Busrundfahrt „Karneval in Kleve – früher und heute“ am 16. November

Wann? 16.11.2014 14:30 Uhr

Wo? Stadthalle , Lohstätte 7, 47533 Kleve DE
Anzeige
Norbert Leenders während der Karnevals-Rundfahrt am Narrenbrunnen
Kleve: Stadthalle |

Da die fünfte Jahreszeit vor der Tür steht, bietet die Kleve Marketing am Sonntag, den 16. November um 14.30 Uhr eine Rundfahrt zur Geschichte des Klever Karnevals an. Bei der ca. 2-stündigen Tour mit einigen Haltepunkten und Ausstiegen wird Stadtführer Norbert Leenders nicht nur Karnevalisten Wissenswertes rund um den Klever Karneval näher bringen. Seit wann es den Saal- und den Straßenkarneval gibt, ob die Gesellschaft van de Gecken überhaupt was mit Karneval zu tun hatte, wieso es in Kleve keine Prinzessinnen gibt und warum die Gardejacken rot sind, sind nur einige der Fragen, die während der Führung geklärt werden. Die komplette Sammlung aller Prinzenorden kann bewundert werden und dann geht die Fahrt zum ältesten lebenden Karnevalsprinzen der Neuzeit. Norbert Leenders war selbst mehrfach in der Garde und erzählt gerne noch das ein oder andere aus dem „Nähkästchen“ um die vergnügliche Tour humorvoll abzurunden. Treffpunkt für die Rundfahrt ist an der Stadthalle (Lohstätte 7), die Teilnahme kostet 8 Euro. Anmeldung bei Kleve Marketing (Tel.: 020821/895090) ist erforderlich.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.