Bedburg-Hau: Hans-Josef Kuypers

1 Bild

„Breitband in Bedburg-Hau – Stand und Planungen“

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Bedburg-Hau | am 19.06.2017

Bedburg-Hau: Landgasthof Westrich | Der Kreis Kleve und die Städte und Gemeinden arbeiten gemeinsam an einer deutlichen Verbesserung der Breitband-Versorgung für Bürger und Unternehmen. Der Förderantrag zur Beseitigung der „weißen Flecken“, vorbereitet von der Kreis-Wirtschaftsförderung, wurde Ende Februar beim Bund eingereicht. Mit einer Entscheidung wird in den nächsten Wochen gerechnet. Der Breitbandkoordinator des Kreises steht als fachkundiger...

1 Bild

Rouenhoff: „Breitband-Versorgung für die Gründerregion verbessern“ 1

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 31.08.2016

Kleve: Wirtschaftsförderung | Stefan Rouenhoff, der CDU-Bundestagskandidat für den Kreis Kleve, sieht in der nachhaltigen Förderung von Existenzgründungen, in der Bereitstellung von attraktiven Gewerbeflächen und in der Verbesserung der kreisweiten Breitband-Versorgung wichtige Schwerpunkte in der Standortentwicklung. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch die Förderung von betrieblichen Kindergärten vor dem Hintergrund einer vorhandenen Förderung...

7 Bilder

Moyland, Kreiswirtschaftsförderung und Unternehmerfrühstück .... am 21. Juni 2016 2

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Bedburg-Hau | am 21.06.2016

Bedburg-Hau: Golf International Moyland | Im Kreis Kleve haben wir eine durchaus erfolgreiche und zukunftsorientierte Wirtschaftsförderung, die von Hans-Josef Kuypers sehr professionell geführt wird. Zu den nicht mehr weg zu denkenden Aktivitäten und Veranstaltungen gehört das Unternehmerfrühstück. Hier begrüßt man immer wieder qualifizierte Dozenten und Fachleute aus den Bereichen Wirtschaft, Finanzen, Unternehmens- und Mitarbeiterführung. Diesmal trafen sich...

1 Bild

Unternehmerfrühstück: „Kampf um Talente erfolgreich bestreiten“

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Bedburg-Hau | am 20.06.2016

Bedburg-Hau: Golf International Moyland | Der Arbeitsmarkt steht vor einem Wandel. Einerseits werden von Jahr zu Jahr mehr Personen altersbedingt aus dem Erwerbsleben ausscheiden. Andererseits sinkt die Zahl der Berufseinsteiger und der Schulabsolventen von Jahr zu Jahr - im Kreis Kleve von heute gut 3.200 auf nur noch 2.800 in 2020. Damit ist klar: Der Fachkräftemangel wird alle Branchen und Betriebe treffen. Es ist an der Zeit, Vorsorge zu betreiben. Ein Weg kann...

12 Bilder

Golf soll Volkssport werden - Kreiswirtschaftsförderer Hans-Josef Kuypers besucht Golf International Moyland 2

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | am 26.02.2016

Die Gemeinde Bedburg-Hau ist attraktiv .... für Unternehmen, für Erholungssuchende, Naturliebhaber, Sportler und für Menschen, die ihren Urlaub und die aktive Freizeit in der wunderschönen, niederrheinischen Landschaft genießen möchten. Der Ortsteil Moyland bietet neben dem Kunstgenuss im Wasserschloss Moyland eine umfangreiche Palette, auf überschaubarem Raum niveauvolle (Frei-)Zeit gestalten zu können. Seit Mitte 2015...

2 Bilder

Erstes Agrar-Forum Niederrhein: "Die Preissituation ist ruinös"

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kalkar | am 29.11.2015

Kalkar: HanseHalle | Ein deutlicheres Schulterklopfen für die Veranstalter von Wunderland Kalkar, Landwirtschaftskammer und Wirtschaftsförderung Kreis Kleve kann es kaum geben als dieses volle Haus: Nahezu 400 Interessierte, die meisten davon aus der Landwirtschaft, besuchten das erste "Agrar-Forum Niederrhein" in der noch jungen Messehalle des Wunderlandes. Für gut und gerne zwei Stunden versuchte die WDR-Moderatorin Steffi Neu der Frage auf den...

