Polizei warnt: Diese bescheuerten Kettenbriefe werden an Kinder geschickt

Anzeige
Nach Polizeiangaben kursieren zur Zeit Kettenbriefe, die als WhatsApp Sprachnachricht oder SMS an Kinder verschickt werden. In den Kettenbriefen wird der Tod der Mutter angedroht, wenn die Nachricht nicht an eine bestimmte Personenanzahl weitergeleitet wird.

Die Polizei rät den Eltern, schon vor dem möglichen Empfang solcher Nachrichten, Kindern den Unsinn der Meldungen deutlich zu machen. Diese Nachrichten sollten unverzüglich gelöscht und nicht weitergeleitet werden
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.