Kleve: Politik

1 Bild

Rouenhoff: "Es ist an der Zeit, dass sich auch jüngere Generationen wieder für Politik interessieren" 1

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | vor 1 Tag

Er möchte mit seinen jungen 38 Jahren den Wahlkreis Kleve direkt gewinnen - Stefan Rouenhoff tritt am 24. September für die CDU im Kreis Kleve als Bundestagskandidat an. Seine politischen Schwerpunkte und Ziele legt der gebürtige Gocher auf die ärztliche Versorgung im ländlichen Bereich, den Breitbandausbau, den Ausbau der sozialen Marktwirtschaft, das Thema innere Sicherheit und die Erneuerung der Europäische Union....

15 Bilder

Neue Ministerin auf dem Bauernmarkt in Riswick: Viele, viele Häppchen ...

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kleve | vor 3 Tagen

Kleve: Riswicker Bauernmarkt Haus Riswick | Die neue NRW-Umweltministerin Christina Schulz Föcking hat am Donnerstag (17. August 2018)  den Bauernmarkt in Riswick besucht. "Regional ist das neue Bio", warb die 40-Jährige für regionale Produkte. Auch sei der persönliche Kontakt zwischen Landwirten und Kunden wichtig, weil Verbraucher sich immer mehr dafür interessierten, woher die Erzeugnisse kommen und wie sie hergestellt werden. "Hier auf dem Bauernmarkt erhält der...

1 Bild

Trauer um unseren ehemaligen Bundestagsabgeordneten: Helmut Esters ist tot

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kleve | am 10.08.2017

"Man muss nicht in jedes Mikrofon sprechen, das einem hingehalten wird". Damit hat es über Jahrzehnte einer der profiliertesten Politiker des Kreis Kleve gehalten: Helmut Esters. Am Mittwoch (09. August.2017) ist der ehemalige Kreis Klever SPD-Bundestagsabgeordnete im Alter von 81 Jahren gestorben.. Der Kevelaerer gehörte von 1969 bis 1994 dem Deutschen Bundestag an, zählte als Vorsitzender des Haushaltsausschusses...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Vier Fragen an .... heute: Simone Peter, Bundesvorsitzende von Bündnis 90 / Die Grünen 7

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kleve | am 04.08.2017

Kleve: Grünen-Büro | Die ehemalige Ministerin für Umwelt, Energie und Verkehr des Saarlandes ist vielfältig tätig und hat eine sehr große Erfahrung im politischen Bereich. Die studierte Biologin Simone Peter war unter anderem Mitglied des Landesvorstandes von Bündnis 90 / Die Grünen im Saarland, Abgeordnete im saarländischen Landtag, dort auch stellvertretende Fraktionsvorsitzende und parlamentarische Geschäftsführerin ihrer Fraktion sowie...

1 Bild

Frage der Woche: Brauchen wir eine Political Correctness? 146

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 01.08.2017

Immer wieder lesen wir: Political Correctness gehört abgeschafft. Dass man durch Sprachtabus nur die Gegenreaktion bewirke und den Rechtspopulisten in die Karten spiele, sagen die einen. Andere sprechen sogar vom "Sprachdiktat" und "Meinungsdiktatur". Andere Stimmen halten dagegen: Dass Frauen wählen, Fußball spielen und arbeiten dürfen, habe auch mit PC zu tun. Gleiches gelte für die Rechte von Schwarzen, Homosexuellen...

1 Bild

Kreis Kleve: Kreiswahlausschuss lässt acht Vorschläge für die Bundestagswahl zu 5

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 28.07.2017

Kleve: Kreishaus | Der Kreiswahlausschuss des Kreises Kleve hat alle sieben eingereichten Wahlvorschläge der Parteien und einen Einzelbewerber zur Bundestagswahl am 24. September 2017 zugelassen. Für den Deutschen Bundestag können mit der Erststimme folgende Kandidatinnen und Kandidaten gewählt werden: Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) Stefan Rouenhoff, Handelsattaché, Goch Sozialdemokratische Partei Deutschlands...

