Spritzende Fontänen sind gern gesehen und machen Spaß

Anzeige
Freudenstadt: Marktplatz
Freudenstadt im Schwarzwald besitzt den größten Marktplatz in der Bundesrepublik (216 m x 219 m). Auf dieser ausgedehnten Fläche sind 50 Fontänen angelegt worden. Es ist ein herrliches Schauspiel, um sie in Betrieb zu sehen. Die Wassermenge kann reguliert werden, deshalb tanzen die Wasserstrahlen in verschiedenen Höhen. Wenn es warmes Wetter ist, rennen Kinder zwischen den Fontänen und versuchen, wenn diese anfangen mit Wasser zu spritzen, trocken zu bleiben. Das gelingt aber nicht immer. Aber das macht den Kindern nichts aus. Das ist gerade ihr Spiel.
Man brauch für diese Art Fontänen nicht nach Freudenstadt zu reisen. Auch in Kleve am Minoritenplatz gibt es Wasserspiele. Neben der Terrasse vor dem Koekoekhaus gehören sechs derartige Fontänen dazu.
In Gennep, unserem Nachbarstädtchen an der Maas in den Niederlanden, gibt es an der Ecke Zand- / Brugstraat seit vorigem Jahr 12 Fontänen, die den Fontänen in Freudenstadt ähnlich sind. Auch hier tanzen die Wasserstrahlen in verschiedenen Höhen und verschwindet das Wasser eine Weile. Da gibt viele Schaulustigen. Es gibt Terrassen, Bänke und ein kleines Amphitheater zum Sitzen.
Ich habe noch keine Kinder zwischen den Fontänen rennen gesehen, aber es war bis jetzt noch nicht so warm. Wenn es so weit ist, lade ich ein Foto davon in Lokalkompass hoch.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
24.162
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 23.04.2015 | 20:05  
13.632
Christiane Bienemann aus Kleve | 23.04.2015 | 22:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.