Informationsveranstaltung Schwerbehinderung

Anzeige
Kleve: Stadthalle | Die jüngsten Zahlen des Statistischen Landesamtes Nordrhein-Westfalen weisen für den Kreis Kleve 27102 Menschen mit einer Schwerbehinderung von mindestens 50 Prozent aus. Das sind rund neun Prozent der Bevölkerung des Kreises Kleve. Bei chronischen, psychischen Erkrankungen oder Behinderungen kann ein Schwerbehindertenausweis beantragt werden.

Was aber ist eine Schwerbehinderung?
Wer hat einen Anspruch auf einen Schwerbehindertenausweis?
Wo stelle ich einen Antrag auf Schwerbehinderung?
Welche Erleichterungen habe ich als anerkannter schwerbehinderter Mensch?

Diese und weitere Fragen werden der Paritätische Wohlfahrtsverband, Kreisgruppe Kleve und der Sozialverband VdK, Kreisverband am Niederrhein im Rahmen einer gemeinsamen öffentlichen Informations- und Diskussionsveranstaltung am
Mittwoch, den 29.11.2017 um 18.00 Uhr
im Foyer der Stadthalle Kleve

aufgreifen und ausführlich über das Thema Schwerbehinderung und das Antragsverfahren im Kreis Kleve informieren.

Der Paritätische und der Sozialverband VdK laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger recht herzlich ein, die Veranstaltung zu besuchen und sich über das Thema zu informieren. Es besteht auch die Möglichkeit individuelle Fragestellungen einzubringen. Eine vorherige Anmeldung zur Teilnahme ist nicht erforderlich.
Unter dem Dach des Paritätischen im Kreis Kleve leisten 94 gemeinnützige Organisationen und Initiativen mit 106 Diensten und Einrichtungen Hilfe in allen Feldern sozialer Arbeit.
Der Sozialverband VdK ist im Kreis Kleve mit 15 Ortsverbänden organisiert und bietet regelmäßige Beratungen in Kleve, Kevelaer, Goch und Rees an.
Kontaktdaten:
Der Paritätische NW e.V. Kreisgruppe Kleve:
Andreas Fateh, 02821 78 000, kleve@paritaet-nrw.org oder
www.kleve.paritaet-nrw.org
0
1 Kommentar
734
Thomas Velten aus Kleve | 29.11.2017 | 14:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.