Kalkar: Politik

1 Bild

ATTAC Niederrhein kritisiert Landesregierung 1

Klaus Kubernus-Perscheid
Klaus Kubernus-Perscheid | Wesel | vor 3 Tagen

Das globalisierungskritische Netzwerk ATTAC-Niederrhein hat mit einem offenen Brief an den Ministerpräsidenten Laschet auf die faktische Abschaffung des Sozialtickets in NRW reagiert. Das Sozialticket wurde auf öffentlichen Druck der sozialen Bewegungen am 1.12.2011 auch in den Kreisen Wesel und Kleve eingeführt. Die Mitglieder des Netzwerkes kritisieren die bisherige Untätigkeit und befürchten, dass sich die Landesregierung...

1 Bild

Vier Fragen an .... heute: Caren Lay, Mitglied des Bundestages und stellvertretende Vorsitzende der Fraktion Die Linke 1

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kalkar | vor 3 Tagen

Caren Lay ist die Sprecherin ihrer Fraktion für die Bereiche Mieten-, Bau- und Wohnungspolitik. Hier nimmt sie eine deutlich soziale und gerechte Stellung auch für Menschen ein, die sich teure Mieten kaum oder überhaupt nicht leisten können. In einer Zeit, in der fast 900.000 Menschen in Deutschland ohne Wohnung sind, werden Menschen wie Frau Lay unentbehrlich. Sie setzt sich effektiv für diese Menschen und ihre berechtigten...

1 Bild

7.222 Studierende an der Hochschule Rhein-Waal: "Wir stoßen damit an unsere Kapazitätsgrenzen" 2

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | vor 4 Tagen

Kleve: Hochschule Rhein-Waal | Nach Ablauf der Einschreibefrist kann die Hochschule Rhein-Waal für das laufende Wintersemester 2017/2018 eine neue Höchstzahl vermelden: Mit insgesamt 7.222 Studierenden knackt sie jetzt die nächste 1000er-Marke. Zukünftig beabsichtigt die Hochschule, sich aber stärker auf ihre Konsolidierung zu konzentrieren. Der Wachstumskurs der Hochschule Rhein-Waal scheint ungebrochen. Derzeit studieren 7.222 junge Menschen in 25...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Schwarze Ampel plant Frontalangriff auf Arbeitnehmerrechte 14

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Düsseldorf | vor 4 Tagen

Düsseldorf: die Linke | Pressemitteilung von Sahra Wagenknecht vom 13.11.2017 „Je länger die Sondierungsgespräche dauern, desto klarer wird die Lobbyisten-Hörigkeit der Schwarzen Ampel. Jeder Punkt auf der Wunschliste der Konzerne, Arbeitgeber und Superreichen wird geflissentlich von Merkels ‚Jamaika‘-Bündnis abgearbeitet“, kommentiert Sahra Wagenknecht die Ankündigung, dass weitere Flexibilisierungen der Arbeitszeiten Gegenstand der...

2 Bilder

Lebenselexier Wasser Arbeitsschwerpunkt der Grünen Kreistagsfraktion

Thomas Velten
Thomas Velten | Kleve | am 13.11.2017

„Wasserkrisen sind das größte gesellschaftliche und ökonomische Risiko der kommenden 10 Jahre!“ warnte Hans Christian Markert, langjähriger umweltpolitischer Sprecher der GRÜNEN NRW, auf einer Fachtagung der GRÜNEN Kreistagsfraktion. Die Grünen im Kreistag möchten deshalb das Thema „Wasser“ zu einem der Arbeitsschwerpunkte im nächsten Jahr machen. Millionen verdursten Hans Christian Markert erinnerte daran, dass...

Themenführung zur Geschichte der Juden in Kalkar

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kalkar | am 11.11.2017

Kalkar: Städtisches Museum | Den thematischen Stadtrundgang „Zur Geschichte der Juden in Kalkar“ bietet die Touristik-Information Kalkar am Sonntag, dem 12. November 2017 um 14.00 Uhr an. Der ca. 1 ½-stündige Rundgang führt aus dem Städtischen Museum – wo seit dem vergangenen Jahr die Menora aus der zerstörten Kalkarer Synagoge präsentiert wird – zum Mahnmal an der Gasthausstege und zum Platz der ehemaligen Synagoge. Der jüdische Friedhof an der...

