Bedburg-Hau: Leute

1 Bild

Pedelec-Fahrer (71) in Kleve schwer verletzt: Polizei sucht Fahrer eines grünen BMW

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | vor 21 Stunden, 27 Minuten

Kleve: Kalkarer Straße | Ein 71-jähriger Pedelec-Fahrer aus Bedburg-Hau ist am Freitag ( 25.05.2018) bei einem Verkehrsunfall in Kleve schwer verletzt worden. Gegen 15:30 Uhr befuhr er die Kalkarer Straße in Kleve. Kurz vor dem Kreisverkehr mit der Bahnhofstraße passierte ihn in gleicher Richtung ein dunkel-grüner, älterer BMW-Kombi. Der 71Jährige strauchelte und kam zu Fall. Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu. Nach notärztlicher...

1 Bild

Kindergartenkinder besuchen die Freiwillige Feuerwehr Schneppenbaum

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Bedburg-Hau | vor 1 Tag

Wie kann ein Brand vermieden werden, oder wie setzt man einen Notruf ab? Auf diese Fragen bekamen Kinder bei der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau Antworten. Im Feuerwehrgerätehaus in Schneppenbaum wurden 15 Kinder der integrativen Kindertagesstätte Lebensbaum von den Feuerwehrleuten in Empfang genommen. Wie schon seit Jahren hat es sich die Feuerwehr zur Aufgabe gemacht, die Kinder altersgerecht im Hinblick auf die...

1 Bild

Staatsanwaltschaft vermittelt: 13 Pferde suchen ein liebevolles Zuhause

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | vor 2 Tagen

In einem Ermittlungsverfahren vermittelt die Staatsanwaltschaft Kleve 13 Pferde im Rahmen einer Notveräußerung. Es handelt sich dabei um zwölf Traber und einen Galopper. Die Tiere befinden sich in einem guten Allgemeinzustand. Die Pferde sind alle sehr umgänglich. Es sind keine Equidenpässe vorhanden. Die Pferde wurden von der Kreiszüchterzentrale Kleve auf ihren Wert geschätzt. Sie werden zum aktuellen Marktpreis...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Nach Herzinfarkt: Schnelle „Prozesszeiten“ zum Wohl der Patienten

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | vor 2 Tagen

Kleve: Sankt Antonius Hospital | Im Rahmen eines zwölfmonatigen Projektes haben Studierende der Hochschule Rhein-Waal die Versorgung von Herzinfarkten im Kreis Kleve überprüft. Das Ergebnis fasst Professor Dr. Frank Schmitz kurz zusammen: „Die Versorgung von Herzinfarkten ist ausgezeichnet.“ Von März 2017 bis Februar 2018 haben acht Studierenden des Studiengangs Gesundheitswissenschaften und -management mit Koordinatorin Heike Holtappel 150 Herzinfarkte...

1 Bild

Auch Kleinkind wurde bei Verkehrsunfall in Bedburg-Hau leicht verletzt

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Bedburg-Hau | vor 4 Tagen

Bedburg-Hau: Schmelenheide | Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstag (22.05.2018) gegen 18:40 Uhr im Kreuzungsbereich der Schmelenheide und Horionstraße in Hau. Bei dem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge im Kreuzungsbereich wurden vier Personen leicht verletzt. Darunter war auch ein Kleinkind. Ein Fahrzeug wurde nach nach dem Aufprall noch in einen in der Horionstraße wartenden Kleintransporter geschleudert, berichtet die Freiwillige Feuerwehr. Um 18:42...

6 Bilder

MdL Stephan Haupt (FDP) besucht Golf International Moyland 5

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Bedburg-Hau | vor 4 Tagen

Bedburg-Hau: Moyland | Stephan Haupt, Mandatsträger der FDP für den Kreis Kleve im Landtag von Nordrhein-Westfalen, besuchte heute in seiner Heimatgemeinde Bedburg-Hau die Anlage von Golf International Moyland. Das Freizeit-, Erholungs- und Sportpotential dieser Gemeinde ist sehr vielseitig und umfangreich. Inmitten einer typisch niederrheinischen Landschaft, in unmittelbarer Nähe zum Schloss Moyland, begrüßte die Geschäftsführerin von Golf...

