Kleve: Sonja Northing

128 Bilder

Das Klever Oktoberfest ist eröffnet

Tim Tripp
Tim Tripp | Kleve | am 23.09.2017

Kleve: Oktoberfestzelt | Mit einigen kräftigen Schlägen eröffnete am gestrigen Abend Bürgermeisterin Sonja Northing das fünfte Klever Oktoberfest. Bei leckerem Essen, zünftiger Musik und guter Stimmung wurde bis Mitternacht auf der Festwiesn an der van-den-Bergh-Straße gefeiert. Hier finden Sie die Bilder vom 23. September

1 Bild

Der Beigeordnete Jürgen Rauer wehrt sich zu Recht gegen Besserwisser Michael Bay (Grüne) 2

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kleve | am 15.09.2017

Da ist dem Technischen Beigeordneten der Stadt Kleve aber der Kragen geplatzt. Jürgen Rauer weiß natürlich, dass sein Dezernat kritisiert wird, weil vom Stadtrat beschlossene Schulbaumaßnahmen sich immer wieder verzögern. In einer öffentlichen Stellungnahme wehrte sich Rauer jetzt aber gegen die jüngsten Vorwürfe des Stadtverordneten Michael Bay (Bündnis 90/Die Grünen), der der Verwaltung manipulatives Vorgehen und...

1 Bild

Klever Oktoberfest: Der Countdown läuft

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 12.09.2017

Kleve: Bayern-Festhalle | Der Grundstein für das fünfte Klever Oktoberfest ist gelegt. Seit einigen Tagen schon wird die Bayern-Festhalle auf dem Gelände neben der ehemaligen Margarine-Union aufgebaut. Rund 2.750 Besucher finden an jedem der vier Festtage einen Platz in der großen Festhalle. Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Spitzenband "Die Fetzentaler", die bereits seit der ersten Stunde mit zum Programm gehört. "Die Ticketverkäufe laufen...

3 Bilder

Das Kellener Ameland-Lager schickt Grüße in die Heimat

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 03.08.2017

Am 29. Juli hieß es für die diesjährigen Kinder, Betreuer/innen und das Küchenteam des Ferienlagers Kellen: Ab in den Bus und nach einer knapp drei-stündigen Fahrt „Hartelijk welkom op Ameland“. Wie jedes Jahr mussten zunächst alle Zimmer und Betten bezogen werden. Anschließend nutzten die Kinder ihre Freizeit für Spiele auf der Wiese und abends besuchte uns die Bürgermeisterin. In den ersten paar Tagen verbrachten die...

1 Bild

Barbara Hendricks: „Werden Verbindung zwischen Spoykanal und Altrhein erhalten.“ 1

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 13.06.2017

Seit Jahren wird diskutiert, ob die Schleuse Brienen erhalten bleiben kann. Bereits im Jahr 2014 hatte die SPD-Bundestagsabgeordnete Barbara Hendricks zugesagt, dass sich der Bund an 50 Prozent der Sanierungskosten der in die Jahre gekommenen Schleuse Brienen beteiligen würde. Eine Sanierung hätte nach damaliger Schätzung 8,4 Millionen Euro gekostet, wovon die Stadt Kleve die Hälfte hätte übernehmen müssen. Nun ließ...

1 Bild

Diskussion um Wilhelm Frede: Eine kluge Entscheidung 3

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kleve | am 13.06.2017

Nur sprechenden Menschen kann geholfen werden. Diese alte Redensart trifft auf die in den letzten Tagen leider oftmals zu hitzig geführten Debatten über die Namensgebung der Gesamtschule in Rindern zu. Propst Johannes Mecking hatte Pfingstsonntag von der "Kanzel" gegen den Beschluss des Schulausschusses gewettert, weil der Name "Wilhelm Frede Schule" aufgegeben werden soll. Der Klever Wilhelm Frede starb 1942 im KZ...

