Sparkassen-Laufserie ausgeweitet

Anzeige
Auf dem Foto von links:: Laurenz Thissen (Laufmoderator, Ludger Braam (Sparkasse) und Dr. Hermann Reynders (Vorsitzender des Leichtathletik-Kreisverbandes Kleve)
Kleve: Sparkasse Kleve | Nach der der positiven Resonanz bei Veranstaltern und Teilnehmern haben die Sparkassen im Kreis Kleve die Laufserie ausgeweitet:

Aufgerufen sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene, durch regelmäßige sportliche Betätigung etwas für die eigene Gesundheit zu tun und gleichzeitig die Chance auf attraktive Preise zu erlaufen. Dazu stehen jetzt insgesamt 13 Lauf- und Triathlonveranstaltungen in Winnekendonk, Geldern, Weeze, Kleve, Emmerich, Uedem, Goch, Aldekerk, Wachtendonk, Lüllingen und Nütterden zur Auswahl.

Erwachsene, die an mindestens fünf dieser Veranstaltungen sowie Kinder und Jugendliche, die an mindestens drei Läufen teilgenommen haben, können am Jahresende an der Verlosung attraktiver Geld- und Sachpreise teilnehmen – dazu einfach die Teilnehmerkarten ausfüllen und an die Sparkasse Kleve schicken. Weitere Informationen dazu auf den bei den Veranstaltungen ausliegende Teilnehmerkarten und bei den ausrichtenden Vereinen.

Bei einem Treffen mit Laurenz Thissen, der „Stimme des Laufsports“ in der Region und Dr. Hermann Reynders, dem Vorsitzenden des Leichtathletik-Kreises Kleve konnten jetzt letzte Details abgestimmt werden. Ludger Braam von der Sparkasse Kleve, der stellvertretend für die Sparkassen im Kreis Kleve die Koordinierung übernommen hat: „Wir haben festgestellt, dass viele Laufsportbegeisterte eben nicht nur an ihrem Heimatort an den Start gehen. Was lag da näher, als die zahlreichen Laufevents im Kreis Kleve miteinander zu vernetzen – zumal sich die jeweilige Sparkasse vor Ort ohnehin bereits für die dort tätigen Vereine engagiert. Wir Sparkassen möchten so gemeinsam einerseits Anreiz zur sportlichen Betätigung geben und andererseits die ehrenamtlich Tätigen bei der Organisation der Läufe unterstützen.“

Kreisvorsitzender Dr. Hermann Reynders: „Die Vereine freuen sich, dass die Sparkassen so ihre Sportförderung bekräftigen und ausweiten und so die Vereine in ihrem Engagement unterstützen. Die Leichtathletik steht als Kernsportart bei großen Events im Blickpunkt der öffentlichen Wahrnehmung, aber gerade vor Ort bieten wir jedem die Möglichkeit sich selbst sportlich zu engagieren. Wir hoffen, dass dadurch noch mehr Anreize zur Teilnahme gegeben werden – denn Sport ist gesund, hält fit und macht Spaß
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.