Kleve freut sich auf "WDR 2 für eine Stadt"

Wann? 20.06.2015 11:00 Uhr

Wo? van den Bergh-Straße, Van-den-Bergh-Straße, 47533 Kleve DE
Anzeige
Zum großen WDR 2 Sommer Open Air werden viele Besucher in der Schwanenstadt erwartet. Alle WDR 2-Veranstaltungen an diesem Tag sind umsonst. (Foto: Rechte: WDR)
Kleve: van den Bergh-Straße |

Kleve. Dass das Laufen, Wasserschleppen, Kleve dekorieren, Fragen beantworten einen Sinn hatte, das ist inzwischen in Kleve keine Frage mehr. Dass dank der Anstrengung und des guten Teamgeistes vieler Klever Bürger das große Event „WDR 2 für eine Stadt“ am Samstag, 20. Juni, in Kleve Station macht, darauf freuen sich sicher nicht nur die, die im März für jede Menge Punkte auf dem Klever Konto sorgten.

Genau drei Monate nach dem spektakulären Auftakt der Klever Mitspieler wird nun also am 20. Juni die große Open-Air-Bühne an der Van-den-Bergh-Straße aufgebaut sein. In der kommenden Woche rollen 17 Sattelschlepper in die Schwanenstadt, um Bühne und Technik aufbauen zu können.

"Ich werde das Bild nie vergessen"


Bürgermeister Theo Brauer bezeichnete diesen Tag gestern als einen der großen Momente für die Stadt Kleve. „Das wird sicher ein Magnet für zigtausende Menschen werden.“ Er rechne mit 40 000 zusätzlichen Menschen in der Stadt Kleve. „Ich werde das Bild nie vergessen, als wir das Ratespiel gewonnen haben.“
Dieter Bey, WDR, lobte das große Engagement der Stadt Kleve, dankte für die schnelle und unkomplizierte Bearbeitung aller Anträge. „Das Ganze ist eine logistische Herausforderung - das geht nur, wenn wir alle Hand in Hand arbeiten.“ Das scheint gelungen, denn schon am Montag werden die ersten LKW in der Schwanenstadt Halt machen können.

17 Sattelschlepper rollen in die Stadt

Der WDR-Samstag beginnt um 11 Uhr mit einer Live-Sendung vom Koekkoekplatz. „Radio zum Anfassen“, verspricht Dieter Bey. Auf dem Koekkoekplatz werde alles aufgebaut, was zum Radiomachen benötigt werde. Um 13 Uhr beginnt der MonTalk in der Stadthalle. Als Gast konnte Jürgen Becker, bekannt nicht nur für seine politischen Spitzen, gewonnen werden. Gleichzeitig, also auch um 13 Uhr, nimmt Moderator Sven Pistor Interessierte mit in „Pistors Fußballschule“. Die Veranstaltung findet im Audimax der Hochschule statt.

Helmut Gote und Ingo Froböse

Chefkoch Helmut Gote bringt ab 13 Uhr mit unverwechselbarer Stimme und einfachen Rezepten gemeinsam mit dem Sportwissenschaftler Prof. Ingo Froböse auf dem Koekkoekplatz Licht ins Dunkel: Hier dreht sich alles um Fitness und Ernährung.
Höhepunkt des Tages ist natürlich das WDR 2 Sommer-Open-Air. Neben der NRW-Nachwuchsband „Fool‘s Errant“ dürfen sich die Klever und ihre Gäste auf Max Mutzke, Madcon, Marlon Roudette und Andreas Bourani freuen. Los geht‘s um 15.30 Uhr, das Sommer-Open-Air wird gegen 22.30 Uhr beendet sein. Zum Abschluss gibt‘s aber noch DJ-Musik. Züge und Busse fahren an diesem Samstag in längerer Taktung, so dass doch die allermeisten Gäste noch nach Hause kommen können.
WDR 2 für eine Stadt kann live im Internet verfolgt werden. Ganz neu: Wer möchte, kann „seinen“ WDR 2 Tag zudem auf der Homepage des Senders hochladen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
30
Laura van den Berg aus Kleve | 11.06.2015 | 19:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.