Bezirksprinzenschießen in Hassum

Anzeige
v.l.n.r.: Bezirksschießmeister Norbert Verheyen, Lina Bockting, Georg Hufschmidt, Celin Bosque, Tobias Janßen, Thorben Effertz, Julia Hoffmann, Anne Heck, Steffie Engel und Celine Hendricks

Doppelerfolg für die Jungschützen aus Uedemerbruch


Kleve. Der Bund der Sankt Sebastianus Schützenjugend im Bezirksverband Kleve ermittelte jüngst seine neuen Bezirksmajestäten


Dazu konnte die stellvertretende Bezirksjungschützenmeisterin Steffie Engel neben der Bundesschülerprinzessin Celine Hendricks die Schülerprinzen und Jugendprinzen aus den 23 angeschlossenen Schützenbruderschaften des Bezirksverbandes Kleve im Bürgerhaus Hassum begrüßen.
In der Schülerklasse setzte sich dabei mit 29 von 30 möglichen Ringen Thorben Effertz von der St. Hubertus Bruderschaft Uedemerbruch durch und wurde neuer Bezirksschülerprinz. Platz zwei ging an Celin Bosque aus Reichswalde und den dritten Platz belegte Lina Bockting aus Appeldorn.
Beim Bezirksprinzenschießen siegte Julia Hoffmann ebenfalls von der St. Hubertus Bruderschaft aus Uedemerbruch. Anne Heck aus Appeldorn und Tobias Janßen aus Hönnepel belegten die Plätze zwei und drei.

Alle Schützen qualifizierten sich dabei für das Diözesanprinzenschießen in Horstmar (Kreis Steinfurt), das am vorletzten Maiwochenende stattfinden wird und als Vorentscheid zum Bundesprinzenschießen im Oktober gilt. Ebenfalls qualifizierten sich die Schützen für das Landesbezirksprinzenschießen in Hüthum, bei dem zusätzlich die Viertplatzierten Dominik Janßen aus Hülm und Georg Hufschmidt aus Hau teilnehmen werden. Allen Schützen wünscht der Bezirksverband Kleve viel Erfolg bei den kommenden Wettbewerben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.