"De Wölfkes" zogen Bilanz

Anzeige

Bei der jüngsten Jahreshauptversammlung des Karnevalvereins "De Wölfkes" aus Griethausen zog der Vorsitzende Dietmar Daams eine durchweg positive Bilanz.

Mit zwei ausverkauften Sitzungen sowie dem Büttennachmittag im Josefsheim begeisterten die Karnevalisten aus dem Altrheindorf vor allem durch ihre tänzerischen Darbietungen.

"Wir haben zur Zeit allein sechs Tanzgruppen und es ist immer noch Zuwachs zu verzeichnen", so Daams. Auch das Publikum sprach von einer der besten Sitzungen seit Bestehen der "Wölfkes". Kassierer Sascha Merling bestätigte in seinen Ausführungen einer weiterhin gesunden Kassenbestand, die Kassenprüfer hatten keinerlei Beanstandungen. Somit konnte der Vorstand entlastet werden. Die anschließenden Neuwahlen in einer sehr harmonischen Sitzung ergaben folgendes Ergebnis: 1. Vorsitzender: Dietmar Daams; 2. Vorsitzender: Theo Reintjes; 1. Kassierer: Sascha Merling; 2. Kassierer: Rainer Bos; 1. Geschäftsführerin: Gaby Evers; 2. Geschäftsführer; Lars van Acken; Technischer Leiter: Heiner Evers; Spielleiter: Michael Daams. Bevor die Planungen für die kommende Saison in die heiße Phase gehen, freuen sich alle Aktiven auf den diesjährigen Aktiventag, der am Samstag, den 7. September stattfinden wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.