Prinzenfrühschoppen in Kleve

Anzeige
Kleve: Rilano Hotel Cleve City | Am 19.02.2017 war die Verkehrswacht Kreis Kleve e.V. zum traditionellen Prinzenfrühschoppen in Kleve eingeladen. "Prinz Andreas der Grenzenlose" hatte über 30 Tollitäten aus 22 Städten und Gemeinden des Kreises Kleve und aus den Niederlanden ins Rilano Hotels & Resorts nach Kleve eingeladen. Die Veranstaltung stand unter dem Karnevalsmotto der Deutschen Verkehrswacht und des Deutschen Verkehrssicherheitsrates - DVR

"Nicht auf der Straße, hier bin ich jeck!"

Nachdem Prinz Andreas den Gästen seinen Prinzenorden verliehen hatte, wurde durch den 1. Vorsitzenden Peter Baumgarten und Geschäftsführer Falk Neutzer der extra geschaffene Karnevalsorden der Verkehrswacht Kreis Kleve e.V. mit dem Leitspruch: "Kein Alkohol im Verkehr" an alle Prinzen und Prinzessinnen sowie dem anwesenden Ehrengast, Frau Bundesministerin Dr. Barbara Hendricks verliehen.

Geschäftsführer Falk Neutzer ließ es sich bei dieser Gelegenheit nicht nehmen, sich bei dem Gocher Prinzenpaar der Pumpengemeinschaft Vrouwenpoort Prinz Johannes IV und Prinzessin Lisa I für den einige Tage zuvor verliehenen prinzenorden persönlich zu revanchieren.

Prinz Andreas forderte alle neuen Ordensträger auf, während ihrer noch anstehenden Veranstaltungen diese wichtige Botschaft in die Festzelte zu tragen. Genau das tat er dann auch selbst zur abschließenden Feier im Warsteiner Festzelt.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.