offline

Yvonne de Mür

312
Lokalkompass ist: Kleve
312 Punkte | registriert seit 08.07.2010
Beiträge: 60 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 1 Gefolgt von: 2
Yvonne de Mür, Diplom-Kauffrau (FH), LVR-HPH-Netz Niederrhein, Marketing/Öffentlichkeitsarbeit, Nördlicher Rundweg 5, 47551 Bedburg-Hau, www.lvr.de, www.hph.lvr.de
1 Bild

In Deutschland angekommen

Yvonne de Mür
Yvonne de Mür | Kalkar | vor 12 Stunden, 41 Minuten

Kalkar: Am Patersdeich | Hagos Sibhatu ist weit gekommen. Viele tausend Kilometer weit. Fast vier Jahre seines Lebens und rund 8000 Dollar Schleppergebühren hat ihn die Flucht aus Eritrea gekostet. Und in dem Moment, in dem er in Kalkar ankam und dachte, jetzt fängt sein neues Leben an, passierte der Unfall. Ein Autofahrer erwischte Hagos Sibhatu auf dem Fahrrad. Vier Wochen Koma, seitdem ist er körperlich und geistig leicht beeinträchtigt. Aber er...

1 Bild

Krippenausstellung im Rathaus Bedburg-Hau

Yvonne de Mür
Yvonne de Mür | Bedburg-Hau | am 05.12.2017

Bedburg-Hau: Rathaus | In der diesjährigen Advents- und Weihnachtszeit schmückt eine Krippe des LVR-Heilpädagogischen Zentrums (LVR-HPZ) das Foyer des Rathauses Bedburg-Hau. Eugen Lyon vom LVR-HPZ Bedburg-Hau und Timo Güdden, Kulturbeauftragter der Gemeindeverwaltung, erarbeiteten die Idee einer kleinen Krippenausstellung. Die Krippe wurde von Menschen mit geistiger Behinderung aus Bedburg-Hau und Kleve hergestellt. Sie besuchen regelmäßig das...

1 Bild

Gesund essen und kochen

Yvonne de Mür
Yvonne de Mür | Kleve | am 05.12.2017

Straelen: LVR-Wohnverbund Karl-Leisner-Straße | Das Marmeladenbrot morgens geht gerade noch. Etwa ein Würfelzucker befindet sich in der Schicht auf Brot oder Brötchen. Aber dann wird’s kritisch. Wer mit einer Schnitte nicht auskommt, und das nächste mit Frischkäse, Salami oder gar einem leckeren Camembert futtert, der packt auf den Zucker noch eine Menge Fett obendrauf. Viel mehr, als die Frauen und Männer im LVR-HPH-Wohnverbund Karl-Leisner-Straße gedacht haben. Der...

1 Bild

Stockbrot am Lagerfeuer

Yvonne de Mür
Yvonne de Mür | Rheinberg | am 05.12.2017

Rheinberg: Rheinberg | Jeder so, wie er es mag. Sagt sich David Kaiser. Der junge Mann chillt gerne vor dem Computer oder übt ein paar Akkorde auf seiner Gitarre. Nach der Arbeit in der Werkstatt in Rheinhausen mag er es lieber ruhig als viele Menschen um sich herum zu haben. David Kaiser lebt in einer kleinen Wohnung in Moers, im so genannten Ambulant Betreuten Wohnen. Das bedeutet, dass er selbstständig lebt, aber von Mitarbeiterinnen und...

1 Bild

Eine starke Nachbarschaft

Yvonne de Mür
Yvonne de Mür | Kleve | am 13.11.2017

Straelen: LVR-Wohnverbund Karl-Leisner-Straße | Die Karl-Leisner-Straße in Straelen ist nicht besonders lang. Es gibt nicht einmal zwei Dutzend Hausnummern. Aber wer auf dieser Straße unterwegs ist, braucht Zeit. Weil es immer wieder vorkommt, dass der Besucher in ein oder mehrere Schwätzchen verwickelt wird. Mit diesem oder mit jenem Nachbarn. Denn Nachbarschaft wird groß geschrieben auf der Karl-Leisner-Straße. Haus Nummer 1 steht am Anfang, die Bewohnerinnen und...