9 Bilder

Zeitzeugin bei Stolpersteinverlegung: "Alle haben geweint"

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 11.07.2017

Es ist die vorletzte Verlegestelle an diesem Vormittag. Aktionskünstler Gunter Demnig lässt vor dem Haus an der Hagsche Poort 10 gerade einen Stolperstein für Josefine Klein ein. Über diese ehemalige jüdische Mitbürgerin ist der Abbeitsgruppe Geschichte des Vereins "Haus der Begegnung - Beth HaMifgash" nicht viel bekannt. Plötzlich öffnet sich die Haustüre. Elli Rübo und ihre Schwester Marta Tönnissen treten hervor. Beide...

1 Bild

Haupt (MdL) in Gesprächen mit der NordWestBahn: Es gibt noch viel zu verbessern 2

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Bedburg-Hau | am 29.06.2017

Der Landtagsabgeordneter Stephan Haupt (FDP) hat sich mit Vertretern der NordWestBahn zu Gesprächen am Bedburg-Hauer Bahnhof getroffen. Themen des Austausches mit Regionalleiter Stefan Wloka und Betriebsleiter Stefan Wloka waren die Verbesserungsmöglichkeiten beim Betrieb des RE10 „Niers-Express“ von Kleve nach Düsseldorf. Die Bahnstrecke von Kleve in die Landeshauptstadt steht immer wieder in der Kritik und gilt als...

SOZIALTREFF KLEVE

Heinz Gräbing
Heinz Gräbing | Kleve | am 16.06.2017

Kleve: Selbsthilfe e.V. | Informationen rund um Hartz Iv und Grundsicherung SOZIALTREFF KLEVE AM Mizttwoch 21.06.2017 UHR MIT Heinz Gräbing und Herbert Looschelders Am Mittwoch, den21.06.2017 um 16:00 Uhr findet der nächste "Sozialtreff " zu Hartz 4 (SGB II) und Sozialhilfe (SGB XII) im Stiftungshaus der Looschelders Stiftung in der Römerstraße 32 in Kleve statt. In gemütlicher Runde können gemeinsam Bescheide erklärt oder Fragen zu Hartz 4 und...

1 Bild

Barbara Hendricks: „Werden Verbindung zwischen Spoykanal und Altrhein erhalten.“ 1

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 13.06.2017

Seit Jahren wird diskutiert, ob die Schleuse Brienen erhalten bleiben kann. Bereits im Jahr 2014 hatte die SPD-Bundestagsabgeordnete Barbara Hendricks zugesagt, dass sich der Bund an 50 Prozent der Sanierungskosten der in die Jahre gekommenen Schleuse Brienen beteiligen würde. Eine Sanierung hätte nach damaliger Schätzung 8,4 Millionen Euro gekostet, wovon die Stadt Kleve die Hälfte hätte übernehmen müssen. Nun ließ...

1 Bild

Diskussion um Wilhelm Frede: Eine kluge Entscheidung 3

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kleve | am 13.06.2017

Nur sprechenden Menschen kann geholfen werden. Diese alte Redensart trifft auf die in den letzten Tagen leider oftmals zu hitzig geführten Debatten über die Namensgebung der Gesamtschule in Rindern zu. Propst Johannes Mecking hatte Pfingstsonntag von der "Kanzel" gegen den Beschluss des Schulausschusses gewettert, weil der Name "Wilhelm Frede Schule" aufgegeben werden soll. Der Klever Wilhelm Frede starb 1942 im KZ...

1 Bild

Gesamtschule: Atempause im Streit um die Namenfindung

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 12.06.2017

In aller Ruhe soll jetzt nach einer Lösung für die Namensgebung der Gesamtschule in Rindern gesucht werden. Das ist die Botschaft einer gemeinsamen Presseerklärung von Schulleiter Jürgen Schmitz und Propst Johannes Mecking. Die Kernbotschaft: Es gibt weitere Gesprächen zwischen dem Wilhelm-Frede-Kreis und der Gesamtschule Kleve, vertreten durch Mitglieder des Schülerparlaments und der Schulleitung. "Ziel dieser Gespräche ist...