1 Bild

Unternehmerabend: „Suche nach Gewerbe- und Wohnbauflächen wird schwieriger“

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Bedburg-Hau | am 29.11.2015

Die Suche nach den besonders guten Lagen von Gewerbe- und Wohnbauflächen wird in Bedburg-Hau zunehmend schwieriger. Wie Bürgermeister Peter Driessen nun im Rahmen des jüngsten Unternehmerabends mit der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve im Ristorante Verona an der Alten Landstraße erzählte, wolle man im Gebiet Ziegelhütte weitere Ausweisungen von Wohnbauflächen versuchen. In Hau werde man mit Hilfe des Entgegenkommens der...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

„Miteinander Sprechen ist der Schlüssel zu guten Kreditkonditionen“

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Bedburg-Hau | am 16.11.2015

Bedburg-Hau: Ristorante Verona | Alltagstaugliche Tipps für die Bankenkommunikation erfahren die Gäste des diesjährigen Unternehmerabends in Bedburg-Hau. Am Donnerstag, 19. November um 19 Uhr im Ristorante Verona, Alte Landstraße 65 in Bedburg-Hau fällt der fachkundige Blick von Prof. Dr. Ralf Bauer, gelernter Bankkauffmann und heute Professor an der Hochschule Rhein-Waal auf das optimale Miteinander von Bank- und Firmenkunden. „Das Firmenrating verbessern...

1 Bild

Unternehmerfrückstück: Bedburg-Hau soll von Bahnlinie nach Nimwegen profitieren

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Bedburg-Hau | am 26.03.2015

Einen „lebendigen Rundflug über den Kreis Kleve“ nannte Peter Driessen, der Bürgermeister der Gemeinde Bedburg-Hau, den gut einstündigen Vortrag von Landrat Wolfgang Spreen im Rahmen des aktuellen Unternehmerfrühstücks mit der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve. Und wer denn geglaubt hatte, dass der Landrat ausschließlich die Erfolgsmeldungen der letzten Jahre betone – angefangen bei der Realisierung des Airport Weeze und...

1 Bild

Endlich Investoren für das Klinikgelände? 3

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Bedburg-Hau | am 10.07.2014

Der Honorarkonsul der Niederlande war Hauptreferent im Rahmen des Unternehmerfrühstücks mit der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve in Bedburg-Hau. Und der Rechtsanwalt aus der Kanzlei Strick redete Klartext. Freddy Heinzel nannte die vielen Vorteile der deutsch-niederländischen Grenz-Situation, sah die Landesgrenze allerdings immer noch als „Nahtstelle zweier völlig unterschiedlicher Gesetzmäßigkeiten“ und lieferte...

1 Bild

Bleibt die Pflege bezahlbar?

Annette Henseler
Annette Henseler | Kranenburg | am 29.03.2014

Kranenburg: Seniorenresidenz | Nein, er habe sich nicht bitten lassen müssen, sagte in dieser Woche der Kreis Klever Wirtschaftsförderer Hans-Josef Kuypers. Denn die Pflege älterer Menschen ist ihm ein mindestens so großes Anliegen wie Barbara Onckels, Leiterin der Kranenburger Seniorenresidenz an der Bahnhofstraße 10. Hier wird am Mittwoch, 2. April, von 19 bis 21 Uhr ein hochkarätig besetztes Podium Fragen zur Pflege und damit zusammenhängender...

1 Bild

Neuer Standortfilm für den Kreis Kleve

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 20.02.2014

Seit langem zählen neben dem Kreis Kleve selbst und den Städten und Gemeinden auch alle Sparkassen und Volksbanken im Kreisgebiet zur Runde der Gesellschafter der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve. Auch aus diesem Grund stellen die Kreditinstitute alljährlich Finanzmittel bereit, um die Dienstleistungs- und Marketing–Einrichtung zu unterstützen. Derzeit beginnen in der Region die ersten konzeptionellen Überlegungen zur...