1 Bild

Gesamtschule: Atempause im Streit um die Namenfindung

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 12.06.2017

In aller Ruhe soll jetzt nach einer Lösung für die Namensgebung der Gesamtschule in Rindern gesucht werden. Das ist die Botschaft einer gemeinsamen Presseerklärung von Schulleiter Jürgen Schmitz und Propst Johannes Mecking. Die Kernbotschaft: Es gibt weitere Gesprächen zwischen dem Wilhelm-Frede-Kreis und der Gesamtschule Kleve, vertreten durch Mitglieder des Schülerparlaments und der Schulleitung. "Ziel dieser Gespräche ist...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Grenzland-Draisine begrüßt 300.000sten Fahrgast

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kranenburg | am 04.06.2017

Kranenburg: Ehemaliger Bahnhof | Eine große Überraschung erwartete Walter und Elvira von Kannen aus Mönchengladbach am Draisinenbahnhof in Kranenburg. Herr von Kannen war der 300.000ste Fahrgast der Grenzland-Draisine und wurde deshalb von der Klever Bürgermeisterin Sonja Northing, dem Kranenburger Bürgermeister Günter Steins und der Beigeordneten Sylvia Fleuren aus Berg en Dal persönlich begrüßt. Bei strahlendem Sonnenschein ...

1 Bild

Flüchtlingshilfe: Bürgermeisterin Sonja Northing bedankt sich bei den Ehrenamtlichen

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 31.05.2017

Kleve: Stadthalle | Kleves Bürgermeisterin Sonja Northing hatte am Montag (29.05.2017) die ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe tätigen Mitbürger in die Stadthalle Kleve eingeladen, um sich für die Hilfe der Ehrenamtler zu bedanken. Ihr liege die Integration der Flüchtlinge in die Gemeinschaft in der Stadt Kleve sehr am Herzen, so die Bürgermeisterin. Die unschätzbare Arbeit der Ehrenamtlichen führe dazu, dass die neuen Mitbewohner sich...

1 Bild

Ratsmitglieder machten gemeinsame Draisinenfahrt

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 29.05.2017

Ratsmitglieder der Gemeinden Kranenburg und Berg en Dal sowie der Stadt Kleve unternahmen auf Einladung der Grenzland-Draisine GmbH bei bestem Wetter eine gemeinsame Draisinenfahrt. Am Draisinenbahnhof in Kranenburg wurde die deutsch-niederländische Gruppe von Gerd Scholten, dem neuen Geschäftsführer der Draisine empfangen. Beim anschließenden Grillbuffet im Caféhaus Niederrhein, entstand in gemütlicher Atmophäre, ein reger...

7 Bilder

Der Spatenstich ist geglückt

Tim Tripp
Tim Tripp | Kleve | am 25.05.2017

Kleve: Feuerwehr Oldtimer | Die Freude am heutigen Vatertag war bei den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Kleve, Ortsgruppe Düffelward groß, als nach jahrelanger Planung nun endlich der erste Spatenstich für das neue Gerätehaus in Düffelward vollzogen werden konnten. Bürgermeisterin Sonja Northing machte in ihrer Ansprache den Bürgerinnen und Bürgern nochmals klar, wie wichtig eine einsatzfähige Wehr für eine Stadt wie Kleve ist.

7 Bilder

775 Jahre Kleve - Erste Bilder vom Stadtfest und von der Fair-Trade-Auszeichnung

Thomas Velten
Thomas Velten | Kleve | am 29.04.2017

Das große Jubiläums-Wochende startete heute Morgen am Platz vor dem Museum Koekkoek. Bürgermeisterin Sonja Northing und Umweltministerin Barbara Hendricks eröffneten bei schönem Wetter das Jubiläumswochenede. Anschließend gab´s die Auszeichnung Kleves als Fair-Trade-Stadt. Den musikalischen Rahmen boten die Trommler der Konga Quings vom Konrad-Adenauer-Gymnasium. Doppeltes Jubiläum Für Ministerin Barbara Hendricks gab...

