24-Stunden-Blitzmarathon: Hier wird im Kreis Kleve geblitzt

Anzeige
Zum 24-Stunden-Blitzmarathon von Donnerstag (10. Oktober 2013) um 6 Uhr bis Freitag (11. Oktober 2013) um 6 Uhr wird die Polizei an diesen Stellen (siehe Foto) im Kreisgebiet die Geschwindigkeit kontrollieren. Neben Lasermessungen werden auch ESO- und Radarmessungen durchgeführt. Mit der modernen ESO-Technik kann u. a. in Kurven die Geschwindigkeit gemessen werden. Ein PROVIDA-Fahrzeug, welches im fließenden Verkehr die gefahrene Geschwindigkeit überprüfen kann, ist ebenfalls im Einsatz. Der Übeltäter kann sich sein Fehlverhalten dann sofort auf Video anschauen. Darüber hinaus beteiligt sich der Kreis Kleve am bundesweiten Blitzmarathon.

Zur landesweiten Kampagne "Brems Dich - rette Leben!" gehört dieser fünfte Blitzmarathon, an dem die Polizei Kleve mit vielen Beamtinnen und Beamten mitwirkt. Hauptzielrichtung dieser Kampagne ist es, Verkehrsunfälle mit Personenschäden, insbesondere mit Schwerverletzten sowie Toten zu reduzieren und damit das daraus
resultierende persönliche Leid zu senken.
0
2 Kommentare
28.401
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 09.10.2013 | 21:13  
1.145
Walli Peters aus Bedburg-Hau | 11.10.2013 | 16:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.