Kleve: Sonja Northing

Erneut jüdische Gedenktafel in Kleve beschmiert: So reagiert die Bürgermeisterin

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | vor 23 Stunden, 8 Minuten

Leider wurde zum wiederholten Mal eine jüdische Gedenktafel in Kleve beschmiert. Die Gedenktafel erinnert an die Deportation von Juden aus Kleve. Für Bürgermeisterin Northing ist diese Art von Vandalismus „in hohem Maße abstoßend und zu missbilligen“! Sie zitiert hierzu Michael Köhlmeier: "Zum großen Bösen kamen die Menschen nie mit einem Schritt, nie, sondern mit vielen kleinen, von denen jeder zu klein schien für eine...

5 Bilder

Das große Interview mit Sonja Northing: Bilanz einer Bürgermeisterin

Silvia Decker
Silvia Decker | Kleve | am 15.05.2018

Bereits seit zweieinhalb Jahren ist Sonja Northing aus Kleve nicht mehr wegzudenken. Zur Hälfte ihrer Amtszeit hat das Klever Wochenblatt Bürgermeisterin Sonja Northing einige Fragen gestellt. Was sie als Bürgermeisterin bewegt, darüber sprachen wir mit ihr. 1. Haben Sie bislang erreicht, was Sie sich bei Ihrer Wahl vorgenommen haben? "Ja. Mehr als vorgenommen. In den zweieinhalb Jahren ist viel erreicht worden. Wichtig...

1 Bild

Vier Fragen an .... heute: Sonja Northing, Bürgermeisterin der Kreisstadt Kleve 1

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kleve | am 15.05.2018

Kleve: Stadt Kleve | Ich treffe mich immer wieder gern mit Frau Northing und natürlich auch mit Dexter, ihrem treuen und liebevollen Hund. Unsere Treffen bewerte ich immer als informativ, interessant und last but not least als kurzweilig und humorvoll. Frau Northing ist seit Herbst 2015 parteilose Bürgermeisterin der Kreisstadt Kleve. Auch sie war gerne bereit, meine Fragen zu beantworten. 1. Liebe Frau Northing, Kleve wird von vielen...

1 Bild

Die Wasserfontänen sprudeln wieder - Eröffnung der Forstgartenkonzerte

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 14.04.2018

Kleve: Forstgarten | Am morgigen Sonntag, 15. April sprudeln wieder die Wasserfontänen im Amphitheater und auf der Freiluftbühne im Forstgarten erklingt Musik. Bürgermeisterin Sonja Northing wird die neue Konzertsaison im Forstgarten eröffnen. Traditionsgemäß spielt hierzu der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Kleve und der Spielmannszug Reichswalde, der die Inbetriebnahme der Wasserfontänen um 14.30 Uhr begleitet. Konzertbeginn 15...

1 Bild

Sonntag werden die beliebten Forstgartenkonzerte eröffnet

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 10.04.2018

Kleve: Forstgarten | Sonntag, 15. April,  sprudeln wieder die Wasserfontänen im Amphitheater und auf der Freiluftbühne im Forstgarten erklingt Musik. Denn um 14.30 Uhr eröffnet die Bürgermeisterin der Stadt Kleve, Sonja Northing, die neue Konzertsaison im Forstgarten. Traditionsgemäß spielt hierzu der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Kleve und der Spielmannszug Reichswalde, der die Inbetriebnahme der Wasserfontänen um 14.30 Uhr...

83 Bilder

Bei Germania Materborn wird Prinz Maarten auf einmal "der Heizungsträger"

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kleve | am 20.01.2018

Kleve: Mehrzweckhalle Materborn | Was für eine Ehre! Bei der ersten Sitzung von Germania Materborn war der gesamte Verwaltungsvorstand der Stadt Kleve vertreten: Neben den Beigeordneten Willibrord Haas und Jürgen Rauer selbstverständlich auch die bunt kostümierte Bürgermeisterin Sonja Northing. Und auf der Bühne erhielt Ex-Bürgermeister Theo Brauer im Zwiegespräch mit Julia Müllejans vom "Materborner Daagblatt"  natürlich reichlich Beifall. Den hatten sich...