7 Bilder

Kleve: Beliebter Wanderweg immer noch gesperrt 7

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Kleve | am 21.05.2018

Kleve: Prinz-Moritz-Weg | Seit über einem Jahr ist der Prinz-Moritz-Weg zwischen dem „Engen Hals“ (Luisenbrücke) und dem „Flak“ (Echo) für den Wanderer offiziell gesperrt. Nicht alle Wanderer halten sich an diese Sperrung. Das Sperrgitter ist seit langem etwas verschoben und schon geht es durch. Wir erinnern uns, am 5. Mai 2017 gab es an der Wasserrutsche, der Wasserkaskade unterhalb der Straße „Eiserner Mann“ einen Hangrutsch. 400 Kubikmeter...

1 Bild

Auf der B 57 in Hasselt: Drei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall am Pfingstsonntag

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Bedburg-Hau | am 20.05.2018

Bedburg-Hau: Johann-van-Aken-Ring | Zu einem Verkehrsunfall kam es am Pfingstsonntag  gegen 14.50 Uhr im Kreuzungsbereich der Kalkarer Straße (B57) und Johann-van-Aken-Ring in Hasselt. Bei dem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge im Kreuzungsbereich wurden nach Angaben der  Feuerwehr drei Personen leicht verletzt. Um 14:53 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau zusammen mit zwei Rettungswagen alarmiert. Ersthelfer hatten vor Eintreffen der Einsatzkräfte...

5 Bilder

Hier blüht es für Bienen, Hummeln und Co 3

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 19.05.2018

Bedburg-Hau: Horionstraße | Grün und blühend präsentiert sich ohnehin die Horionstraße, das alte Pflegerdorf, mit den gepflegten unter Denkmalschutz stehenden Jugendstilhäusern. Bedburg-Hau soll eine Bienen- und Insektenfreundliche Gemeinde werden. Die Gartenpforte Horionstraße geht hier mit gutem Beispiel voran. An der Einmündung der Horionstraße auf die Uedemerstraße, auf einer sonst tristen Rasenfläche, säte die Gartenpforte Wildblumen ein.

1 Bild

Ein Toter und zwei Schwerverletze - Messerstecherei in Nütterden 1

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kranenburg | am 18.05.2018

Kranenburg: Dorfstraße | Am Donnerstagabend, 17. Mai, kam es gegen 20.45 Uhr in Kranenburg, Ortsteil Nütterden, auf der Dorfstraße, zu einer Messerstecherei. Hierbei wurden eine 25-jährige Frau und ein 24-jähriger Mann aus Rumänien schwer verletzt, ein 23-jähirger Mann, ebenfalls aus Rumänien, kam bei dem Vorfall ums Leben. Auf Nachfrage bei der Pressestelle der Polizei gab es zunächst eine Auseinandersetzung aus geringfügigem Anlass zwischen den...

12 Bilder

Bedburg-Hau: Über Müll war Gras gewachsen - Gras war gestern, morgen sind es Blumen 3

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 15.05.2018

Bedburg-Hau: Müll | Ein Ereignis das für Aufsehen erregt hat, sich keiner mehr drum kümmert, vergessen wurde – dann ist Gras über die Sache gewachsen. Vor genau 10 Jahren gab es in Bedburg-Hau so ein Ereignis. Und es war Gras drüber gewachsen... bis jetzt. Hierum geht es: Auf dem Rasen von dem Einkaufszentrum an der Norbertstraße soll eine Blumen/Wildwiese angelegt werden. Dazu wurde vor einigen Wochen der Rasen bis zu einen Tiefe von 10...

1 Bild

Bei PKW Aufbruch in Bedburg-Hau wurden Sporttasche und Motorradbekleidung entwendet

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Bedburg-Hau | am 15.05.2018

Hasselt. In der Zeit zwischen Samstag, 12. Mai, 14 Uhr, und Montag, 14. Mai, 11.40 Uhr, drangen unbekannte Täter an der Straße Friedenspfad ohne Aufbruchspuren in einen VW Jetta ein. Die Täter entwendeten eine Motorradjacke, einen Helm, Handschuhe sowie eine Sporttasche aus dem Fahrzeug. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.