1 Bild

Kleve wird Fair-Trade-Stadt

Thomas Velten
Thomas Velten | Kleve | am 29.04.2017

Kleve: Koekkoek-Platz | Schnappschuss

11 Bilder

Forstgartenkonzerte der Stadt Kleve eröffnet

Karl Heinz Stoffels
Karl Heinz Stoffels | Kleve | am 23.04.2017

Inbetriebnahme der Wasserfontänen – jetzt sprudeln sie wieder .KLEVE. Der Fachbereich Kultur der Stadt Kleve hat wieder ein tolles musikalisches Programm für die Forstgartenkonzerte im Pavillon im Blumenhof in diesem Jahr zusammengestellt. Los ging es am Sonntag 23. April ab 14:30 Uhr mit der Inbetriebnahme der Wasserfontänen in den historischen Parkanlagen mit Umlegen des Hebels durch die BM’in unserer Stadt Sonja...

1 Bild

Musik erklingt auf der Freiluftbühne im Forstgarten

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 19.04.2017

Kleve: Forstgarten | Am Sonntag, den 23. April, eröffnet um 14.30 Uhr die Bürgermeisterin der Stadt Kleve, Sonja Northing, die neue Konzertsaison im Forstgarten. Gleichzeitig werden die Wasserfontänen offiziell in Betrieb genommen. Traditionsgemäß spielt der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Kleve und der Spielmannszug Reichswalde, der die Inbetriebnahme der Wasserfontänen begleitet, gegen 15 Uhr auf der Bühne im Blumenhof des...

1 Bild

Bergmann und Northing: Kinderwohl hat Vorrang

Petra Zellhofer-Trausch
Petra Zellhofer-Trausch | Kleve | am 29.03.2017

Kleve: Rathaus | Das Thema Inklusion stand im Mittelpunkt eines Treffens des Landtagsabgeordneten Günther J. Bergmann mit Bürgermeisterin Sonja Northing. Der Abgeordnete und die Bürgermeisterin waren sich einig, dass das Wohl aller Kinder bei allen Aktivitäten an erster Stelle stehen müsse und dass nach dem Prinzip „Gründlichkeit geht vor Schnelligkeit“ zu handeln sei. Hier müsse dringend auf Landesebene nachjustiert werden. Weitere Themen...

2 Bilder

Schulpolitik in Kleve: Nie mehr so ein "Tohuwabohu" ...

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kleve | am 03.03.2017

Kleve: Mehrzweckhalle Materborn | Nach der großen Demonstration vor dem Interimsrathaus und offenen Briefen folgte nun die Sondersitzung des Rates. Hier regelten die Fraktionen, wie die weiterführenden Schulen im Sommer ins Schuljahr 2017 starten sollten. Bürgermeisterin Sonja Northing hatte schon letzte Woche vor der ihr eingeräumten Befugnis, im Schuljahr 2017/2018 an der Karl Kisters Realschule vier Eingangsklassen festzusetzen, Gebrauch gemacht....

12 Bilder

Eltern demonstrierten vor Rathaus

Karl Heinz Stoffels
Karl Heinz Stoffels | Kleve | am 21.02.2017

Schulpolitik in Kleve, es besteht Handlungsbedarf! .KLEVE. Es war richtig voll vor dem Klever Interims-Rathaus an der Landwehr in Kleve, Eltern hatten zu einer Demonstration für Dienstag 21. Februar um 15 Uhr gegen die Schulpolitik der Stadt Kleve aufgerufen. Der Protest richtet sich gegen das Verfahren, wie die Viertklässler zum Schuljahr 2017/18 auf die weiterführenden Schulen verteilt werden sollen. Mit einer Rundmail...

1 Bild

Jetzt will die Bürgermeisterin vier Eingangsklassen an der Karl Kisters Realschule

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 20.02.2017

Es ist erst vier Tage her, dass die Stadtverwaltung ohne Rücksprache mit den Schulleitern und Schulpflegschaften die Zügigkeiten der weiterführenden Schulen festgelegt hat. Dienstag gibt es eine große Demonstration vor dem Rathaus - erstmals gegen die Bürgermeisterin. Sonja Northing hat am heutigen Montag (20.02. 2017) beschlossen, dass die Karl Kisters Realschule im nächsten Schuljahr doch mit vier Eingangsklassen an den...

