Achtsamkeitstherapie bei Depressionen

Wann? 11.01.2016 19:00 Uhr

Wo? Familienbildungsstätte, Regenbogen, 47533 Kleve DE
Anzeige
Kleve: Familienbildungsstätte | Kleve. Die MBCT (Achtsamkeitsbasierte kognitive Therapie) wurde entwickelt, um Menschen mit ein- oder mehrfach durchlebter Depression eine Methode an die Hand zu geben, die das Risiko eines Rückfalls verringert. MBTC kombiniert die Kernelemente aus dem MBSR (Mindful-based-stress-reduction)-Programm mit Techniken der kognitiven Verhaltenstherapie in einem achtwöchigen Trainingsprogramm. Das Programm richtet sich hauptsächlich an Personen, die akut nicht depressiv sind, aber bereits mehrere depressive Episoden erlebt haben. Dieser Kurs beginnt am 11. Januar um 19 Uhr.

Anmeldung und Information unter fbs Kleve Tel. 02821-72320
e-mail: fbs-kleve@bistum-muenster.de
Internet: http://www.fbs-kleve.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.