1 Bild

Maifeier mit leckerer Erdbeerbowle

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 14.05.2018

Kleve: Altenpflegeheim St.Georg | Zur diesjährigen Maifeier waren wieder alle Bewohner des St. Georg Alten- und Pflegeheims eingeladen. Nachdem der Einrichtungsleiter Sebastian Braam alle Anwesenden herzlich begrüßte wurde die reich gedeckte Kaffeetafel eröffnet. Im Anschluss wurden mit Klavierbegleitung Frühlingslieder gesungen, Geschichten erzählt und spannende Rätsel gelöst. Den Abschluss des fröhlichen Nachmittags bildete die Wahl von Maikönigin und...

1 Bild

Jetzt noch bewegtere Pausen in der Schule in Hasselt

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Bedburg-Hau | am 14.05.2018

Hasselt. Viertel vor zehn in Deutschland: In einem kleinen Örtchen namens Hasselt freuen sich ab sofort mehr als 120 Schulkinder über neues Spielzeug für ihre Pausen. Aber nicht nur die Kinder der Hasselter Grundschule, auch der Förderverein freut sich sehr, dass neue Ball- und Wurfspiele, Tischtennisschläger, und vieles mehr im Wert von insgesamt 400 Euro angeschafft werden konnte. Das Spielzeug wurde den Kindern in der...

1 Bild

"Schulen im Aufbruch" - Gesamtschule am Forstgarten besucht Fachtag in Leverkusen

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 14.05.2018

Kleve: Gesamtschule Kleve Standort Rindern | Eine fast dreißigköpfige Delegation, bestehend aus Schülern, Eltern und Lehrkräften, gestaltete den großen Fachtag „Schulen im Aufbruch“ in Leverkusen mit. Leverkusen - Eine Schule bricht auf, nicht nur inhaltlich, sondern ganz konkret. Fast 30 interessierte Kollegen und Schülern sowie deren Eltern begleiteten die Schulleiterin Dr. Rose Wecker und den Didaktischen Leiter Stefan Püplichuisen kürzlich zum Fachtag „Schulen im...

15 Bilder

Au revoir! 2

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 13.05.2018

Heute wurden unsere lieben Gäste aus der Partnerschaftsgemeinde La Ferté-Gaucher, Frankreich (Brie) verabschiedet. Bereits seit über 20 Jahren besuchen sich die Vereine vom „Comite dÁnimation Ferte Europe“ (C.A.F.E.) aus La Ferté-Gaucher und die „Gesellschaft für europäische Begegnungen“ aus Bedburg-Hau wechselseitig. 2019 wird die Gesellschaft wieder in La Ferté-Gaucher zu Gast sein. Wer einmal dabei sein möchte kann sich...

1 Bild

Beim Katholikentag in Münster präsentiert sich das Kreisdekanat Kleve

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 12.05.2018

(pbm/cb). In der ersten Reihe halten sich vorsorglich ein paar Kirchentagsbesucher die Ohren zu, als die drei Motorräder zum Gruß loshupen. Dr. Bastian Rütten, der auf der Katholikentags-Bühne auf dem Überwasserkirchplatz in Münster steht, muss lachen: „Wenn Sie denken, dass das laut war, dann kommen Sie mal nach Kevelaer. Zur Motorradfahrer-Wallfahrt kommen jedes Jahr bis zu 2000 Maschinen auf den Kapellenplatz und hupen...

1 Bild

Gerd van Beek hört nach 28 Jahren auf 1

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Bedburg-Hau | am 11.05.2018

Bedburg-Hau. Ob Gemeindedirektoren oder Bürgermeister, in seinen gut 28 Jahren Ratszugehörigkeit in Bedburg-Hau hat Sozialdemokrat Gerd van Beek einige Gemeindeoberhäupter kennengelernt, doch nun legt er sein Ratsmandat nieder. Er war von 1984 bis 2009 und von 2014 bis Ende 2017 Mitglied des Bedburg-Hauer Rates. Eigentlich hatte van Beek schon 2009 seine Ratsarbeit beendet, auch wenn er den SPD-Ortsverein in Bedburg-Hau...

9 Bilder

Bedburg-Hau: Freundschaftstreffen mit den Gästen aus Frankreich 2

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 10.05.2018

Seit vielen Jahren besuchen sich wechselseitig die Vereine „Comite dÁnimation Ferte Europe“ (C.A.F.E.) aus der Partnerschaftsgemeinde La Ferté-Gaucher, Frankreich und der „Gesellschaft für europäische Begegnungen“ (GEB) aus Bedburg-Hau. Auf Christi Himmelfahrt wurden nun wieder die lieben Gäste aus Frankreich, vor dem Rathaus in Bedburg-Hau, herzlich empfangen. Im Laufe der Jahre haben sich innige Freundschaften entwickelt...

