Feuerwehr Kleve ehrt langjährige Mitglieder

Anzeige

Das diesjährige Treffen der Ehrenabteilung der Feuerwehr Kleve fand im neuen Feuerwehrhaus in Kellen statt und war gut besucht.

Nach einer Begrüßung durch den Löschzugführer des Löschzugs Kellen, StBI Ralf van Berkum, und die Wehrführung der Feuerwehr Kleve, StBI Ralf Benkel und StBI Achim Radermacher, wurden einige Teilnehmer für langjährige Mitgliedschaft mit der Sonderauszeichnung des Verbandes der Feuerwehren in NRW ausgezeichnet: Für 60 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr: Johannes Goris, Norbert Heymann, Erwin Plöntzke und Gerhard Goris. Für 50 Jahre wurden geehrt: Alois de Greef, Willi Hendricks, Heinz-Günter Stammkötter, Kurt Schwohn, Dietmar Wiesner und Raimund Wiesner.

Im Anschluss an die Ehrungen wurde das neue Feuerwehrhaus begutachtet und für das leibliche Wohl wurde durch die Kellener Kameraden gesorgt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.