3 Bilder

Unternehmerfrühstück: „Schnelles Internet für alle?“

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Bedburg-Hau | am 07.11.2013

Bedburg-Hau: Gaststätte Bucksteeg | Gleich drei Experten werden die Gäste der Veranstaltungsreihe „Unternehmerfrühstück 2013“ mit Fachwissen und den neuesten Planungen zum Thema „Standortfaktor schnelles Internet“ versorgen. Sie werden auf die generelle Bedeutung der Breitbandversorgung eingehen, erläutern wie der aktuelle und der geplante Ausbaustand der Kabelnetze in Bedburg-Hau aussieht und welche Bedeutung Alternativen wie Richtfunklösungen haben können....

2 Bilder

Wirtschaftsförderung: Standortentwicklung ein Miteinander

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 03.09.2013

Der Blick in den Jahresbericht 2012 der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve – nun vorgestellt in den Räumen an der Hoffmannallee - macht schnell deutlich: Die Aufnahme zweier weiterer Sparkassen in die Runde der Gesellschafter wird als etwas ganz Besonderes gewertet. Somit tragen alle Sparkassen und Volksbanken des Kreisgebietes diese kreisweite Einrichtung – neben dem Kreis Kleve selbst und allen Städten und Gemeinden. Landrat...

1 Bild

„Sommertour Ausbildung“ bei der LVR-Klinik Bedburg-Hau

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Bedburg-Hau | am 19.08.2013

Bedburg-Hau: LVR Klinik | 1.735 Beschäftigte zählt die LVR-Klinik Bedburg-Hau derzeit. Und mit 103 Auszubildenden gehört sie sicherlich zu den engagiertesten Ausbildungsbetrieben in der weiteren Region. 87 junge Menschen bereiten sich in der eigenen Krankenpflege-Schule auf ihr Berufsleben vor, 16 Lehrstellen sind für angehende Bauzeichner, Gärtner, Medizinische Fachangestellte, Informatik-Kaufleute, Kaufleute im Gesundheitswesen, Health Care...

1 Bild

Unternehmerabend: „Besser sein als Andere“

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Bedburg-Hau | am 06.05.2013

Bedburg-Hau: Landgasthof Schwanenhof | Die permanente Veränderung des Käuferverhaltens, die zunehmende Austauschbarkeit der Produkte, eine wachsende Konkurrenz – auch durch den Online-Handel – stellen an jeden Unternehmer – gleich ob Händler, Dienstleister oder Produzent – stets neue Herausforderungen. „Besser sein als Andere – Kundenerwartungen übertreffen“ taugt bei dieser Ausgangslage sicher zum Leitsatz, um den dauerhaften Erfolg für das eigene Unternehmen zu...

1 Bild

„Bei Pflegeberufen ist der Arbeitsmarkt wie leergefegt“ 4

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Bedburg-Hau | am 26.09.2011

Bei den Pflegeberufen sei der Arbeitsmarkt vor Ort wie leergefegt. Die Situation verschärfe sich dadurch, dass die Niederländer Pflegekräfte aus der Grenzregion ins Nachbarland abzuwerben versuchten. Und zwar mit Erfolg. Diese Einschätzung lieferte nun kein Geringerer als Dr. Peter Glück, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit im Rahmen des jüngsten Unternehmerfrühstücks mit der Wirtschaftsförderung Kreis...

1 Bild

Ferienwohnungen für unsere Studenten? 14

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 20.08.2011

Erst wenige Tage ist es her, seit Prof. Dr. Marie-Louise Klotz als Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal den Engpass zum Ausdruck brachte: „Im Kreis unserer Studierenden gibt es noch eine nennenswerte Zahl, die angemessenen Wohnraum sucht. Wir müssen alles daran setzen, hier Abhilfe zu schaffen“, betonte die Hochschul-Präsidentin. Mit einem durchaus realistischen Hinweis reagierte nun die Wirtschaftsförderung Kreis Kleve und...