Raya Borrmann fährt wieder zur Westdeutschen

Anzeige
Bedburg-Hau / Velbert Am 5.September wurden, in Velbert, die Bezirksvereinsmannschaftsmeisterschaften (BVMM) U15 ausgetragen. Raya Borrmann, vom Judoverein Senshu-Hau, startete als Fremdstarterin für den 1.JC Mönchengladbach, in der Gewichtsklasse +57kg, da der 1.JCM keine Kämpferin in dieser GK hat. Am Turnier nahmen sechs Mädchenmannschaften, aus dem Bezirk Düsseldorf, teil: DJK Eintracht Borbeck, JC Haldern, PSV Duisburg, 1.JC Mönchengladbach, PSV Essen und KG Velberter JC/VdS Nievenheim. Es wurde in 2 Pools gekämpft. Raya's erste Gegnerin, vom PSV Essen, brachte über 80 Kilo auf die Waage und schien ein größeres Problem zu werden. Doch mit einem O-soto-Otoshi brachte Raya sie zu Boden und gewann mit Osaekomi. Gladbach gewann den ersten Wettkampf. Gegen die KG Velbert/Nievenheim stand Raya der Westdeutschen Meisterin Marie König gegenüber. Raya kämpfte gut und verbissen, obwohl ihr die alte Rippenverletzung wieder zu schaffen machte. Durch eine Unachtsamkeit packte Raya den Gürtel ihrer Gegnerin und wurde mit Hansoku-make bestraft. Dadurch verlor sie ihren zweiten Kampf. Gladbach konnte dennoch diesen Wettkampf auch für sich entscheiden und stand im Finale. Raya wurde von den Sanitätern untersucht und mit Sauerstoff versorgt. Trainer Sascha Herkenrath entschied, Raya vorsorglich nicht mehr starten zu lassen. Im Finale gewann Mönchengladbach mit 6:0 und wurde souverän Bezirksmeister. Am kommenden Samstag finden die Westdeutschen Vereinsmannschaftsmeisterschaften in Leverkusen statt. Raya wird dort wieder die Farben von Senshu-Hau als Fremdstarterin vertreten. Trainer Uwe Laakmann war sehr stolz auf Raya, nicht nur auf die gezeigten Leistungen, sondern auch darauf, dass der 1.JC Mönchengladbach angefragt hatte, denn dessen Frauenmannschaft kämpft bekanntlich in der 1.Bundesliga.

Die Platzierungen:
1. 1.JC Mönchengladbach
2. DJK Eintracht Borbeck
3. KG Velberter JC/ VdS Nievenheim
4. PSV Duisburg
5. PSV Essen
6. JC Haldern
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.