1 Bild

„Lucy“ zaubert ein Lächeln in jedes Gesicht 1

Yvonne de Mür
Yvonne de Mür | Duisburg | am 10.11.2017

Duisburg: Duisburger Straße | Lucy kennt sich schon richtig gut aus. Erst wenn Herrchen an die Tür geklopft hat und in den Raum gegangen ist, darf sie auch hinein. Und dann reicht oft eine kurze Streicheleinheit, und der- oder diejenige im Zimmer entspannt sich. Lucy hat diese Wirkung auf Menschen. Ihr Besitzer Christian Kersken kann genau erklären, warum. Denn der Heilerziehungspfleger absolviert gerade ein Zusatzstudium zum Thema tiergestützte...

1 Bild

Fit für die Arbeit durch tagesstrukturierte Förderung

Yvonne de Mür
Yvonne de Mür | Kamp-Lintfort | am 09.11.2017

Kamp-Lintfort: Friedrichstraße | Heute fluppt es so richtig, die Arbeit geht leicht von der Hand. Rasen mähen, Grünschnitt wegbringen, Beete saubermachen, es ist ein eingespieltes Team, das an diesem Morgen den großen Garten des LVR-HPH-Wohnverbundes an der Reitzenstein-straße in Wesel auf den Winter vorbereitet. Eine fleißige Truppe, jeder weiß, was zu tun ist. Das war nicht immer so. Denn die Männer und die eine Frau, die hier arbeiten, haben es nicht...

1 Bild

7. HPH-Fußballwanderpokal verliehen

Yvonne de Mür
Yvonne de Mür | Kleve | am 09.11.2017

Kleve: Sportplatz | Zum siebten Mal in Folge wurde auf dem Kunstrasen des Soccercourts in Kleve-Kellen um den HPH-Fußballwanderpokal gespielt. Wie im Vorjahr gingen sechs Mann-schaften an den Start. Zwei davon aus dem LVR-HPH-Netz Niederrhein aus Kleve und Bedburg-Hau, eine Mannschaft der BetreuWo e.V., zwei Mannschaften des Fußballvereins Concordia Goch sowie das Team des Integrationsnetzes Winterberg Altenburg. Jedes Team bunt gemischt aus...

1 Bild

"Hieronymus" im St.-Clemens-Hospital Geldern

Yvonne de Mür
Yvonne de Mür | Kleve | am 12.10.2017

Geldern: St.-Clemens-Hospital | Die Ausstellung „Hieronymus“ im St.-Clemens-Hospital Geldern auf der Station der Geriatrie ist ein Gemeinschaftsprojekt der LVR-Heilpädagogischen Zentren (LVR-HPZ) Geldern, Rees, Bedburg-Hau und Goch. Die gezeigten Kunstwerke wurden von Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung in den LVR-HPZ im Rahmen von verschiedenen Kreativangeboten gestaltet. Als Begegnungsstätten bieten die LVR-HPZ umfangreiche Beschäftigungs-,...

1 Bild

Bundesfreiwilligendienst: Große Bereicherung für LVR-HPH-Wohnverbund

Yvonne de Mür
Yvonne de Mür | Voerde (Niederrhein) | am 12.10.2017

Voerde (Niederrhein): Friedrich-Wilhelm-Straße | Wahrscheinlich ist Jonas Moritz seiner Schwester noch heute dankbar. Wer weiß, wo er gelandet wäre, hätte sie ihm nicht den entscheidenden Tipp gegeben. Jonas Moritz war auf der Suche nach einem Platz für ein Jahr Bundesfreiwilligendienst, dabei hat er aber nicht daran gedacht, dass das Gute manchmal vor der Haustür liegt. Direkt bei ihm in Spellen. Dort gibt es einen Wohnverbund des LVR-HPH-Netz Niederrhein, die Teamleitung...

