Bedburg-Hau: Natur

5 Bilder

Der Gold- und der Purpurrote Zünsler 1

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | vor 4 Stunden, 7 Minuten

Zwei sehr kleine Schmetterlinge (max. 20mm Spannweite) aus der Crambidae Familie (Rüsselzünsler). Eigentlich sehr häufig vorkommend und doch sieht man sie meist nur auf den zweiten Blick, insbesondere dann, wenn sie sich auf Thymian und Oregano aufhalten, die Wirtspflanzen ihrer Raupen. Der Goldzünsler (Pyrausta aurata) und der Purpurrote Zünsler (Pyrausta purpuralis) werden häufig verwechselt, nicht nur weil sie ähnlich...

1 Bild

Sonnenuntergang bei Bad Münstereifel

Detlef Arntz
Detlef Arntz | Bedburg-Hau | vor 1 Tag

Schnappschuss

6 Bilder

Mexikanischer Trüffel 2

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 17.08.2017

Bedburg-Hau: Maisbeulenbrand | Der „mexikanischer Trüffel“ wächst nicht unterirdisch, wie könnte es anders sein, in Mexiko am Mais, dem Ursprungsland des Maises. Azteken, Maya und Inka schätzten diesen Pilz, sie ritzten die Maiskörner an, damit sie leichter befallen wurden. Der Pilz, der Maisbeulenbrand (Ustilago maydis), gilt heute noch in Teilen Mexikos nicht als Maisschädling, sondern als Nahrungsmittel und Delikatesse (Cuitlacoche auch...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Brombeeren

Jan Kellendonk
Jan Kellendonk | Bedburg-Hau | am 17.08.2017

Den ganzen Tag die Sonne glüht und abends wärmt der Stein Schon manche Frucht ist reif genug doch andre sind noch klein Ein Paar der Sommertage noch und regnen soll es nicht Was heute reif, wird heut gepflückt die Besten die sind Dein

66 Bilder

Zwischen Bangen und Hoffnung - Wir sind gespannt auf Ihre Bilder vom miesen Feriensommer! 10

Lokalkompass Kreis Wesel
Lokalkompass Kreis Wesel | Hamminkeln | am 17.08.2017

"Sommer 2016 - und ich war dabei!" So betitelte Lokalkompass-Bürgerreporter Axel Schepers aus Hamminkeln am 22. Juli des vergangenen Jahres sein Sonnenscheinfoto. Natürlich brachte Axel damals seinen Missmut über das bis dahin bescheidene Wetter zum Ausdruck. Was der Hamminkelner vor rund einem Jahr kaum ahnen konnte: Der Hochsommer 2017 kommt noch bescheidener daher als sein Vorgänger. Nämlich bislang eher kalt und...

7 Bilder

Igitt, viele kleine schwarze Raupen 2

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 14.08.2017

So mag der ein oder andere empfinden. Ich jedoch freue mich über die, manchmal auch in Massen auftretenden Raupen, die mit Vorliebe Brennnesseln fressen. Doch nicht weil sie die Brennnesseln eventuell niedrig halten, sondern ich lasse die Brennnesseln gerade deswegen auch im Garten wachsen, damit diese Raupen Futter haben. Und nicht nur diese Raupen, es gibt sehr viele Arten die die Brennnessel zur Weiterentwicklung...

1 Bild

Krähe auf einem kahlen Ast 1

Jan Kellendonk
Jan Kellendonk | Bedburg-Hau | am 14.08.2017

Die Krähe fliegt frühmorgendlich zum hohem kahlen Ast Das erste Licht aufs Federkleid sie gönnt sich eine Rast Sie putzt sich kurz und schreit mal laut nur Echo Antwort gibt Sie fliegt davon und sucht den Schwarm den sie grad hat verpasst

7 Bilder

Immer wieder schön der Hornisse... zuzuschauen

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 12.08.2017

Auf den ersten Blick, eine Hornisse. In wirklich handelt es sich um eine große Schwebfliege (Volucella zonaria), die sich als Hornisse tarnt. Mit bis zu 25 mm ist die Hornissenschwebfliege auch so groß wie eine Hornisse, doch völlig harmlos. Im Vorbeiflug brummt sie wie ein Kleinflugzeug, nur nicht so laut. Bei uns in Mitteleuropa ist sie schon sehr selten geworden und steht deshalb auf der Vorwarnliste der gefährdeten Arten....

3 Bilder

Der Mais-Wald 3

Ermin Heinz
Ermin Heinz | Bedburg-Hau | am 10.08.2017

Der Mais-Wald In den letzten Tagen sehe ich viele Maisfelder in denen der Mais gigantische Höhen erreicht. Wird hier zu viel mit Gülle gedüngt? Das wäre ja auch die Ursache für unsere schlechte Wasserqualität. Zu hohe Nitrat und Nitrit Werte belasten unser Grundwasser und wie in den Medien zu hören war, müssten die Verbraucher dann mehr Geld bezahlen um beim Trinkwasser die Grenzwerte einzuhalten. Wieso beseitigt man nicht...

