Siegfried Materborn: Drei Jugendmannschaften grüßen aus Spanien

Anzeige
International – 49 Aktive und 11 Betreuer des SV Siegfried Materborn sind seit vergangenem Freitag wieder in Richtung Spanien unterwegs. 3 Jugend-Mannschaften vertreten an der Costa Brava die schwarz-gelben Farben – dies sind die A1, B1 und die C1 des Vereins. Zum dritten Mal starten Materborner Teams beim Copa Costa Brava-Turnier, ausgerichtet vom Euro-Sportring. Dabei stehen in Spanien nicht nur die fußballerischen Themen im Vordergrund, schließlich geht es auch darum, Land, Leute und viele andere Jugendlichen kennenzulernen. Ausflüge wie z.B. der Besuch des Camp Nou oder anschließend auch die Metropole Barcelona stehen ebenfalls auf dem Programm.

Das Turnier selbst ist in diesem Jahr noch internationaler besetzt als in den Vorjahren. Neben Teams aus Spanien und Deutschland gehen Vereine aus Irland, Polen, Dänemark, Belgien, der Schweiz, Frankreich und Schottland an den Start. Nachdem in den Vorjahren durch die damalige C1 der Materborner das Finale erreicht werden konnte (in 2015) und im vergangenen Jahr ein dritter Platz im kleinen Endspiel zubuche stand, kann man gespannt sein, was die Nachwuchskicker des Kreises in diesem Jahr erreichen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.