten Beaglespielplätze und -streifzüge anbieten zu können. Einen solchen Spielplatz gibt es jetzt auch in Kalkar am Laubenweg 64 auf einem Gelände, das Familie Lemmens zur Verfügung stellt. Am Sonntag, 3. April, wird er zwischen 11 und 13 Uhr offiziell eingeweiht. Die Hundehalter möchten sich auch...

Lousiendorf: Karl Hans ist tot

Annette Henseler
Annette Henseler | Bedburg-Hau | am 24.03.2016

Bedburg-Hau: Ehemalige Schule Louisendorf | Louisendorf. Karl Hans aus Louisendorf ist im Alter von 86 Jahren, einen Tag vor seinem 87. Geburtstag, verstorben. Karl Hans war Vertreter Louisendorfs im Gemeinderat der Gemeinde Bedburg-Hau ab 1979. Die Nachricht von seinem Ableben löste in Louisendorf große Trauer und Betroffenheit aus. Er war 27 Jahre als Ortsvorsteher und 28 Jahre als Gemeinderatsmitglied tätig und hat sich in dieser Zeit mit großem Engagement für...

1 Bild

Ausbildung auch in Teilzeit möglich

Annette Henseler
Annette Henseler | Kleve | am 09.02.2016

Kleve: Kreishaus | Kleverland. Vor Kurzem fand im Kreishaus ein Netzwerkstreffen zum Thema "Teilzeitberufsausbildung" statt. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf betrifft auch die duale Berufsausbildung. Denn insbesondere für junge Eltern und pflegende Angehörige ist es schwierig, Familienverantwortung und Berufsausbildung in Einklang zu bringen. Deshalb ist in allen Ausbildungsberufen des dualen Systems eine Teilzeitberufsausbildung...

75 Bilder

Schwanenfunker: „Van et Höltje op et Stöckske“

Annette Henseler
Annette Henseler | Kleve | am 24.01.2016

Kleve: Stadthalle | Samstag, 18.11 Uhr, Stadthalle Kleve: Los gings mit der großen Prunksitzung der Schwanenfunker, die wieder einmal für einen karnevlistisch dekorierten Saal gesorgt hatten. Närrinnen und Narren - viele wieder kostümiert - hatten sich eingefunden, um den Klever Karneval zu feiern. Gute Laune war vorprogrammiert - Spannung auch, denn immer wieder überraschen die Schwanenfunker mit dem, was sie in der Bütt und auf der Bühne zu...

1 Bild

Klever Idee: Schluss mit 1- und 2-Cent-Münzen 4

Annette Henseler
Annette Henseler | Kleve | am 22.01.2016

Kleve. Kleine Münzen sollen nach dem Willen vieler Mitglieder des Klever-City-Netzwerkes aus dem Klever Stadtbild verschwinden: Ähnlich wie in den Niederlanden sollen Kunden und Geschäftsleute entlastet werden: 1- und 2-Cent-Münzen sollen allmählich auslaufen. Die Idee kam von außen: Während der letzten Jahreshauptversammlung des Klever-City-Netzwerkes (KCN) wurde unter Punkt Verschiedenes gefragt, ob Kleve nicht eine...

1 Bild

"Das Kind ist nicht abrichtfähig" 1

Annette Henseler
Annette Henseler | Bedburg-Hau | am 20.01.2016

Bedburg-Hau: Kinder- und Jugendtheater miniart | Bedburg-Hau. „Das Kind ist nicht abrichtfähig.“ Dieser schokkierende Satz ist der Titel eines Buches, das dem Schauspielerduo Crischa Ohler und Sjef van der Linden, Kinder- und Jugendtheater miniart, neben anderen Quellen als Ausgangspunkt für ein neues Theaterstück dient, das im Herbst Premiere haben wird. Das Theaterjahr will geplant sein - am Montag stellten die miniart-Theatermacher den Spielplan fürs kommende halbe...

1 Bild

Sie singen nicht mehr

Annette Henseler
Annette Henseler | Kalkar | am 20.01.2016

Kalkar. Das war ein trauriges Ereignis, als Hans Wilhelm Müller verkünden musste: Den Männergesangverein in Kalkar wird es künftig nicht mehr geben. „Wir hatten keinen Nachwuchs mehr - die jungen Menschen zieht es nicht in einen Männergesangverein“, sagt Hans-Wilhelm Müller. Er war bis vor Kurzem erster Vorsitzender der musikalischen Männertruppe, seine Ehefrau, Brigitte, führte die Geschäfte. „Meine Frau hatte damals, als...