1 Bild

Vier Fragen an .... heute: Günter van Meegen, seit vielen Jahren unter anderem aktiv bei Bündnis 90 / Grüne 6

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Bedburg-Hau | am 09.05.2018

Bedburg-Hau: Gemeinde | Seit langer Zeit kenne ich den Mitbürger, Kommunalpolitiker, Heimat- und Naturfreund, Historienkenner sowie Kämpfer für eine lebenswerte Umwelt - Günter van Meegen. Günter setzt sich seit vielen Jahren (nicht nur) für die Bürgerinnen und Bürger seiner Heimatgemeinde Bedburg-Hau ein. Intensiv beschäftigt sich Günter van Meegen mit Geschichte, Politik, Menschenrechte, Natur und Umwelt. Nicht immer waren und sind wir einer...

1 Bild

„CCR meets Cash“ am Bresserberg

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 09.05.2018

Kleve: Tanzpalast Bresserberg | Die CCR- Tributeband Cross Tie Walker gastiert am 26. Mai wieder bei Puppa am Bresserberg. Die südwestfälische Gruppe ist mittlerweile durch regelmäßige Auftritte im Kleverland bekannt und hat hier einen festen Fanstamm. Dem Klever Bassisten der Band, Gerd Übach, gelingt es immer wieder, seine musikalischen Mitstreiter Peter Krakor (Gesang), Vicky Übach (Gitarre) und Olaf Roth (Schlagzeug) in die Region zu holen. Besonders...

1 Bild

Wertschätzung und Anerkennung am "Tag der Kinderbetreuung"

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 09.05.2018

Kreis Kleve. Am 14. Mai ist internationaler „Tag der Kinderbetreuung“. Durch den Jugendamtselternbeirat, in dem Elternvertreter aus allen 11 Kommunen im Jugendamtsbezirk des Kreises Kleve vertreten sind, wurde dieser Feiertag in den Kreis Kleve geholt. Die Arbeit von Fachkräften in Kindertageseinrichtungen hat große Bedeutung für Kinder, Eltern und letztlich für unsere gesamte Gesellschaft. In den 73 Kitas im Gebiet des...

1 Bild

Start in die Freilichtsaison 1

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Bedburg-Hau | am 07.05.2018

Bedburg-Hau: Zur Dorfschmiede | Die Bürgerstiftung Till-Moyland startet die gastronomische Freiluftsaison neben der alten Dorfschmiede in Till. Vor der Gaststätte gleichen Namens steht am zweiten Maiwochenende traditionell die Wiedereröffnung des Biergartens an. Das Außenmobiliar wurde bereits aus dem Winterschlaf geholt und fit für die Saison gemacht. Der offizielle Fassanstich mit Freibier steht am Samstag, dem 12. Mai für 17 Uhr auf dem Programm. Auf die...

1 Bild

Projekt "Gewaltfrei lernen"

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 07.05.2018

Kleve: Grundschule Rindern | Eine gewaltfreie Atmosphäre ist eine der wichtigsten Voraussetzung für erfolgreiches Lernen. So die Überzeugung des Kollegiums an der Johanna-Sebus-Grundschule in Rindern. Das Ziel: Jedes Kind soll sich hier wohlfühlen können. Auf Schulhöfen gibt es immer mal wieder Raufereien, bei denen manche Kinder ihre Kräfte nicht einzuschätzen wissen, oder Beleidigungen, die unter die Gürtellinie gehen. Deshalb müssen Kinder lernen,...

1 Bild

Frage der Woche: Wegschauen oder helfen? Sprechen wir über Zivilcourage! 41

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 04.05.2018

An einem frühen Sonntagmorgen stehe ich nach einer Feier in der überfüllten S-Bahn nach Herne. Mit mir im Abteil: Vier junge, deutlich angeheiterte Männer, ein älterer Herr, bepackt mit Pfandflaschen, die er offenbar mühselig gesammelt hat. Alles ist in Ordnung, bis die vier Jungs den Flaschensammler anpöbeln, ihn mit Worten erniedrigen. Niemand der Umstehenden reagiert. Was tue ich jetzt?  Jeder kennt solche Situationen...