Sportjugend im KreisSportBund Kleve e.V. bietet ein vielfältiges Angebot an Freizeitmaßnahmen – Anmeldungen ab sofort möglich

Anzeige
Kreis Kleve: Kreis Kleve | Im Jahr 2016 bietet die Sportjugend im KSB Kleve drei Wochenendfreizeiten für Kinder und Jugendliche an. Die Maßnahmen haben alle einen unterschiedlichen Schwerpunkt und bieten somit ein abwechslungsreiches Freizeitangebot für Kinder und Jugendliche. Die Wochenendfreizeiten beginnen jeweils am Freitagnachmittag und enden am Sonntag um 12.00 Uhr. Die An- und Abreise ist von den Teilnehmern selbst zu organisieren.


Outdoor-Erlebnis-Wochenende auf dem Zeltplatz Anna-Fleuth in Kevelaer-Winnekendonk
24.-26. Juni 2016
Zielgruppe: Mädchen und Jungen im Alter von zehn bis 14 Jahren
Kosten: 35,00 €
Leistungen: Übernachtung in Gruppenzelten, Verpflegung, Programm

Ein Wochenende für alle Mädchen und Jungen, die gerne in der Natur unterwegs sind: Übernachtet wird in Gruppenzelten auf dem Zeltplatz Anna-Fleuth direkt am Ufer der Fleuth. Ein Programm-Highlight wird die Paddel-Tour: In Wetten setzen wir uns in Schlauchboote und werden die Niers entlang bis nach Kevelaer paddeln.


Wochenende auf dem Bauernhof Maas in Geldern-Vernum
09.-11. September 2016
Zielgruppe: Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis zehn Jahren
Kosten: 29,00 €
Leistungen: Unterkunft (Übernachtung im Heu), Verpflegung, Programm

Ein Wochenende für alle Mädchen und Jungen, die schon immer einmal das Leben auf einem Bauernhof kennenlernen wollten: Ponys, Kaninchen, Hühner, Schweine sowie der hofeigene Hund freuen sich auf viele Streicheleinheiten. Der Heuboden, das Maisbad und ein großer Spielplatz bieten viele Möglichkeiten zum Klettern und Toben. Das besondere Highlight: Es wird direkt im Heu übernachtet.


Wochenende auf dem Reichswaldhof in Goch-Nierswalde
04.-06. November 2016
Zielgruppe: Mädchen und Jungen im Alter von zehn bis 14 Jahren
Kosten: 59,00 €
Leistungen: Unterkunft (Übernachtung in Mehrbettzimmern mit eigenem Bad mit Dusche und
WC), Verpflegung, Programm inkl. zwei Reitstunden à 30 Minuten

Im Mittelpunkt des Hoflebens stehen die Pferde und Ponys: Von Fuchs bis Schimmel, von Shetlandpony bis Großpferd, von ruhig bis temperamentvoll – ca. 40 Pferde erwarten die Teilnehmer! Und das Beste: Jeder kommt in den Genuss von zwei Reitstunden à 30 Minuten. Ganz nach dem individuellen Können wird das Reiten durch eine Reitlehrerin auf die Teilnehmer abgestimmt.


Ausführliche Informationen sowie Anmeldung unter www.sportjugend-kleve.de -> Erholung 2016 sowie in der Geschäftsstelle des KSB Kleve, Tel.: 02832-98646, E-Mail: info@ksb-kleve.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.