TTVg Weiss-Rot-Weiss Kleve: Die Jugend-Vereinsmeister stehen fest

Anzeige
Beim Tischtennisverein TTVg Weiss-Rot-Weiss Kleve ging es spannend zur Sache. Die alljährlich ausgetragenen Jugend-Vereinsmeisterschaften in der Turnhalle am ehem. Johanna-Sebus Gymnasium am Mittelweg brachten neue Vereinsmeister hervor. Fast komplett traten die Mädchen und Jungen in verschiedenen Altersklassen an, um die Sieger zu ermitteln. Hier die Ergebnisse:

Mädchen: 1. Maja Marbach, 2. Marie Janssen, 3. Nefel Ari, 4. Celine Rossen
Jungen: 1. Daniel Schouten, 2. Nico Dietz, 3. Paul Teusz, 4. Jan Kistner-Bahr
Schülerinnen: 1. Mara Janssen, 2. Hannah Stemmler, 3. Zeliha Ari, 4. Silvana Arcidiacono
Schüler: 1. Daniel Schouten, 2. Elijas Erkis, 3. Max Krummschmidt, 4. Aihan Azin
C-Schüler: 1. Kai-Luca Mattheuer, 2. Jannis Bednarz, 3. Jakob Tauchmann, 4. Maurice Vergeest

Die Siegerehrung wurde vom Jugendwart Hans-Peter Bause im festlichen Rahmen des Vereinsfestes im Clubhaus des Landgolfclub Schloss Moyland vorgenommen. Die Eltern, die sich seit Jahren im Verein zu einem "Elternstammtisch" zusammengeschlossen haben, laden die Kinder und Eltern des Vereins nun zu einer Fahrradtour am Christi-Himmelfahrts-Tag ein.

Weiterhin werden viele Kinder des Vereins am Kreisjugendtag am 18.05.2015 dabei sein, wenn Ehrungen der Meister und Sieger der abgelaufenen Saison anstehen. An den Pfingsttagen sind die Kinder in der Jugendherberge am Wolfsberg in Nütterden zu Gast. Ein Besuch im "Irrland", dem Freizeitpark in Twisteden, steht für die zweite Jahreshälfte genauso auf dem Programm wie der Besuch von "de Tongelreep", einem Schwimmparadies in Eindhoven.

Wer als "Schnupperkind" das Vereinsangebot näher kennen lernen möchte, darf gerne montags oder donnerstags von 17 bis 19 Uhr zum Schnuppertraining kommen. Bei Rückfragen steht Jugendwart und Trainer Hans-Peter Bause unter 0157/89360485 oder hanspeterbause@yahoo.de zur Verfügung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.