20 Bilder

Die Mühle Keeken als Gastgeberin für Bürgermeisterin Sonja Northing .... 4

Willi Heuvens
Willi Heuvens | Kleve | am 07.12.2017

Kleve: Mühle Keeken | Die Bürgermeisterin der Kreisstadt Kleve, Sonja Northing, besucht sehr gern die Mühle Keeken .... Hier ist es schön, hierhin komme ich gerne .... waren ihre Worte auch heute bei ihrem Besuch, der mindestens einmal jährlich im Pflegeheim Mühle Keeken stattfindet. Dieses imposante und weit in die Landschaft des Niederrheins sichtbare Monument "Mühle Keeken" ist ein immer wieder mit sehr guten Noten ausgezeichnetes Pflegeheim...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Initiative Kellen: Geschäftsleute der Emmericher Straße spenden "Zeit statt Geld"

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 01.12.2017

Kleve: Emmericher Straße | Noch im vergangenen Sommer machten die Geschäftspartner der Initiative Kellen, zusammen mit der Hochschule Rhein-Waal, im Kirmeszelt mit tollen Ideen zur Umgestaltung ihrer Emmericher Straße auf sich aufmerksam. Zur Weihnachtszeit wollen sich die Geschäftspartner der Emmericher Straße nun wieder um die bedürftigen und einsamen Menschen kümmern. Unter dem Motto "Älteren Menschen Zeit schenken" möchte die Initiative Kellen an...

30 Bilder

Proklamation: Das große Warten auf Prinz Maarten ...

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kleve | am 25.11.2017

Kleve: Stadthalle | Mal kurz reingeschnuppert in die Klever Stadthalle: Prächtige Stimmung bei der Prinzenproklamation des Klever Rosenmontags-Komitee (KRK). Im Mittelpunkt steht natürlich die neue Tollität Prinz Maarten, der Lachende mit seiner Garde. Ab heute (25.11. 2017) ist die lustige Truppe offiziell im Amt. Seit Freitag residieren Prinz und Gardisten übrigens im Rilano Hotel Kleve City ... Hier eine kleine Bildauswahl von den...

1 Bild

St. Martin reitet durch die Innenstadt: Mantelteilung auf dem Koekkoek-Platz

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 27.10.2017

Kleve: Coffeehouse EOC | Samstag, 11. November, ist es wieder soweit: St. Martin reitet hoch zu Ross durch die Klever Innenstadt. Traditionsgemäß wird St Martin die teilnehmenden Kinder, die ihn mit bunten Laternen und Fackeln begleitet haben, nach dem Fackelzug mit einem leckeren Weckmann beschenken. Der Martinszug zieht um 17.45 Uhr am eoc-Center vor dem Coffee House an der Hoffmann-Allee los. Von dort zieht St. Martin mit seinen Knappen, den...

128 Bilder

Das Klever Oktoberfest ist eröffnet

Tim Tripp
Tim Tripp | Kleve | am 23.09.2017

Kleve: Oktoberfestzelt | Mit einigen kräftigen Schlägen eröffnete am gestrigen Abend Bürgermeisterin Sonja Northing das fünfte Klever Oktoberfest. Bei leckerem Essen, zünftiger Musik und guter Stimmung wurde bis Mitternacht auf der Festwiesn an der van-den-Bergh-Straße gefeiert. Hier finden Sie die Bilder vom 23. September

1 Bild

Der Beigeordnete Jürgen Rauer wehrt sich zu Recht gegen Besserwisser Michael Bay (Grüne) 2

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kleve | am 15.09.2017

Da ist dem Technischen Beigeordneten der Stadt Kleve aber der Kragen geplatzt. Jürgen Rauer weiß natürlich, dass sein Dezernat kritisiert wird, weil vom Stadtrat beschlossene Schulbaumaßnahmen sich immer wieder verzögern. In einer öffentlichen Stellungnahme wehrte sich Rauer jetzt aber gegen die jüngsten Vorwürfe des Stadtverordneten Michael Bay (Bündnis 90/Die Grünen), der der Verwaltung manipulatives Vorgehen und...

