Seit 14 Uhr glüht der Holzkohlemeiler in Reichswalde

Anzeige
Der Meiler glüht. Am 1. Mai um 14 Uhr schritten die Köhler zur Tat, nachdem Kleves Bürgermeister, Theo Brauer, die Meilerfestwochen eröffnet hatte. In seiner Eröffnungsrede ging er auf das Handwerk ein, machte deutlich, wie wichtig handwerkliches Können sei. Nur beim Köhlerhandwerk musste sich der erste Bürger der Stadt korrigieren lassen: Nicht 500, sondern mehr als 5500 Jahre Geschichte hat das Köhlerhandwerk nachgewiesenermaßen auf dem Buckel.

Wie schon bei den vergangenen Meilerfesten hatte sich das Bläserensemble der Waldjugend, Horst Kleve, in Reichswalde eingefunden, um ein Eröffnungsständchen zu geben. In den kommenden drei Wochen werden die beiden Köhlerfreunde Herbert Novak und Wilhelm Papen den Mieler nicht aus den Augen lassen - immer wieder muss für die richtige Luftzufuhr gesorgt werden, damit im Innern alles so verglüht, dass am Ende hochwertige Holzkohle herauskommt. Nachts wechseln sich die beiden ab: Nachtwache hält Herbert Novak, morgens in aller Herrgottsfrühe übernimmt dann Wilhelm Papen das Wächteramt.

In den kommenden Tagen ist folgende Programm geplant:

Freitag 3. Mai
19.30 Uhr Jagdhornblasen mit Bläsergruppe des Hegerings Uedem und DWJ Horst Kleve

Sonntag 5. Mai
14.30 Uhr Volkstanznachmittag mit der Maria-Reymer-Volkstanzgruppe

Donnestag 9.Mai Christi Himmelfahrt
11.00 Uhr Durchgehender Frühschoppen mit Alfred Heeks Kunstgestaltung mit der Kettensäge

Freitag 10. Mai
19.30 Uhr Köhlerleuchten für Jung und Alt Musik Frank Gerritzen

So. Muttertag 12. Mai Kinder u. Familientag
11.00 Uhr mit Falkner Karl-Heinz Peschen mit seinen Greifvögeln
Clown, Schminken, Hüpfburg, Spiele

Dienstag 14. Mai
Ab 15.00 Uhr 1. Verkauf der bestellten Holzkohle

Freitag 17.Mai
19.30 Uhr Oldie Abend- Gemütliches Beisammensein mit DJ Frank

Pfingstsonntag 19. Mai Schottentag
Ab 11.30 Musikkonzert mit The Royal British Legion aus Osnabrück

Pfingstmontag 20. Mai
8.00 Uhr Dankgottesdienst mit der Unterstützung des Kirchenchor Reichswalde
Anschließend Frühstück
11.00 Uhr Frühschoppen

Samstag 01. Juni
2. Verkauf der bestellten Holzkohle


Der Reinerlös wird dem Kinderhaus Montessori und der Katholischen Kinderbücherei in Reichswalde gestiftet.

Weitere Informationen gibt es unter:
http://www.koehlerei-reichswalde.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.