Frühjahrsputz auf dem Butterberg: Es werden noch Helfer gesucht

Anzeige
Auf dem Foto (v.l.n.r): Josef Gietemann, Karl Zimmermann, Alice Voldenberg, Sabine Schumann, Alexander Frantz und Gerlinde Lensing
Bei gutem Wetter trafen sich Mitglieder von ARENACUM – Verein für Kultur und Geschichte in Rindern und der Waldpark AG „Neuer Tiergarten“ zu einem Arbeitseinsatz auf dem Butterberg. Die Teilnehmer entfernten gemeinsam das Brombeergestrüpp am Hang und reinigten die Aussichtsplattform vom Laub des vergangenen Jahres. Der Butterberg, einer der historischen Aussichtspunkte im Tiergartenwald ist nach seiner Restaurierung ein besonderes Erlebnisziel, das zu erhalten sich die Waldpark AG „Neuer Tiergarten“ zum Ziel gesetzt hat. ARENACUM hatte sich in der Vergangenheit für die Restaurierung stark gemacht und mit mehreren Arbeitseinsätzen unterstützt. Auch für die Zukunft sind weitere Arbeitseinsätze geplant, für die noch Unterstützer gesucht werden. Der ARENACUM-Vorsitzende, Josef Gietemann, nimmt Meldungen unter 02821-18315 gerne entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.