KAB-Spielschar unterstützt Pfarrgemeinde „Zur Heiligen Familie“

Anzeige
Das Foto zeigt von links nach rechts: Thomas Braitschink (Ferienlager Fürstenberg), Martha Engelen (Seniorengruppe), Franz-Josef Bünis (Spielleiter der KAB-Spielschar), Angelika Berson (Kassenverwalterin der KAB-Spielschar), Hildegard Raadts (Leiterin ARG-Damen-Seniorengruppe), Wolfgang Feldmann (Pastoralreferent in der Pfarrgemeinde), Gisela Janssen (Leiterin Damen Montags-Seniorengruppe), Edmund Raadts (Vorsitzender der KAB-Spielschar), Heinz-Dieter Berns (Vinzenzkonferenz, Leiter ARG-Herren-Seniorengrupp
Die KAB-Spielschar Materborn hat seit vielen Jahren einen Teil der Einnahmen aus den Theateraufführungen für die Senioren- und Jugendarbeit sowie für weitere karitative und kirchliche Zwecke in der Pfarrgemeinde, aber auch für überörtliche Unterstützungen für die Erdbebenopfer in Haiti und Flutopfer in Asien sowie für eine Grundschule in Großtreben nach der Flutkatastrophe an der Oder zur Verfügung gestellt. Weitere finanzielle Leistungen wurden auch für die Anschaffung von Bänken, einer neuen Küche sowie einer Leinwand im Materborner Pfarrheim erbracht. In diesem Jahr blieb das Geld zum größten Teil wieder einmal in der Pfarrgemeinde „Zur Heiligen Familie“ und kam den Seniorengruppen, der Vinzenzkonferenz, den Firmlingen sowie dem Ferienlager Fürstenberg zugute. Darüber hinaus erhielt auch das Deutsche Rote Kreuz in Kleve finanzielle Unterstützung. E. R.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.