Museum Forum Arenacum empfängt 10000. Besucher

Anzeige
Kleve: Museum Forum Arenacum | Da staunte die Wandergruppe aus Düffelward nicht schlecht, als sie das Museum Forum Arenacum in Rindern auf ihrer Winterwanderung besuchte. Museumsleiter Roland Verheyen konnte den 10000. Besucher im Rinderner Museum begrüßen. Er überreichte einen Blumenstrauß an Elisabeth Löpelmann-Kohlleppel aus Düffelward, die sich sichtlich über die Ehrung freute. Zusätzlich gab es noch ein Buch über die Rinderner Frühgeschichte. Für ein Erinnerungsfoto stellten sich beide vor dem Museum dem Fotografen. Anschließend gab es für die rund 40-köpfige Gruppe Interessantes aus der römischen und fränkischen Vergangenheit zu sehen. Auch die aktuelle Ausstellung mit Schwarzweißfotografien des verstorbenen Fotografen Josef Hintzen fand allgemeine Beachtung. Das Museum Forum Arenacum werde auch weiterhin regelmäßig Wechselausstellungen anbieten und weitere Besucher anziehen, so Roland Verheyen. Es ist an Sonntagen von 14 bis 17 Uhr oder nach Vereinbarung geöffnet. Termine können unter 02821 3370 oder 02821 18315 vereinbart werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.