1 Bild

Klever Oktoberfest: Der Countdown läuft

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 12.09.2017

Kleve: Bayern-Festhalle | Der Grundstein für das fünfte Klever Oktoberfest ist gelegt. Seit einigen Tagen schon wird die Bayern-Festhalle auf dem Gelände neben der ehemaligen Margarine-Union aufgebaut. Rund 2.750 Besucher finden an jedem der vier Festtage einen Platz in der großen Festhalle. Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Spitzenband "Die Fetzentaler", die bereits seit der ersten Stunde mit zum Programm gehört. "Die Ticketverkäufe laufen...

3 Bilder

Das Kellener Ameland-Lager schickt Grüße in die Heimat

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 03.08.2017

Am 29. Juli hieß es für die diesjährigen Kinder, Betreuer/innen und das Küchenteam des Ferienlagers Kellen: Ab in den Bus und nach einer knapp drei-stündigen Fahrt „Hartelijk welkom op Ameland“. Wie jedes Jahr mussten zunächst alle Zimmer und Betten bezogen werden. Anschließend nutzten die Kinder ihre Freizeit für Spiele auf der Wiese und abends besuchte uns die Bürgermeisterin. In den ersten paar Tagen verbrachten die...

1 Bild

Barbara Hendricks: „Werden Verbindung zwischen Spoykanal und Altrhein erhalten.“ 1

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 13.06.2017

Seit Jahren wird diskutiert, ob die Schleuse Brienen erhalten bleiben kann. Bereits im Jahr 2014 hatte die SPD-Bundestagsabgeordnete Barbara Hendricks zugesagt, dass sich der Bund an 50 Prozent der Sanierungskosten der in die Jahre gekommenen Schleuse Brienen beteiligen würde. Eine Sanierung hätte nach damaliger Schätzung 8,4 Millionen Euro gekostet, wovon die Stadt Kleve die Hälfte hätte übernehmen müssen. Nun ließ...

1 Bild

Diskussion um Wilhelm Frede: Eine kluge Entscheidung 3

Klaus Schürmanns
Klaus Schürmanns | Kleve | am 13.06.2017

Nur sprechenden Menschen kann geholfen werden. Diese alte Redensart trifft auf die in den letzten Tagen leider oftmals zu hitzig geführten Debatten über die Namensgebung der Gesamtschule in Rindern zu. Propst Johannes Mecking hatte Pfingstsonntag von der "Kanzel" gegen den Beschluss des Schulausschusses gewettert, weil der Name "Wilhelm Frede Schule" aufgegeben werden soll. Der Klever Wilhelm Frede starb 1942 im KZ...

1 Bild

Gesamtschule: Atempause im Streit um die Namenfindung

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 12.06.2017

In aller Ruhe soll jetzt nach einer Lösung für die Namensgebung der Gesamtschule in Rindern gesucht werden. Das ist die Botschaft einer gemeinsamen Presseerklärung von Schulleiter Jürgen Schmitz und Propst Johannes Mecking. Die Kernbotschaft: Es gibt weitere Gesprächen zwischen dem Wilhelm-Frede-Kreis und der Gesamtschule Kleve, vertreten durch Mitglieder des Schülerparlaments und der Schulleitung. "Ziel dieser Gespräche ist...

1 Bild

Grenzland-Draisine begrüßt 300.000sten Fahrgast

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kranenburg | am 04.06.2017

Kranenburg: Ehemaliger Bahnhof | Eine große Überraschung erwartete Walter und Elvira von Kannen aus Mönchengladbach am Draisinenbahnhof in Kranenburg. Herr von Kannen war der 300.000ste Fahrgast der Grenzland-Draisine und wurde deshalb von der Klever Bürgermeisterin Sonja Northing, dem Kranenburger Bürgermeister Günter Steins und der Beigeordneten Sylvia Fleuren aus Berg en Dal persönlich begrüßt. Bei strahlendem Sonnenschein ...

