Mirko Becker trifft Andreas Tölzer

Anzeige
Mirko Becker trat, am 22.März, bei den 11. Rheinland-Open U15 in Gladbach, als einziger Kämpfer von Senshu-Hau an. In der Gewichtsklasse bis 31 kg traten leider nur 3 Kämpfer an. Seinen ersten Kampf, er ging über die gesamte Kampfzeit, konnte Mirko souverän gewinnen. In der zweiten Begegnung kämpfte Mirko sehr gut, doch sein Gegner war größer und erfahrener. Am Ende verlor Mirko durch einen Haltegriff. Er wurde Zweiter und erhielt die Medaille aus den Händen von Andreas Tölzer. Diese Begegnung mit Deutschlands Vorzeige Judoka ( 15x Deutscher Meister und 3. bei den Olympischen Spiele in London) und ein gemeinsames Foto ließen die Niederlage schnell vergessen. Herzlichen Glückwunsch - Mirko.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.