KreisSportBund Kleve bietet an: Übungsleiter-Fortbildung zum Thema "Leichtathletik mit Kindern"

Anzeige
(c) LSB NRW | Foto: Michael Grosler (Foto: (c) LSB NRW | Foto: Michael Grosler)
Kevelaer: Kevelaer | Der Lehrgang Leichtathletik mit Kindern richtet sich besonders an sportbegeisterte Personen ohne leichtathletische Ausbildung, die Kindern in Sportverein und Schule die Leichtathletik näher bringen möchten. Mit dem Qualifizierungsangebot sollen neue Kräfte für den leichtathletischen Übungsbetrieb mit Kindern in Vereinen und Schulen gewonnen werden.

Den Teilnehmern wird am Ende für zwei Jahre ein Zertifikat zur Durchführung von Leichtathletik-Angeboten mit Kindern in Schule und Verein verliehen. Es soll ihnen die Möglichkeit geben, in Schulen und Vereinen im leichtathletischen Übungsbetrieb mit Kindern tätig zu werden. Die Entscheidung, ob das Zertifikat für Leichtathletik-Angebote an (offenen) Ganztagsschulen anerkannt wird, liegt bei den Trägern des Ganztages.

Jugendliche ab 15 Jahren können am Lehrgang teilnehmen; die Teilnahme wird als Fortbildung für Sport- und Gruppenhelfer anerkannt. Interessierte Eltern, auch ohne sportliche Ausbildung, sind ausdrücklich aufgerufen, am Lehrgang teilzunehmen.

Die Teilnehmer des Lehrgangs sollen zunächst Erfahrung in der Übungsarbeit sammeln und später motiviert werden, die 1. Lizenzstufe des Leichtathletik-Verbandes Nordrhein (LVN) oder des Landessportbundes NRW zu erwerben.

Termin: 25./26.03.2017
Ort: Kevelaer
Gebühr: 50,00 € mit Vereinsempfehlung (100,00 € ohne Vereinsempfehlung)

Anmeldung und weitere Informationen: KreisSportBund Kleve e.V., Tel. 02832 98646, E-Mail: info@ksb-kleve.de, Internet: www.ksb-kleve.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.