Ende gut - Album voll

Anzeige
Noch einmal wurde gestern im E-Center Schroff kräftig gesammelt: Die fürs 1. FC-Sammelalbum noch fehlenden Sticker waren heiß begehrt. (Foto: Heinz Holzbach)
Alle sind zufrieden: „Diese Aktion war wirklich ein Erfolg“, freute sich gestern neben Axel Schroff, Geschäftsführer des Edeka Marktes E Center Schroff, auch Detlev Remmers, Trainer der 2. Mannschaft des 1. FC Kleve. Diese Aktion - das war das Sammeln von Sammelbildern, die im Sammelalbum verklebt, einen genauen Überblick über die Spieler aller Mannschaften des 1. FC Kleve, über Trainer und Ehrenamtliche gibt. In Vorbereitung, Umsetzung und Finanzierung war neben Axel Schroff auch Stefan Schneiders, allkauf-Foto, eingebunden.

Insgesamt waren 416 000 Sticker gedruckt worden. „Wir haben jetzt vielleicht noch 4000 übrig“, sagte Detlev Remmers gestern während der letzten öffentlichen Sammelstunden im E-Center Schroff. Letzte Bilder wurden sortiert, damit auch die letzten Sammelalben vervollständigt werden konnten. „Schon um 10 Uhr war hier richtig viel los“, so Remmers.

Auch Familie van Baal war ins E-Center Schroff gekommen, um noch das ein oder andere Bild mit nach Hause nehmen zu können. Elisabeth und Helmut van Baal gehören fest zum 1. FC Kleve und haben ihre Leidenschaft nicht nur an die beiden Söhne Markus und Ulrich weitergegeben, inzwischen ist auch der sechsjährige Enkel, Nils, mit von der Partie. „Er spielt in der U-7-Mannschaft“, strahlte Großmutter Elisabeth van Baal, die sich eherenamtlich für den Verein engagiert. „Ohne das große Engagement des Vereins hätte die Aktion nie ein so großer Erfolg werden können. Chapeau“, dankte Axel Schroff den Vereinsmitgliedern. Wenn in ein paar Jahren die jetzt noch Kleinen ihr Sammelalbum in die Hand nähmen, könnten sie eine schöne Zeit Revue passieren lassen.

Zudem war ein vereinsinterner Wettbewerb ausgelobt worden: Die zwei Mannschaften, die am schnellsten alle Sammelbilder beieinander hatten, dürfen sich über jeweils einen kompletten Trikotsatz freuen. Das Kunststück gelang der U-15- und der U-13-Mannschaft. AnH
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.