1 Bild

Kalkarer Betriebe auf der Baumesse stark vertreten

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kalkar | am 01.11.2017

Aktuelle Trends aus der Baubranche standen im Mittelpunkt der Baumesse 2017, die am Wochenende in der Messe Kalkar über die Bühne ging. Dabei standen Neubauvorhaben ebenso im Fokus wie Sanierungsprojekte. Auch das Thema „Einbruchsicherung“ nahm breiten Raum ein. Zu den lokalen Anbietern, die seit vielen Jahren auf der Messe präsent sind, gehören auch der Schwimmbadvertrieb van gen Hassend, Landschaftsbau Becker und die...

1 Bild

Zeitumstellung: So habt ihr entschieden! 16

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 30.10.2017

Von Donnerstag bis gestern hatten wir die Community gefragt, was sie von der Zeitumstellung hält. "Behalten oder abschaffen?", war die Frage, die wir euch konkret gestellt hatten. In den vielen Kommentaren unter dem Beitrag wurde bereits deutlich, dass die Mehrheit für die Abschaffung der Zeitumstellung ist. Nun haben wir auch die Klicks ausgewertet und folgendes Ergebnis: 11,29 Prozent der Stimmen waren gegen die...

1 Bild

Zeitumstellung: Behalten oder abschaffen? 60

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 26.10.2017

Am kommenden Sonntag (29. Oktober) ist es wieder so weit: Die Uhren werden auf die Winterzeit umgestellt. Das heißt, dass die Uhren um 3 Uhr nachts auf 2 Uhr zurückgestellt werden.  Eine Umfrage der DAK aus dem vergangenen Jahr hat gezeigt, dass knapp Dreiviertel der Bevölkerung gegen die Zeitumstellung sind. Denn bei vielen wird nicht nur an der Uhr gedreht, sondern auch an ihrem Biorhythmus. Schlafprobleme, Unwohlsein...

1 Bild

Hendricks entlassen! Aber sie bleibt vorerst Ministerin 1

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 25.10.2017

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat Bundesumwelt- und -bauministerin Barbara Hendricks aus Kleve am Dienstag ihre Entlassungsurkunde ausgehändigt. Mit der Konstituierung des 19. Deutschen Bundestags endete nach Artikel 69 Absatz 2 des Grundgesetzes die Regierungszeit von Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihrer Bundesminister. Merkel und ihre Minister werden jedoch die Geschäfte bis zur Ernennung einer neuen...

1 Bild

Kommentar: Warum der Sparkasse so viel Gegenwind ins Gesicht bläst

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kleve | am 21.10.2017

Rudi van Zoggel, Vorstandsvorsitzender der fusionierten Sparkasse Rhein-Maas, wird es wenig überraschen, dass ihm gerade so viel Gegenwind ins Gesicht bläst. Das Geldinstitut fühlt sich mit der angekündigten Abschaffung der Geldautomaten ("SB-Center") in Nütterden, Wissel und Hau nicht einmal für die Versorgung der Bürger mit Bargeld auf dem Dorf zuständig. Eine solche Flurbereinigung hat schon viele Jahre zuvor mit der...

1 Bild

Frage der Woche: Wann ist eine Sezession gerechtfertigt? 24

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 16.10.2017

Am 1. Oktober, kurz nach dem katalanischen Referendum, trat der Regionalpräsident Carles Puigdemont vor die Öffentlichkeit und verkündete – ja, was eigentlich? Weder die Unabhängigkeit Kataloniens, noch das Gegenteil. Eine klare Antwort darüber soll nun bis Donnerstag, 19. Oktober, abgegeben werden, verlangt die Zentralregierung in Madrid. Am Montag um 10 Uhr lief das erste Ultimatum Madrids ohne Reaktion ab. Woran...

1 Bild

Übernahme der Air Berlin-Beschäftigten zu fairen Bedingungen sichern 5

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Düsseldorf | am 15.10.2017

Düsseldorf: die Linke | Pressemitteilung von Sahra Wagenknecht vom 12.10.2017 „Die Bundesregierung muss dafür sorgen, dass die Interessen der Beschäftigten sowie der Fluggäste bei der Übernahme von Air Berlin durch die Lufthansa nicht unter den Tisch fallen. Dem Lohndumping und der Tarifflucht durch die Lufthansa-Tochter Eurowings muss ein Riegel vorgeschoben werden, indem man faire Übernahmeregelungen für möglichst große Teile der Belegschaft...

