30 Jahe Abifete - Ein Phänomen feiert Jubiläum

Anzeige
Kleve: Radhaus | "Es ist ein Generationenvertrag der seit dreißig Jahren funktioniert," erklärt Jan van Eickels, vom Team des Klever Radhauses. Seit 30 Jahren fand am gestrigen Abend die Kultparty des Jahres statt.

Mehrere tausend Liter Bier, zehntausende Becher, dreieinhalb Kilometer Bauzaun und 2.500 Besucher - das sind nur einige Eckdaten der diesjährigen Abifete. 2 Tage Aufbau durch die Abiturienten und aktive Helfer des Radhauses machen dieses Event möglich.

"Es ist immer so das viele Abiturienten der vergangenen Jahrzehnte, meist in ihren Abishirts sogar, die Party einmal im Jahr in ihrer Heimatstadt Kleve aufsuchen," so ebenso van Eickels. Bis in die frühen Morgenstunden wurde ausgelassen und gemeinschaftlich gefeiert.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.