Warbeyen freut sich über Storchennest

Anzeige
Der Heimatverein Warbeyen hatte sich im letzten Jahr überlegt ein Storchennest auf zu stellen. Hierzu mussten ein Standort und Sponsoren gefunden werden. Beides konnte nun realisiert werden. Die finanziellen Mittel für den Mast und die Aufstellung sponserte der Energieversorger Westnetz aus Dortmund. Das Storchennest spendete Thomas Henkel aus Warbeyen. Aufgestellt wurde das Nest durch viele fleißige Helfer am Altrhein. Ein herzliches Dankeschön den Unterstützern.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
14.254
Willi Heuvens aus Kalkar | 16.03.2015 | 18:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.