11 Bilder

Zauberhafte Hochzeitsideen

Annette Henseler
Annette Henseler | Kalkar | am 11.01.2016

Kalkar: Wunderland | Hochzeitsmesse am Niederrhein: Am vergangenen Sonntag gaben sich Brautpaare im Wunderland die Klinke in die Hand: Hier hattens ich Aussteller vom Niederrhein zusammengefunden, um rund um den schönsten Tag des Lebens zu informieren. Ob zauberhafte Hochzeitstorte, hauchdünne Spitze, bildschöne Brautkleider, Eheringe oder Blumenschmuck: Alles war zu sehen, das meiste durfte angefasst, das ein oder andere gar probiert werden....

1 Bild

Kranichorden geht an die Sankt-Christophorus-Grundschule

Annette Henseler
Annette Henseler | Kranenburg | am 11.01.2016

Kranenburg: Bürgerhaus | Kranenburg. Im normalen Leben leitet Beate van Asch die Sankt-Christophorus-Grundschule in Kranenburg. In der fünften Jahreszeit wird das Kölsche Mädchen zur Ordensträgerin: Am kommenden Sonntag, 17. Januar, 11.11 Uhr wird sie im Bürgerhaus stellvertretend für die Schulgemeinschaft der Sankt-Christophorus-Grundschule den Kranich-Orden in Empfang nehmen. Bürgermeister Günter Steins stellte die Ordensträger heute ( Montag,...

1 Bild

Abendstimmung

Annette Henseler
Annette Henseler | Kalkar | am 10.01.2016

Schnappschuss

5 Bilder

"Es kann 2016 nicht weitergehen wie 2015"

Annette Henseler
Annette Henseler | Kranenburg | am 10.01.2016

Kranenburg: Bürgerhaus | Kranenburg. Zwei Stunden wurde gewandert, das Kranenburger Umfeld erkundet, bevor es zum zweiten Frühstück ins Kranenburger Bürgerhaus ging. Hier wartete wie seit 29 Jahren ein Niederrheinisches Frühstück auf die vielen Teilnehmer der Neujahrswanderung, die vor 29 Jahren von Erwin Schmitz und Jacob Voss anstelle des Neujahrsempfangs ins Leben gerufen worden war. Und wie in jedem Jahr wurde wieder eine besondere...

85 Bilder

Mordsstimmung im Bullenstall

Annette Henseler
Annette Henseler | Kleve | am 10.01.2016

Kleve: Bürgerhaus | Mordsstimmung im Bullenstall in Griethausen: Im Bürgerhaus ging am Samstag (9. Januar 2016), der Sitzungskarneval an den Start. Viethen's Bullen hatten alles aufgefahren, was zum Karneval gehört: Bütten und Tänze sorgten für Applaus, ein Klever Kinderprinz stellte sich und seinen Weg zum begehrten Amt vor, verwegene Piraten, stramme, preußische Soldaten - und selbst ein echter Prinz gaben sich die Ehre. Full House auf der...

18 Bilder

Jugendheim Moms erwacht zu neuem Leben

Annette Henseler
Annette Henseler | Kleve | am 18.12.2015

Kleve. Ins Jugendhaus Moms ist seit einiger Zeit wieder Leben eingekehrt. Das Jugendhaus, in unmittelbarer Nähe zur Karl-Leisner-Grundschule, hatte einige Zeit leer gestanden, Vandalismus hatte sich breit gemacht. Der Verein „Stop Crime“, Träger des Jugendhauses, hat nun seit einem Jahr in Steffen Thewis einen neuen Leiter gefunden, der mit viel Engagement, Know-How und Einfühlungsvermögen tätig ist. „Feuer“ war das...

1 Bild

Superbowl: In Kleve live dabeisein

Annette Henseler
Annette Henseler | Kleve | am 18.12.2015

Kleve: Tichelpark5cinemas | Kleve. Die Nacht vom 7. auf den 8. Februar des kommenden Jahres sollten sich alle Freunde des Superbowl vormerken: Dann nämlich werden um 22 Uhr die Türen des Klever Tichelpark-Kinos geöffnet. Alle Fans des American Footballs können in dieser Nacht live verfolgen, welche Mannschaft den Sieg erringt. „Zur Zeit stehen die Kontrahenten noch nicht fest“, erklärt Reinhard Berens, Geschäftsführer der Tichelpark-Kinos. Aber...

1 Bild

Flüchtlinge in Kleve: Hier können Sie helfen

Annette Henseler
Annette Henseler | Kleve | am 03.12.2015

Am 5. August erreichte die Stadt Kleve ein Amtshilfeersuchen des Landes Nordrhein-Westfalen zur Unterbringung von 150 Flüchtlingen in einer Notunterkunft.. Notunterkunft Kleve Am Wochenende vom 7. bis 10. August wurden 150 Flüchtlinge in der von der Stadt Kleve bereitgestellten Notunterkunft, der Dreifachturnhalle am Konrad-Adenauer-Schulzentrum, willkommen geheißen. Den Flüchtlingen stand dank des Einsatzes vieler...