Neuer Vereinsbaum im Dorfzentrum von Materborn

Anzeige

Unter Federführung der Heimatfreunde Materborn e.V. wurde im Zentrum des Ortsteils Materborn gegenüber dem Ratskrug ein neuer Vereinsbaum aufgestellt.

Dieser hat jetzt ganzjährig einen festen Standort gefunden. Dazu hatten sich viele Bürgerinnen und Bürger, Vertreter der Materborner Vereine, der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Kleve Dr. Arthur Leenders sowie Vertreter aus Kirche und Politik eingefunden.

Die Vorsitzende der Heimatfreunde Materborn, Birgit Walterfang, begrüßte die anwesenden Gäste und war hoch erfreut, den neuen Vereinsbaum dank einer großzügigen Spende durch die Sparkasse Kleve, vertreten durch den Materborner Geschäftstellenleiter Werner Krebbers, präsentieren zu können. Die Feuerwehr Materborn richtete unter tatkräftiger Unterstützung einiger Bürger den Vereinsbaum auf, an dem sich künftig 24 Materborner Vereinswappen präsentieren. Die Vereinsbaumspitze schmückt jetzt eine vom Künstler Frauenlob entworfene Blume

Dieser Baum soll den zentralen Mittelpunkt für das Materborner Vereinsleben darstellen und auf das intakte Vereinsleben in Materborn hinweisen.
Die Einsegnung des Baumes erfolgte durch Pfarrer Christoph Grosch von der Kath. Kirchengemeinde, der nochmals auf die Wichtigkeit des Vereinslebens in Materborn hinwies. Ebenfalls beglückwünschte der stellvertretende Bürgermeister, Dr. Arthur Leenders, die Mitbürgerinnen und Mitbürger im Namen der Stadt Kleve zu diesem neuen Baum.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.