TriFUN Kleve feiert Aufstieg

Anzeige

Das erste Wettkampfjahr beenden die Athleten des TriFUN Kleve e.V. überaus erfolgreich.

Nach spannenden Ligawettkämpfen in Kleve, Voerde und Hennef ging es zum Saisonfinale nach Krefeld. Dort konnte das Ligateam eine der besten Leistungen der Saison abrufen. Durch den abschließenden 2. Platz in Krefeld konnte man sich den 3. Platz in der Landesliga sichern, der gleichzeitig den Aufstieg in die Verbandsliga bedeutete. Für die Ligamannschaft waren Jeroen Koster, Michael Stefer, Andreas Meyer, Klaus Nissing, Henrik Derksen, Thomas Boenke, Frank Böhmer und Tim Döscher im Einsatz.

Neben dem Aufstieg der Ligamannschaft gab es hervorragende Einzelergebnisse zu feiern. Jeroen Koster und Klaus Nissing konnten ihre tolle Form mit vielen vorderen Plätzen bestätigen. Nissing siegte in seiner Altersklasse auf der olympischen Distanz in Hennef und beim Volkstriathlon in Xanten. Dabei überzeugte er mit den jeweils schnellsten Radzeiten. Koster gewann ebenfalls seine Altersklasse in Xanten. In der Gesamtwertung waren sowohl Nissing als auch Koster jeweils top platziert.

Zum Abschluss stand für einige Athleten des TriFUN Kleve noch ein Highlight auf dem Programm. Bei der Challenge Almere (Niederlande) galt es die Mitteldistanz zu bewältigen. Nach 1,9 km Schwimmen, 92,5 km Radfahren und 21 km laufen kamen die Athleten in folgender Reihenfolge ins Ziel: Thomas Boenke (4:58 Std), Michael Unger (5:08 Std), Andreas Meyer (5:12 Std), Frank Böhmer (5:45 Std) und Eva Lange (5:55 Std). Noch in Almere am Start war eine Staffel des TriFUN Kleve. In der Besetzung Nicole Ammann, Marc Beumer, Henrik Derksen und Jeroen Koster wurde die gesamte Strecke bewältigt. Am Ende freute man sich über den zweiten Platz und damit das Siegerpodest.

Bei einigen Laufveranstaltungen werden die Athleten nun die Saison ausklingen lassen. Der TriFUN Kleve freut sich über weitere Aktive, die sich dem Verein anschließen und in das Wintertraining einsteigen wollen. Weitere Infos unter tri-fun-kleve.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.