St. Michael Schule Reichswalde: Jetzt dürfen sie den Wanderpokal behalten

Anzeige
Hier haben die Klassensprecher aus jeder Klasse den großen Pokal und die Urkunden freudig entgegengenommen
Beim Sportabzeichen-Wettbewerb für die Grundschulen des KreisSportBundes im Kreis Kleve belegte die St. Michael-Schule in Reichswalde wie in den Vorjahren den ersten Platz. Insgesamt 84,52% der Schüler erwarben das Sportabzeichen. Da sie zum dritten Mal hintereinander den ersten Platz erzielten, ging der Wanderpokal nun in ihren Besitz über. Als den Schülern der Wanderpokal präsentiert wurde, gab es großen Jubel.

Auch beim Wettbewerb für einzelne Klassen schnitten die Schüler hervorragend ab. Die sechs gemeldeten Klassen belegten die Plätze 1, 2, 4, 5 und zweimal Platz 8. Auf den ersten Platz kam die Klasse 4a: Dort hatten alle Schüler das Sportabzeichen geschafft. Die Klassen 3 und 4 erhielten für ihr gutes Abschneiden eine Geldprämie, die in die Klassenkasse eingezahlt wurde. Auch hierüber freuten sich die Schüler sehr.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.