Deichverband probt den Ernstfall

Anzeige
Kleve: Rhein | Am gestrigen Samstag probte der Deichverband Xanten-Kleve auf dem Gelände des Schöpfwerkes "Kalflack" am Rheindeich den Ernstfall. Verschiedene Techniken und Modelle zur Sicherung des Deiches mit Sandsäcken wurden dabei theoretisch durchgesprochen und praktisch getestet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.