9 Bilder

Ist es Acker-Leinkraut oder...? 2

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 07.08.2017

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob es sich bei dieser schönen Pflanze mit Blüten von weiß über rosa, violett bis purpur und mehrfarbig um das Acker-Leinkraut handelt; habe es in diesen Farben so noch nicht gesehen. Auf einer Brache in Bedburg-Hau, und nur auf einer kleinen Fläche von höchstens vier Quadratmetern, fand ich diese bunte Pracht. Klar, dass musste ich in Bildern festhalten. Vielleicht kennt sich im LK jemand aus...

1 Bild

Ist das die Küste vor Rügen am Tag der großen Tsunamie? 5

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Bedburg-Hau | am 06.08.2017

Bedburg: Tagebau Garzweiler | Schnappschuss

14 Bilder

Auf den Spuren zum Land der Wolkenmacher und.... 7

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Bedburg-Hau | am 06.08.2017

Bedburg: RWE Garzweiler | Windrauscher. Danke den vielen RWElanern, die uns den Tag in ihrem Reservat Garzweiler versüßt haben. Wir haben keine Dinosaurierskelette in der Braunkohle gesehen, dafür gab es auch eine Erklärung, die natürlich mit irgendwelchen Säuren zutun hatte, da waren meine Ohren gerade auf Standby. Aber die gigantischen Stahl-Dinos waren schon beeindruckend. Eine kleine Überraschung zeige ich im nächsten Beitrag.

19 Bilder

Sonnenaufgang am Niederrhein! 8

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 06.08.2017

Morgenstimmung und Sonnenaufgang an der Wetering bei Bedburg-Hau, Qualburg bei frischen 11 Grad.

1 Bild

Für die Langschläfer! 4

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 06.08.2017

Schnappschuss

1 Bild

Bockkäfer in der Mainaue

Uwe Heinrich
Uwe Heinrich | Wesel | am 04.08.2017

Schnappschuss

1 Bild

langbeiniger Weberknecht 7

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 04.08.2017

Schnappschuss

7 Bilder

Wald-Geißblatt 2

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 02.08.2017

Mit den exotisch anmutenden Blüten und verschlungenen Ranken vermittelt diese Liane in unseren Wäldern den Eindruck eines Dschungels. Im Gegensatz zu den Gartenvarianten, Rotes- Gold – Immergrünes – Geißblatt mit einer Wuchshöhe bis 10 Meter, kann das Wald-Geißblatt (Lonicera periclymenum) eine Höhe bzw. Länge bis zu 25 Metern erreichen. Die Gartenvarianten blühen in schillernden Farben von weiß über gelb bis rot, das...

12 Bilder

Die Sonne geht auf :-) 21

Christiane Bienemann
Christiane Bienemann | Kleve | am 01.08.2017

Einmal im Jahr müssen es Bilder von einem schönen großen Sonnenblumenfeld sein :-) also... lasst die Sonne in Euer Herz! 

1 Bild

Familie Schwanen macht Ausflug 3

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 28.07.2017

Bedburg-Hau: Schwanenausflug | Schnappschuss

1 Bild

Ein dicker Brummer die Gemeine Waldschwebfliege 3

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 26.07.2017

Schnappschuss

1 Bild

Was zum Aufmuntern... wenn das Wetter schon nicht heiter ist... 4

Susanne Wunn
Susanne Wunn | Sonsbeck | am 25.07.2017

Schnappschuss

1 Bild

Gebänderte Prachtlibelle Calopteryx splendens 1

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 24.07.2017

Schnappschuss

26 Bilder

"Eintritt Frei" Gute Aussicht! 9

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Bedburg-Hau | am 23.07.2017

Bedburg-Hau: Museum Schloss Moyland | Ca. 150 stufen bin ich dann mal auf dem Nordturm hinauf gestapft, die Fernsicht lies doch noch zu wünschen übrig. 104 Stufen ging es gewendelt hinauf, die habe ich gezählt.

20 Bilder

Eintritt Frei! 10

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Bedburg-Hau | am 22.07.2017

Bedburg-Hau: Museum Schloss Moyland | Aus Anlass irgend einer Jahreszahl ist am 22 - 23.07.2017 freier Eintritt im Museum Schloss Moyland von 10.00 - 18.00 Uhr. Die Sonne schien und ich hoffte gegen 10.00 Uhr noch wenig Besucher vor die Linse zu bekommen. Es war das erste mal, mich im Schloss richtig um zu schauen, hoffe die Fotos gefallen Euch. P.S. es kommen noch ein paar.

1 Bild

Sonnenuntergang am Rhein

Detlef Arntz
Detlef Arntz | Bedburg-Hau | am 19.07.2017

Schnappschuss