Drei Mal Kleve Helau an der FHRW

Anzeige

„Der Karneval unter der Lupe“

.KLEVE. Am Mittwoch 08. Februar ab 17:15 Uhr gab es an der FH RW im Audimax - Campus Kleve – ein kleines Leckerli für alle karnevalsbegeisterte Kids. An der Kinder-Uni, Teil des Programms „Toolbox MINT“ der Hochschule Rhein-Waal – hielt der amtierende Klever Karnevalsprinz „Andreas der Grenzenlose“ samt Garde und Tanzmädchen und Abordnungen der KG Schwanenfunker, eine Vorlesung. Wer also gerne mehr über den Karneval in Kleve erfahren wollte: Wie ist der Karneval überhaupt entstanden? Warum tragen die Gardisten eine Uniform? Welche Federn hat der Prinz an seiner Mütze? Und wieso rufen wir „Helau”?, wie funktioniert Klever Platt ?, war hier bestens aufgehoben und konnte außerdem den Prinzen samt Gardisten und Tänzerinnen näher kennen lernen und mit Fragen löchern. Einige Kids waren verkleidet kommen.

Mit der Kinder-Uni bietet die FHRW den Kindern zwischen 8 und 12 Jahren die Gelegenheit, sich in speziell für sie entwickelten Vorlesungen für die Welt der Wissenschaft zu begeistern. Anmeldungen dafür sind nicht erforderlich, mehr auf der WebSite der Uni.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.