offline

Klaus Schürmanns

Lokalkompass ist: Kleve
registriert seit 21.04.2010
Beiträge: 675 Schnappschüsse: 359 Kommentare: 1.157
Folgt: 95 Gefolgt von: 109
Community-Moderator für Kleve, Kalkar, Kranenburg und Bedburg-Hau. Jahrgang 1959, seit über 25 Jahren verantwortlicher Redakteur beim Klever Wochenblatt.
1 Bild

Wir pflastern dann mal einfach alles zu ...

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kalkar | vor 14 Stunden, 28 Minuten

Hoffentlich nur eine Schnapsidee: Der Wählergemeinschaft Freie Bürger Kalkar (FBK) sind die schlecht gepflegten Verkehrsinseln ein Dorn im Auge. Deshalb sollen sie mit Pflaster versiegelt werden. Entlastet würde damit auf Dauer der Bau- und Betriebshof. Nachbargemeinden bemühen sich gerade, mehr Grün in die Stadt zu bringen und die Insekten zu schützen. Will Kalkar lieber unkrautfrei sein?

1 Bild

Sie stellen sich selbst ein Armutszeugnis aus, Herr Landrat 2

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kleve | vor 16 Stunden, 39 Minuten

Kreis Kleve: Kreis Kleve | Landrat Wolfgang Spreen hat sich mit dieser Erklärung selbst ein Armutszeugnis ausgestellt: „Wir wissen um die unbefriedigenden, teilweise gar chaotischen Zustände in unserer Ausländerbehörde und bedauern diese sehr." Schon morgens um 3 Uhr müssen sich Menschen bei der Behörde in Eiseskälte anstellen, um einen Termin zu bekommen. Kann man nix machen? Der Kreis Kleve hat hier schlicht und einfach versagt. Doch der...

1 Bild

Vor 25 Jahren moderierte Birgit Janhsen "Sterntaler" bei RTL

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kleve | am 17.02.2018

Schnappschuss

37 Bilder

Frühschoppenzug Kranenburg: Hier sind die Bilder

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kranenburg | am 11.02.2018

Kranenburg: Klever Straße | Tausende Karnevalisten haben am Sonntag (11. Februar) den Frühschoppenzug der KG Krunekroane gefeiert. Wettermäßig hätte es viel schlimmer kommen können: Der närrische Lindwurm konnte bei trockenen Wetter, viel Wind und reichlich Sonnenschein seine Runde durch Kranenburg ziehen. Hier Bilder vom Umzug. Lesen Sie auch: Sexuelle Belästigung beim Frühschoppenzug?

1 Bild

Prinz Maarten: Warum er nur mit dieser Frau an seiner Seite auftreten darf ...

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kleve | am 10.02.2018

Hoffentlich hat Prinz Maarten, der Lachende, keinen Ärger mit dem Klever Rosenmontags-Komitee (KRK) bekommen . Da haben Paparazzis in dieser Woche doch glatt das närrische Klever Oberhaupt mit einer echten Karnevalsprinzessin - es war die Gocher - in seinem Bus erwischt. Dabei regeln es die Statuten doch eindeutig: In Kleve ist eine Prinzessin immer noch ein Unding. Das KRK hat nichts gegen Frauen. Darum darf Kathy Ehren ja...

1 Bild

Heldstraße: Alt mit neu kombiniert

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kleve | am 07.02.2018

Schnappschuss

1 Bild

Der Kosterplatz 1

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Bedburg-Hau | am 26.01.2018

Bedburg-Hau: Klosterplatz | Schnappschuss

83 Bilder

Bei Germania Materborn wird Prinz Maarten auf einmal "der Heizungsträger"

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kleve | am 20.01.2018

Kleve: Mehrzweckhalle Materborn | Was für eine Ehre! Bei der ersten Sitzung von Germania Materborn war der gesamte Verwaltungsvorstand der Stadt Kleve vertreten: Neben den Beigeordneten Willibrord Haas und Jürgen Rauer selbstverständlich auch die bunt kostümierte Bürgermeisterin Sonja Northing. Und auf der Bühne erhielt Ex-Bürgermeister Theo Brauer im Zwiegespräch mit Julia Müllejans vom "Materborner Daagblatt"  natürlich reichlich Beifall. Den hatten sich...