1 Bild

Margret Voßeler und Günther Bergmann im Landtag verpflichtet

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kalkar | am 05.06.2017

Die beiden direkt gewählten CDU-Landtagsabgeordneten des Kreises Kleve, Margret Voßeler und Dr. Günther Bergmann, wurden jetzt während der ersten Sitzung des neu gewählten NRW-Landtags offiziell als Abgeordnete verpflichtet. Margret Voßeler vertritt weiterhin die südlichen Bereiche des Kreises Kleve im Landesparlament in Düsseldorf, während Dr. Günther Bergmann bei den Wahlen am 14. Mai das Direktmandat für die nördlichen...

1 Bild

Arbeitslosigkeit im Mai weiter rückläufig

Der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Wesel im Mai: • 26.898 Arbeitslose in den Kreisen Wesel und Kleve • Arbeitslosenquote im Agenturbezirk Wesel: 6,7 Prozent (Vorjahr: 6,8 Prozent) • Hoher Stellenbestand – Angebote überwiegend für Fachkräfte Ende Mai 2017 waren in den Kreisen Wesel und Kleve insgesamt 26.898 Personen arbeitslos gemeldet. Das sind 537 Personen oder 2,0 Prozent weniger als im April....

1 Bild

Bus nach Belgien am 25. Juni: Menschenkette gegen marode AKW 1

Alexander Ehl
Alexander Ehl | Hamminkeln | am 29.05.2017

Greenpeace Niederrhein organisiert einen Bus zur Menschenkette gegen Atomkraft. Am 25. Juni soll eine 90 km lange symbolische Kette von Tihange nach Aachen gebildet werden, um die sofortige Abschaltung der Kraftwerksblöcke Tihange 2 und Doel 3 zu fordern. Die maroden Kraftwerke mussten im Zuge von Störfällen immer wieder abgeschaltet werden. Kommt es zu einer Reaktorkatastrophe, kann sich die Strahlung auch schnell bis...

1 Bild

DGB Kreisvorstand konstituiert sich! Rolf Wennekers führt den Deutschen Gewerkschaftsbund in Kleve auch weiterhin.

Theodor Groesdonk
Theodor Groesdonk | Kleve | am 25.05.2017

Kleve: DGB Haus | Kleve. In den letzten Tagen konstituierte sich der DGB Kreisverbandsvorstand Kleve neu. Bisheriger und neuer Vorsitzender ist der Klever Rolf Wennekers. Wennekers ist im Kreis Kleve wohl bekannt, hat langjährige Erfahrungen als Betriebsrat und im DGB Kreisverband sowie als Versichertenältester. Zur Stellvertreterin wählte der Vorstand Sonja Wemhoff. Wichtige Themen werden in nächster Zeit für den DGB-Kreisvorstand Rente und...

22 Bilder

65 Jahr Bürgerschützen in Kellen

Karl Heinz Stoffels
Karl Heinz Stoffels | Kleve | am 21.05.2017

„Werde für einen Tag König von Kellen“ .KLEVE-KELLEN. Familienfest mit „Jedermannschießen“ auf Holzvogel und viele Aktionen für Kinder gab es am Sonntag 21. Mai ab 14 Uhr am Schützenhaus in Kellen zum 65ten Geburtstag des BSV 1952 e.V. Musikalisch wurde das Ganze vom Musikverein Zyfflich umrahmt. Viele Kellener waren gekommen, nicht nur zum gratulieren, man wollte einfach dabei sein und mitmachen. Der BSV Kellen 1952...

1 Bild

Integration: Kreis Kleve begrüßt 38 Neubürger

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 19.05.2017

Kleve: Kreishaus | Nach dem schriftlichen Bekenntnis der neuen Staatsangehörigen zur deutschen Verfassung begann die aktuelle Einbürgerungsfeier mit einem musikalischen Beitrag der Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule. Ein Blick in die Runde der 70 Gäste aus 17 Nationen ist wahrlich international. Von Polen bis zu den Niederlanden, von Italien bis nach Kamerun, Indien und die Türkei reicht die Palette der Herkunftsländer der Menschen,...