1 Bild

Ein Hibiskusbaum als Erinnerung an Winnekendonk

Yvonne de Mür
Yvonne de Mür | Kleve | am 12.10.2017

Kevelaer: LVR-HPH-Wohnverbund Heiligenweg | Wer umzieht, muss Kisten packen. Die 16 Frauen und Männer, die im LVR-HPH-Wohnverbund Heiligenweg in Winnekendonk leben, sind da keine Ausnahme. Aber sie brauchen nicht nur viele Kisten für ihren Umzug, sondern auch eine Schaufel und einen grünen Daumen. Denn wenn sie im nächsten Frühjahr in ihr neues Domizil ziehen, nehmen sie ein ganz besonderes Andenken an die Zeit am Heiligenweg mit: einen Hibiskusbaum. Der, sagt Angelika...

1 Bild

Mosel statt Malle: Trotz Handicap alleine in den Urlaub

Yvonne de Mür
Yvonne de Mür | Kranenburg | am 12.10.2017

Kranenburg: Nissingstraße | Alleine verreisen ohne Aufsicht – was für viele junge Menschen zum Erwachsenwerden dazugehört, gilt genauso für Menschen mit Behinderung. Auch Christian Schmidt (34) und Bianca Joosten (25), die gemeinsam in einer Wohnung in Kranenburg leben und vom LVR-HPH-Team „Ambulant Betreuten Wohnen Nissingstraße“ unterstützt werden, träumten davon, auf eigene Faust in den Urlaub zu fahren. Zusammen mit ihren Bekann-ten Andreas Schwarz,...

1 Bild

DJ Patty sorgt bei der CVJM Disco „Let´s dance“ für Stimmung

Yvonne de Mür
Yvonne de Mür | Rheinberg | am 12.10.2017

Rheinberg: Innenwall | Atemlos geht immer. Genau wie das Fliegerlied, der Piratentanz oder „Heute fährt die 18 bis nach Istanbul“. Patrick Weggen weiß genau, was hilft. Wenn die Stimmung vielleicht noch nicht so ist, wie sie in einer guten Disco sein sollte. Fröhlich, laut, ausgelassen. Dann legt er eine dieser vier Scheiben auf und schon geht’s rund. Zum Beispiel immer am zweiten Freitag im Monat, wenn es im „Haus der Generationen“ in Rheinberg...

1 Bild

Von der 24-Stunden-Betreuung in die eigene Wohnung 1

Yvonne de Mür
Yvonne de Mür | Bedburg-Hau | am 12.10.2017

Bedburg-Hau: Alte Bahn | „Von heute auf morgen war alles anders in Martins R. (Name geändert) Leben. Damals, vor fünf Jahren, als der heute 29-Jährige über Nacht einen Neubeginn wagte. Raus aus einem geschützten Wohnbereich mit 24-Stunden-Betreuung, rein in eine eigene kleine Wohnung. Noch mit Unterstützung durch das LVR-HPH-Netz Niederrhein, aber in den eigenen vier Wänden. Für Martin R. kein leichter Schritt. Selbstständigkeit war bis dahin ein...

1 Bild

20 Jahre Sonsbeck: LVR-HPH-Wohnverbund feiert Geburtstag

Yvonne de Mür
Yvonne de Mür | Sonsbeck | am 12.10.2017

Sonsbeck: LVR-Wohnverbund Zur Licht | Besuch ist immer willkommen. Mit einer Ausnahme: montags 18.50 Uhr. Ohnehin würde in diesem Moment niemand die Klingel hören, weil die 16 Frauen und Männer im LVR-HPH-Wohnverbund Zur Licht in Sonsbeck genau um 18.50 Uhr aus voller Kehle ein ganz bestimmtes Lied schmettern. Über den Fernsehbildschirm flimmern die ersten Szenen vom „Großstadtrevier“, und alle singen den Titelsong mit. „Das ist Kult hier, das ist ein absolutes...