1 Bild

Der Klever Bahnhof hat auch seine schöne Seiten 1

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kleve | am 12.01.2018

Schnappschuss

1 Bild

Bitte die Feuerwehrleute mit mehr Respekt behandeln 4

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Bedburg-Hau | am 10.01.2018

Bedburg-Hau: Högtkamp | Wie gut, dass die Freiwillige Feuerwehr am letzten Sonntag nicht zu einem Einsatz am Högtkamp in Hasselt gerufen wurde. Die Großfahrzeuge der Feuerwehr wären in dieser schmalen Straße erst gar nicht am Ziel angekommen, weil Falschparker im Weg standen. Dass bei einem Einsatz der Feuerwehr jede Sekunde zählt, darauf machte die Feuerwehr wenig später auf ihrer Homepage und in den sozialen Medien noch einmal aufmerksam. Als...

11 Bilder

Zwischen Griethausen und Düffelward 1

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kleve | am 08.01.2018

Kleve: Düffelward | Die Weihnachtsferien sind vorbei, es ist Hochwasseralltag am unteren Niederrhein. Zuverlässig bringen in Düffelward die Mitarbeiter der Stadtwerke und des THW die Passanten über den Altrhein. Für die Mitarbeiter der Ölwerke und der Kläranlage die einzige Möglichkeit, ihren Arbeitsplatz zu erreichen. Das Wasser steigt weiter, aber bedrohlich wird die Lage nicht. 

7 Bilder

40 Jahre Materborner Sparclub: Ums Sparen geht es ja nicht

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kleve | am 05.01.2018

Kleve: Ratskrug Materborn | Das ist heute schon eine Seltenheit: Der "Sparclub Materborn" konnte kürzlich sein 40-jähriges Bestehen im Ratskrug feiern. Vor zwei Jahren stand das Jubiläum noch auf der Kippe. Vom Kneipensterben war auch der Ratskrug betroffen. Wirt Erich Gietmann hatte schon den gastronomischen Betrieb an einen Steuerberater verkauft. An Stelle des Ratskruges sollte ein Mehrfamilienhaus gebaut werden. Dann schaltete sich "Mom" Zevens...

1 Bild

Grüner Vorgartenschmuck an der Briener Straße

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kleve | am 27.12.2017

Kleve: Briener Straße | Schnappschuss

3 Bilder

LVR-Klinikkirche soll Kultur- und Integrationszentrum werden 1

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Bedburg-Hau | am 10.12.2017

Bedburg-Hau: Klinikkirche | Da werden viele Gläubige enttäuscht sein: Aus Sicherheitsgründen kann Heiligabend der Weihnachtsgottesdienst nicht in der Kirche der LVR-Klinik gefeiert werden. Das bestätigte Stefan Lahr, Kaufmännischer Direktor der Klinik, dem Klever Wochenblatt. Grund ist ein herabfallender Mauerstein aus dem Kirchturm. So etwas kann jederzeit wieder passieren. Die Kirchgänger einem unnötigen Risiko aussetzen? Da will Lahr nicht....

1 Bild

FDP-Fraktionschefin Barbara Ketelaer legt Ratsmandat nieder

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kranenburg | am 05.12.2017

Die FDP-Fraktionsvorsitzende Barbara Ketelaer hat überraschend zum 30. November ihr Mandat im Kranenburger Gemeinderat niedergelegt. "Das geschah aus persönlichen Gründen. Das hat nichts mit der FDP zu tun", erklärte FDP-Ortsverbandsvorsitzende Uschi Milz dem Klever Wochenblatt. Barbara Ketelaer bezog auf Anfrage keine Stellung. Als Nachfolger von Barbara Ketelaer soll Rainer Vogt in den Rat einziehen. Für die Kranenburger...