6 Bilder

Königlicher Besuch bei Bürgermeisterin in Kleve

Karl Heinz Stoffels
Karl Heinz Stoffels | Kleve | am 06.01.2017

.KLEVE. Erstmalig in der Geschichte der Stadt Kleve, besuchte eine Gruppe Sternsinger am Freitag, 06.Januar gegen 10:00 Uhr (Drei Königs Tag) Bürgermeisterin Sonja Northing im Klever Interimsrathaus, um zunächst ihr und anschließend den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Verwaltung den Segen " 20*C+M+B*17 (Christus Mansionem Benedictat) - Christus segne dieses Haus " zu überbringen und für Not leidende Kinder in aller...

1 Bild

Grußwort der Bürgermeisterin Sonja Northing zum Jahreswechsel 2016/2017

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 26.12.2016

Liebe Bürgerinnen und Bürger, das Jahr neigt sich dem Ende, Weihnachten und der Jahreswechsel stehen vor der Tür. Wir freuen uns auf Feiern mit der Familie und mit Freunden, wir freuen uns auf ein paar freie, geruhsame Tage. Der Jahresausklang lädt dazu ein, inne zu halten und noch einmal zurückzublicken. Wir schauen dabei auf ein bewegtes und bewegendes Jahr 2016 zurück. Bereits beim letzten Jahreswechsel war klar,...

23 Bilder

Trauer - Toleranz - Mitmenschlichkeit

Birgit Merfeld
Birgit Merfeld | Kleve | am 24.12.2016

Kleve: Minoritenplatz | Einen Tag vor Heiligabend fand in Kleve auf dem Minoritenplatz die Veranstaltung "Trauer - Toleranz - Mitmenschlichkeit" statt, die von Tim Vermeulen, Frank Thon und Simone Diels kurzfristig hervorragend organisiert wurde. Sie sollte nicht politisch sein, sondern Menschen die Gelegenheit geben, ein Zeichen für den Frieden zu setzen und gemeinsam für alle Opfer des Terrors in der Welt zu trauern. Zahlreiche Bürger hatten sich...

1 Bild

Bürgermeisterin zeigte ein Herz für Tiere

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 05.12.2016

Kleve. Bürgermeisterin Northing besuchte in den vergangenen Tagen den Verein Klever Tierfutterhilfe e. V. bei der Tierfutterausgabe an der Görresstraße 10. Dieser gemeinnützige Verein unterstützt finanziell in Not geratene Tierbesitzer mit Tierfutter und Sachspenden für ihre Vierbeiner. Der Verein um die 1. Vorsitzende Petra van Dülmen ist mit Herzblut ehrenamtlich tätig. Doch natürlich ist auch die Klever Tierfutterhilfe auf...

22 Bilder

Die ersten 17 "Stolpersteine" in Kleve sind verlegt

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kleve | am 22.11.2016

In Kleve hat der Kölner Künstler Gunter Demnig am Dienstag (22. November 2016) an der Kavarinerstraße und Tiergartenstraße 17 "Stolpersteine verlegt. "Es ist ein bedeutsamer und großartiger Tag für Kleve", freute sich Bürgermeisterin Sonja Northing. Zum Gedenken an die jüdischen Mitbürger Kleves, die zwischen 1933 und 1945 Opfer des Nationalsozialismus wurden, werden auf Initiative des Vereins Haus Mifgash in nächster Zeit...

3 Bilder

Keeken freut sich über die erste niederländische Schützenkönigin

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 09.10.2016

“Hartelijk welkom, Herzlich Willkommen”, so kann man das Schützenfest in Keeken beschreiben. Das Dorf hat seine erste niederländische Königin gefunden und zeigt wie gut Völkerverständigung funktionieren kann. Bei “Kaiserwetter”, tollen Veranstaltungen, einem spannendem Königsschießen, hervorragender Musikalische Untermalung, sowie die angesprochene “gute Verbindung“ sorgten für unvergessliche Festtage in dem kleinen Dorf....