CDU klarer Sieger bei Landtagswahl - Kraft tritt von allen Ämtern zurück 24

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 14.05.2017

Ersten Hochrechnungen zufolge geht die CDU als klarer Sieger aus der Landtagswahl hervor. Die SPD verliert deutlich, die FDP erzielt ein zweistelliges Ergebnis. Die abgewählte Ministerpräsidentin Hannelore Kraft trat direkt nach der ersten Hochrechnung von allen Parteiämtern zurück. Die Linke hofft auf den Einzug ins Parlament. Die CDU legt demnach acht Prozent zu und bekommt 34,3 Prozent. Die SPD rutscht um 8,5 Prozent auf...

13 Bilder

Es hat sich ausgekraft: CDU-Landtagsabgeordnete Bergmann und Voßeler gewinnen ihre Wahlkreise

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 14.05.2017

Kleve: Kreishaus | Es hat sich ausgekraft. Die rot-grüne NRW-Regiergung wurde am Sonntag (14. Mai 2017) krachend abgewählt. Ministerpräsidentin Hannelore Kraft verlor trotz Amtsbonus die Wahl. Im Kreis Kleve konnte die CDU nach den Bürgermeisterwahlen im September 2015 wieder viele Wähler zurückgewinnen. 21.18 Uhr: Wir beenden unseren Live-Ticker und wünschen allen Lesern noch einen schönen Abend. 21.10 Uhr: Auch im Nordkreis steht das...

1 Bild

Wahlen in NRW! 2

Klaus Neumann
Klaus Neumann | Kleve | am 14.05.2017

Schnappschuss

2 Bilder

NRW-Wahl: Jüngste Prognosen zeigen - das wird eng 34

Martin Dubois
Martin Dubois | Essen-Süd | am 12.05.2017

Kurz vor der Wahl verliert die SPD den lange sicher geglaubten Vorsprung. Gleich in zwei Umfragen der letzten Stunden liegt die CDU vorne. Zieht CDU-Herausforderer Armin Laschet tatsächlich an SPD-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft vorbei? Laut ZDF-Politbarometer würde die CDU 32 Prozent der Stimmen bekommen und damit einen Prozentpunkt vor der SPD liegen (31). Das entspricht einer Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes...

3 Bilder

"Schulz-Effekt? Den gibt es nicht" - CDU-Spitzenkandidat Armin Laschet im Lokalkompass-Interview 29

Martin Dubois
Martin Dubois | Essen-Süd | am 09.05.2017

Armin Laschet sieht sich durch das Wahlergebnis in Schleswig-Holstein bestätigt: "Den Schulz-Effekt gibt es nicht", sagt der Spitzenkandidat der NRW-CDU. Und setzt im Wahlkampf-Endspurt auf Angriff und das Thema Innere Sicherheit. Bisher kannte man Sie als sehr ruhig auftretenden Wahlkämpfer. Das war auch beim WDR-Duell mit Hannelore Kraft so. In der zweiten WDR-Fernsehrunde zwei Tage später zeigten Sie sich auf einmal...

1 Bild

Ramona Gerritzen ist die neue Gleichstellungsbeauftragte

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kalkar | am 09.05.2017

Kalkar: Rathaus | Stadt Kalkar: Anna Gamerschlag wurde feierlich von Bürgermeisterin Dr. Britta Schulz verabschiedet Kalkar. Bürgermeisterin Dr. Britta Schulz verabschiedete Anna Gamerschlag, die seit 2001 die Aufgaben der Gleichstellungsbeauftragte bei der Stadt Kalkar wahrgenommen hat aus dieser Funktion und dankte ihr für 16 Jahre Engagement in Gleichstellungsfragen innerhalb der Verwaltung und für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt...

1 Bild

Vier Fragen an .... heute: Norbert Killewald (SPD), Kandidat für den Südkreis Kleve bei den Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen am 14. Mai 2017 1

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kleve | am 08.05.2017

Kleve: SPD Kreis Kleve | Norbert Killewald traf ich auf dem Marktplatz der Blumenstadt Straelen, die zu seinem Wahlkreis gehört. Nachdem ich bereits mit mehreren Kandidaten für die NRW-Landtagswahl Interviews veröffentlicht hatte, sprach ich den Sozialdemokraten an, ob er nicht auch teilnehmen möchte. Er sagte sofort zu. Norbert Killewald trat 1986 in die SPD ein, war lange Ratsmitglied seiner Partei im Kevelaerer Stadtrat und einige Jahre...