1 Bild

Macron wird die Probleme der EU nicht verringern, sondern vergrößern 16

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Düsseldorf | am 07.10.2017

Düsseldorf: die Linke | Pressemitteilung von Sahra Wagenknecht vom 27.09.2017 Macron wird die Probleme der EU nicht verringern, sondern vergrößern. Anstatt ein Ende des Lohn- und Sozialdumpings in Deutschland einzufordern, will der französische Präsident die Agenda-2010-Politik in seinem Land durchsetzen. Das würde nicht nur - ähnlich wie in Deutschland - zu sinkenden Löhnen, höheren Profiten und wachsender Ungleichheit führen, sondern, da die...

5 Bilder

Aktionstag für Frieden und Abrüstung

Rainer Ise
Rainer Ise | Kalkar | am 03.10.2017

Kalkar: Marktplatz | Unter diesem Motto trafen sich Friedensaktivisten am Tag der Deutschen Einheit gegen Mittag in Kalkar. Begonnen hat die Veranstaltung mit einer Kranzniederlegung für die auf ihrem Weg in die ersehnte Sicherheit umgekommenen Kriegsflüchtlinge vor der Von-Seidlitz-Kaserne. So sollte der Zusammenhang zwischen der auch in Kalkar betriebenen Kriegspolitik und der aktuellen Fluchtbewegung aufmerksam gemacht werden. Das Ende...

1 Bild

Wachstum muss endlich zu guten Jobs führen 19

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Düsseldorf | am 29.09.2017

Düsseldorf: die Linke | Presseerklärung von Sahra Wagenknecht vom 28.09.2017 „Die Wirtschaft wächst, aber ein Großteil der Beschäftigten hat nichts davon. Nie war die Zahl der Leiharbeiter in Deutschland so hoch. Jeder fünfte Beschäftigte arbeitet für einen Niedriglohn von weniger als zehn Euro in der Stunde, in Ostdeutschland sogar jeder dritte. Immer mehr Arbeitsverträge sind nur befristet, jeder zweite neue Arbeitnehmer bekam im letzten Jahr...

1 Bild

Hätten Sie's gewusst? Erstaunliches zur Bundestagswahl aus NRW 28

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Essen-Süd | am 25.09.2017

Essen: Lokalkompass | In den vergangenen 24 Stunden haben die Ergebnisse der Bundestagswahl die verschiedenen Kanäle dominiert. Wir liefern Zahlen und Fakten, die darin kaum stattfanden. * NRW hat mehr als 13 Millionen Wahlberechtigte, die in etwa 16.000 Wahllokalen ihre Stimme abgeben konnten.  * Die Wahlbeteiligung lag mit 75,4 Prozent in NRW um drei Prozent höher als vor vier Jahren. * Sechs Parteien ziehen in den Bundestag (bisher:...

7 Bilder

Liveticker zur Bundestagswahl: Stefan Rouenhoff (CDU) gewinnt den Wahlkreis - FDP drittstärkste Kraft 1

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 24.09.2017

Kleve: Kreishaus | CDU-Bundestagskandidat Stefan Rouenhoff (44.97%) hat im Kreis Kleve den Wahlkreis 112 direkt gewonnen. Bundesministerin Dr. Barbara Hendricks (SPD) kam nur auf 30.65 Prozent, dürfte aber über die SPD-Landesliste erneut in den Bundestag einziehen. Drittstärkste politische Kraft bei der Bundestagswahl im Kreis Kleve ist die FDP, die AfD bleibt unter sieben Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 74,77%. Willkommen zum...

1 Bild

Letzte Podiumsdiskussion: Bundestagskandidaten bekennen Farbe

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 22.09.2017

Kleve: Kolpinghaus | (pbm). Einer lebhaften Diskussion mit fünf eingeladenen Bundestagskandidaten für den Kreis Kleve folgten rund 180 Zuhörerinnen und Zuhörer. Im Kolpinghaus in Kleve waren nach der Eingangsfrage von Moderator Dr. Christof Haverkamp („Kirche + Leben“-Chefredakteur) zwar nur eine Handvoll Personen noch unentschlossen. Trotzdem nahmen sie am Donnerstagabend, 21. September, Anteil an dem, was Dr. Barbara Hendricks, Stefan...