1 Bild

Flüchtlingshilfe: Bürgermeisterin Sonja Northing bedankt sich bei den Ehrenamtlichen

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 31.05.2017

Kleve: Stadthalle | Kleves Bürgermeisterin Sonja Northing hatte am Montag (29.05.2017) die ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe tätigen Mitbürger in die Stadthalle Kleve eingeladen, um sich für die Hilfe der Ehrenamtler zu bedanken. Ihr liege die Integration der Flüchtlinge in die Gemeinschaft in der Stadt Kleve sehr am Herzen, so die Bürgermeisterin. Die unschätzbare Arbeit der Ehrenamtlichen führe dazu, dass die neuen Mitbewohner sich...

1 Bild

Ratsmitglieder machten gemeinsame Draisinenfahrt

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 29.05.2017

Ratsmitglieder der Gemeinden Kranenburg und Berg en Dal sowie der Stadt Kleve unternahmen auf Einladung der Grenzland-Draisine GmbH bei bestem Wetter eine gemeinsame Draisinenfahrt. Am Draisinenbahnhof in Kranenburg wurde die deutsch-niederländische Gruppe von Gerd Scholten, dem neuen Geschäftsführer der Draisine empfangen. Beim anschließenden Grillbuffet im Caféhaus Niederrhein, entstand in gemütlicher Atmophäre, ein reger...

7 Bilder

Der Spatenstich ist geglückt

Tim Tripp
Tim Tripp | Kleve | am 25.05.2017

Kleve: Feuerwehr Oldtimer | Die Freude am heutigen Vatertag war bei den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Kleve, Ortsgruppe Düffelward groß, als nach jahrelanger Planung nun endlich der erste Spatenstich für das neue Gerätehaus in Düffelward vollzogen werden konnten. Bürgermeisterin Sonja Northing machte in ihrer Ansprache den Bürgerinnen und Bürgern nochmals klar, wie wichtig eine einsatzfähige Wehr für eine Stadt wie Kleve ist.

7 Bilder

775 Jahre Kleve - Erste Bilder vom Stadtfest und von der Fair-Trade-Auszeichnung

Thomas Velten
Thomas Velten | Kleve | am 29.04.2017

Das große Jubiläums-Wochende startete heute Morgen am Platz vor dem Museum Koekkoek. Bürgermeisterin Sonja Northing und Umweltministerin Barbara Hendricks eröffneten bei schönem Wetter das Jubiläumswochenede. Anschließend gab´s die Auszeichnung Kleves als Fair-Trade-Stadt. Den musikalischen Rahmen boten die Trommler der Konga Quings vom Konrad-Adenauer-Gymnasium. Doppeltes Jubiläum Für Ministerin Barbara Hendricks gab...

1 Bild

Kleve wird Fair-Trade-Stadt

Thomas Velten
Thomas Velten | Kleve | am 29.04.2017

Kleve: Koekkoek-Platz | Schnappschuss

11 Bilder

Forstgartenkonzerte der Stadt Kleve eröffnet

Karl Heinz Stoffels
Karl Heinz Stoffels | Kleve | am 23.04.2017

Inbetriebnahme der Wasserfontänen – jetzt sprudeln sie wieder .KLEVE. Der Fachbereich Kultur der Stadt Kleve hat wieder ein tolles musikalisches Programm für die Forstgartenkonzerte im Pavillon im Blumenhof in diesem Jahr zusammengestellt. Los ging es am Sonntag 23. April ab 14:30 Uhr mit der Inbetriebnahme der Wasserfontänen in den historischen Parkanlagen mit Umlegen des Hebels durch die BM’in unserer Stadt Sonja...

1 Bild

Musik erklingt auf der Freiluftbühne im Forstgarten

Lokalkompass Kleve
Lokalkompass Kleve | Kleve | am 19.04.2017

Kleve: Forstgarten | Am Sonntag, den 23. April, eröffnet um 14.30 Uhr die Bürgermeisterin der Stadt Kleve, Sonja Northing, die neue Konzertsaison im Forstgarten. Gleichzeitig werden die Wasserfontänen offiziell in Betrieb genommen. Traditionsgemäß spielt der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Kleve und der Spielmannszug Reichswalde, der die Inbetriebnahme der Wasserfontänen begleitet, gegen 15 Uhr auf der Bühne im Blumenhof des...