Ferien-Kino: Freikarten für "Rico, Oskar und das Herzgebreche" gewinnen

Wann? 16.07.2015 17:00 Uhr

Wo? Tichelpark-Cinemas, Tichelstraße 12A, 47533 Kleve DE
Anzeige
Kleve: Tichelpark-Cinemas | Bereits in die dritte Runde geht unsere Aktion "Ferien-Kino2. In dieser Woche könnt Ihr 4 x 2 Freikarten für den Kinderfilm "Rico, Oskar und das Herzgebreche" gewinnen, und zwar für die Vorstellung am Donnerstag, 16. Juli um 17 Uhr in den Tichelpark-Cinemas.

Der zweite Kinofilm der beliebten RICO Bücher von Jugendbuchautor Andreas Steinhöfel ist mit Stars hochkarätig besetzt. Zum Ensemble zählen u.a. neben den beiden Jungdarstellern Anton Petzold und Juri Winkler, Karoline Herfurth, Katharina Thalbach, Ursela Monn, Milan Peschel, Roland Zehrfeld, Henry Hübchen, Moritz Bleibtreu. Für Gastrollen konnten Annette Frier, Barbara Meier, Tobi Krell (Checker Tobi) und Ben Blümel gewonnen werden.

Darum geht's: Der tiefbegabte, furchtlose Rico und der clevere, aber etwas übervorsichtige Oskar sind inzwischen dicke Freunde. Auf ihren Streifzügen durch Berlin sind sie immer wieder für neue Abenteuer zu haben. Diesmal ist leider Ricos Mutter betroffen. Die hat sich beim Bingo in illegale Machenschaften verstricken lassen. Jetzt ist nicht nur die Polizei, sondern auch der fiese Boris hinter ihr her. Klar, dass die Jungs alles versuchen, um Mama aus der Bredouille zu helfen. Unterstützung erhalten sie dabei auch vom alten Lebenskünstler Van Scherten.

Wer die Freikarten für die "Rico, Oskar und das Herzgebreche" (FSK 0) gewinnen möchte, schreibt bis Donnerstag, 16. Juli, 12 Uhr eine E-Mail an redaktion@kleverwochenblatt.de, Stichwort „Rico“. Bitte Absender, Alter und Telefonnummer nicht vergessen. Die Gewinner werden umgehend per E-Mail informiert. Nicht vergessen, die Freikarten gelten ausschließlich für die 17 Uhr-Vorstellung am 16. Juli 2015 in den Tichelpark-Cinemas in Kleve.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.