AWO: Scholly Hansen ist Ehrenvorstandsmitglied

Anzeige
.: Gisela Breitenfeld, Michael Petermann, Helga Yeboah, Fredi Döllekes, Andrea Döllekes, Ursula Berns, Willi Fischer, Scholly Hansen, Rudi Wolf, Margret Wolf und Heidi Fischer
Kleve: Kolpinghaus | Zahlreiche Mitglieder und Gäste konnte der Vorsitzende Fredi Döllekes vom AWO-Ortsverein Kleve/Bedburg-Hau auf der Jahresabschlussfeier im Kolpinghaus Kleve begrüßen.

Ein besonderer Gruß galt dem Ehrenvorsitzenden Rudi Wolf mit seiner Frau Margret sowie dem Vertreter des AWO-Kreisverbandes Michael Petermann.
Zu Beginn sorgte die Akkordeongruppe vom Blasorchester Bedburg-Hau mit ihren Klängen für die richtige Einstimmung in die Weihnachtszeit.
Für 25 jährige Mitgliedschaft wurden Margret Wolf, Ursula Berns und Helga Yeboah geehrt.

Eine besondere Ehrung erhielt Scholly Hansen, Trägerin der Marie-Juchac-Medallie, welche für ihren unermüdlichen Einsatz und ununterbrochener
Vorstandszugehörigkeit der letzten 33 Jahre, zum Ehrenvorstandsmitglied ernannt wurde.

Ein Dank ging auch an Heidi Fischer, für die Organisation der schönen Busfahrten. Ein weiterer Höhepunkt war der Besuch des Nikolausvertreters Michael Rübo, welcher aus seinem goldenen Buch eine bewegte Geschichte vortrug und die Anwesenden zum Nachdenken motivierte.

Zum Abschluss erhielt jeder Anwesende noch eine mit diversen Köstlichkeiten gefüllte „Frohe Weihnachten – AWO Tasche“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.