Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Die Weidezaungeschichte geht in die nächste Runde

Anzeige
7
Kleve: Emmerich/Kleve | Es geht wohl jedem von uns so, wenn wir älter werden bekommen wir graue Haare und Falten. Aber bei den Bäumen, die der Lieferant für die Weidezaunpfähle sind ist das anders, die bekommen Jahrringe. Dabei steht ... wie der Name schon sagt ... jeder Jahrring für ein Lebensjahr des Baumes und späteren Weidezaunpfahles. Diese Jahrringe können einmal dicker, einmal dünner ausfallen. Das hängt davon ab, ob sie in einem guten oder in einem schlechten Jahr gebildet wurden. Die Jahrringe können uns viel über die Vergangenheit berichten. Sie liefern auch Informationen zur Reaktion der Bäume auf besonders trockene oder warme Jahre, sind also gerade im Klimawandel interessant.
Am Querschnitt eines Baumes und späteren Weidezaunpfahles sind die Jahrringe besonders gut erkennbar. Und wer genauer hinsieht, stellt nicht nur fest, dass die Jahrringe unterschiedlich breit sind, auch der Jahrring an sich ist nicht homogen. Er besteht nämlich aus zwei Holzarten: dem Frühholz und dem Spätholz. Diese werden zu unterschiedlichen Zeiten im Jahr gebildet und erfüllen auch unterschiedliche Funktionen. Während das Frühholz in erster Linie dem Transport von Wasser und Nährstoffen dient, ist das Spätholz eher für die Stabilität des Baumes zuständig. Zusammen bilden Sie einen Jahrring. Die Jahrringe verraten uns wie alt der Weidezaunpfahl ist.
30
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
23 Kommentare
11.459
Jürgen Thoms aus Unna | 06.07.2017 | 19:58  
12.114
Herbert Lödorf aus Gelsenkirchen | 06.07.2017 | 19:59  
11.554
Bernfried Obst aus Herne | 06.07.2017 | 20:57  
28.676
Peter Eisold aus Lünen | 06.07.2017 | 21:46  
47.137
Günther Gramer aus Duisburg | 06.07.2017 | 22:15  
13.174
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 06.07.2017 | 22:32  
37.573
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 06.07.2017 | 23:52  
28.423
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 07.07.2017 | 00:05  
64.097
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 07.07.2017 | 09:21  
29.025
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 07.07.2017 | 09:23  
303
Andreas Wolff aus Bedburg-Hau | 07.07.2017 | 10:33  
12.771
Anja Schmitz aus Essen-Süd | 07.07.2017 | 10:35  
55.672
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 09.07.2017 | 09:09  
4.737
Andrea Gruß-Wolters aus Duisburg | 10.07.2017 | 16:51  
29.025
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 10.07.2017 | 18:54  
55.672
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 10.07.2017 | 19:17  
29.025
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 10.07.2017 | 19:58  
55.672
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 10.07.2017 | 20:19  
732
Sascha Junghenn aus Goch | 11.07.2017 | 16:03  
29.025
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 13.07.2017 | 08:14  
64.097
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 13.07.2017 | 08:53  
29.025
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 13.07.2017 | 09:00  
64.097
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 13.07.2017 | 09:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.