Basketball: Kleve empfängt Goch – Lokalderby als Schicksalsspiel

Wann? 31.01.2015 18:10 Uhr

Wo? Freiherr-vom-Stein-Gymnasium, Römerstraße 9, 47533 Kleve DE
Anzeige
Kleve: Freiherr-vom-Stein-Gymnasium | Nach zwei Niederlagen zum Jahresauftakt empfangen die Basketballer des VfL Merkur Kleve das Team TV Goch (Spielbeginn, Samstag, 18:10 Uhr, Sporthalle Stein-Gymnasium) – für die Gastgeber, derzeit Vorletzter, ist das Lokalderby eines von zwei Schicksalsspielen um den Klassenerhalt. Das zweite ist gleich am Samstag danach – und wieder ein Lokalderby in heimischer Halle, diesmal gegen Emmerich.

„In den vergangenen beiden Spielen gegen den Vierten und den Sechsten haben wir uns teuer verkauft“, so Coach Ralf Daute. Doch beide Spiele gingen verloren, eines mit sechs Punkten, das zweite, zu dem Kleve nur mit einer Rumpfbesetzung anreisen konnte, mit 17 Punkten. Ausgerechnet der Angriff, in der vergangenen Saison der Schlüssel zum Klassenerhalt, ist ins Stocken gekommen. Wo vorher dreistellige Punktausbeuten keine Seltenheit waren, schaffen die Klever gerade mal rund 60 Punkte – das ist in der Landesliga zu wenig, um eine Partie gewinnen zu können.

Das Problem ist allerdings erkannt: „Wir verlassen uns zu viel auf Einzelaktionen, die einerseits Kraft kosten und an deren Ende andererseits nicht immer hochprozentige Wurfchancen stehen“, so Daute. „Der Ball muss mehr laufen, die ganze Mannschaft muss eingebunden werden.“ Er ist zuversichtlich, dass gegen Goch eine Besserung eintritt – und hofft auf Unterstützung durch die Klever Anhänger.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.