2 Bilder

NATO Oberbefehlshaber überzeugt sich selbst vor Ort

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Goch | am 21.09.2017

KALKAR/UEDEM. Der Oberbefehlshaber des NATO Hauptquartiers im niederländischen Brunssum, General Salvatore Farina, besuchte die Übung „Brilliant Arrow“ am Standort Kalkar. Ziel der Übung ist der Nachweis der Einsatzfähigkeit der deutsch geführten multinationalen Luftwaffenanteile der schnellen Eingreiftruppe der NATO, der NATO Response Force (NRF), für 2018. Interessiert folgte der hochrangige Gast den Ausführungen des...

1 Bild

Dörfertreffen in Wemb

Christian Schmithuysen
Christian Schmithuysen | Goch | am 19.09.2017

WEMB. Im Rahmen des grenzüberschreitenden Projektes "Krachtige kernen / starke Dörfer"   fand das 3. Dörfertreffen im Bürgerhaus Wemb statt. Zusammen mit rund 25 Teilnehmern aus Wemb, Nierswalde, Grieth, Zetten, Langenboom und Molenhoek konnten Barbara Arntz von der Hochschule Rhein-Waal, Prof. Dr. Korrie Melis und Olga van Keulen, beide von der Hogeschool van Arnhem en Nijmegen (HAN), sowie Frau Runa Roßkammp, Studentin der...

1 Bild

Wehret den Anfängen! Stolz auf die Leistungen deutscher Soldaten 14

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Bedburg-Hau | am 16.09.2017

Auch ich bin stolz auf die Leistungen deutscher Soldaten, auf die 50.000 Soldaten die in den letzten Kriegsmonaten sich den verbrecherischen Befehlen widersetzten und standrechtlich erschossen wurden. Auf alle Soldaten, die sich nicht an den millionenfachen Morden gegen Juden, Zivilisten, Kriegsgefangenen und anderen Menschen beteiligt haben. Ich bin stolz auf die Widerstandgruppe um Stauffenberg und anderen Widerstandgruppen...

1 Bild

Regierungspräsidentin Birgitta Radermacher: Antrittsbesuch bei Landrat Wolfgang Spreen

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 11.09.2017

Kleve: Kreishaus | Seit dem 1. September ist Birgitta Radermacher amtierende Regierungspräsidentin in der Bezirksregierung Düsseldorf. Zur Vorstellung im Kreis Kleve besuchte sie nun Landrat Wolfgang Spreen im Kreishaus. Birgitta Radermacher war seit 2010 Polizeipräsidentin im bergischen Städtedreieck Wuppertal, Solingen und Remscheid. Sie ist Juristin und war lange als Rechtsanwältin in ihrer Heimatstadt Köln tätig. In der Bezirksregierung...

1 Bild

Bundestagswahl: Wen würden Sie mit Ihrer Erststimme im Kreis Kleve (Wahlkreis 112) wählen? 14

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 08.09.2017

Nach den neuesten Umfragen zur Bundestagswahl hat sich wenig geändert. CDU/CSU liegen mit 37 Prozent in der Wählergunst vorne,  die SPD kommt auf 23 Prozent. Bei den kleinen Parteien liegen gerade die Linken mit 10 Prozent vor FDP und AfD (beide 9 Prozent) und den Grünen (8 Prozent). Doch was sagen Sie? Wenn heute Bundestagswahl wäre - wen würden Sie mit Ihrer Erststimme im Kreis Kleve (Wahlkreis 112) wählen? Das ist die...

9 Bilder

Menschenkette gegen die Politik der AfD 24

Günter van Meegen
Günter van Meegen | Kalkar | am 08.09.2017

Kalkar: Menschenkette gegen die Politik der AfD | Zu der Uhrzeit und dann auch noch bei dem schlechten Wetter, war ich überrascht, dass doch noch 100 Menschen dem Aufruf des DGB und der KAB gefolgt sind um gegen die Politik der AfD vor dem Kerni eine Menschenkette zu bilden. Gut so! Mit Trillerpfeifen und Sirene wurden AFDler begrüßt die im Kerni zur Wahlveranstaltung eintrafen. Mit von der Partie war auch Barbara Hendricks. Martin Schulz wurde auch gesehen.